Teknos erweitert Angebot an Holzbeschichtungslösungen durch Übernahme von Feyco Treffert

Teknos schließt einen Vertrag mit der Looser Holding AG, einer vor kurzem von der Arbonia AG übernommenen Industrieholdinggesellschaft, um den globalen Geschäftsbereich für Holzbeschichtungen – Feyco Treffert – zu übernehmen. Feyco Treffert verfügt über Standorte in China, Deutschland, Liechtenstein, Malaysia, der Schweiz und den USA. Der Akquisitionsvertrag wurde am 10. April 2017 unterzeichnet und der Abschluss der Übernahme erfolgt voraussichtlich Ende April 2017.

Die Akquisition umfasst die Unternehmen Feyco AG in St. Margrethen, Schweiz und Treffert Coatings GmbH mit Hauptsitz in Alzenau, Deutschland zusammen mit ihren Niederlassungen in China, Malaysia und den USA. Teknos übernimmt auch die Firma Schekolin AG mit der dazugehörigen Fertigungsanlage in Bendern, Liechtenstein.

„Die Übernahme von Feyco Treffert ist ein wichtiger Teil der Wachstumsstrategie von Teknos. Die Akquisition stärkt die Marktposition von Teknos im Holzsegment weltweit. Wir erhalten dadurch Zugang zu neuen Märkten in China, Malaysia, der Schweiz und den USA sowie neue Geschäftsmöglichkeiten in der Holz- und Bauindustrie”, sagt Kim Smith , SVP, Industrielle Holzbeschichtung, Teknos Group.  

Die Feyco Treffert Gruppe verfügt über mehr als 100 Jahre Erfahrung in der Herstellung von Holzbeschichtungen. Die Schweizer Feyco und die Deutsche Treffert sind bekannt für professionelle Produkte und maßgeschneiderte Lösungen. Feyco Treffert hat seine Produktionsstandorte in China (Shanghai), Deutschland (Alzenau), Liechtenstein (Bendern), Malaysia (Johor Bahru) und den USA (Charlotte). Darüber hinaus verfügt die Gruppe über ein Kompetenz- und Schulungszentrum in der Schweiz. Der Nettoumsatz für 2016 betrug 77 Mio. CHF (rund 72 Mio. EUR). Die Gesamtzahl der Mitarbeiter liegt bei 280. Feyco Treffert stellt jährlich 25.000 Tonnen Beschichtungen her.

„Teknos hat zum Ziel, führender Anbieter technisch fortschrittlicher Beschichtungslösungen mit Kundennähe zu sein. Durch die Übernahme von Feyco Treffert können wir unser Servicekonzept und unsere Produktionskapazitäten weiter ausbauen. Die Akquisition ermöglicht es uns, Kundenbeziehungen in Asien, Europa und den USA zu stärken”, beschreibt Paula Salastie , CEO der Teknos Group.  

Die Parteien haben vereinbart, den Wert der Transaktion nicht offenzulegen.

Weitere Informationen:

Teknos Group Oy

Paula Salastie

CEO
Tel. +358 46 851 2625
paula.salastie@teknos.fi

Kim Smith

Senior Vice President, Industrial Wood Segment

Tel. +45 40891519

kim.smith@teknos.dk

Minna Koistinen

Group Communications Manager

Tel. +358 50 429 4180

minna.koistinen@teknos.fi

Das Bildmaterial stehen zum Download bereit unter:

Teknos Group:

https://teknos.emmi.fi/l/tm7xTjtGr6g9

Looser Holding AG:

http://www.looserholding.com/1/media/images/

Teknos ist einer der führenden Anbieter industrieller Beschichtungen in Europa mit starker Marktposition im Einzelhandel sowie bei architektonischen Beschichtungen. Teknos hat seine Produktionsstandorte in acht Ländern: China, Dänemark, Deutschland, Finnland, Niederlande, Polen, Russland und Schweden. Darüber hinaus verfügt Teknos über Niederlassungen in 18 Ländern und exportiert über ein gut etabliertes Händlernetzwerk in mehr als 20 Länder. Teknos wurde 1948 gegründet und ist eines der größten Unternehmen Finnlands in Familienbesitz. Der Nettoumsatz für 2016 betrug 307 Mio. EUR. Das Unternehmen beschäftigt 1.300 Mitarbeiter. Weitere Informationen finden Sie unter www.teknos.com.

 

Abonnieren