Teutoburger Ölmühle vergoldet den Genuss

Frischer Wind im Design // Produktinnovation 250ml-Flasche

Ibbenbüren, 28. März 2017Als Marktführer für kaltgepresste Raps- und Sonnenblumen-Kernöle setzt die Teutoburger Ölmühle 2017 ihren Kurs für mehr Wertschöpfung und Wachstum in der Kategorie naturreiner Premiumöle weiter fort. Die goldenen Kernöle mit dem besonderen Geschmack erhalten ab Mai 2017 ein modernisiertes Etikettendesign. Außerdem wird das Sortiment um eine 250ml-Flasche erweitert, die ab Juni 2017 vor allem kleinere Haushalte ansprechen soll. Abverkaufsmaßnahmen, verteilt über das ganze Jahr, unterstützen diese Sortimentsimpulse zusätzlich.

Rapsöl ist mit mehr als 40 % Marktanteil das beliebteste Speiseöl in Deutschland. Und spätestens im Mai, wenn die Rapsfelder in Deutschland in voller Blüte stehen, wird jedem bewusst: Raps ist eine wertvolle und heimische Ackerfrucht.
Das gold-gelbe und strahlende Gemüt, der ernährungsphysiologische Aspekt und auch der Heimatgedanke sind Themen, die die Teutoburger Ölmühle weiter nutzen will, um insbesondere bei Neukunden für Interesse zu sorgen. „Raps-Kernöl soll in den Herzen der Verbraucher ankommen“, dies ist ein zentrales Ergebnis diverser Studien, die vom Unternehmen initiiert wurden.

Vergoldeter Genuss: naturreine Qualität, neuer Look
Der leichte Facelift im Design wird ab Mai im Handel sein. Um die Premium-Positionierung der Teutoburger Ölmühle optisch zu betonen, wird das Gold im Logo aufgewertet und im Etikettendruck zusätzlich veredelt. Die genussvolle Ausprägung kommt durch den neuen Claim: „Teutoburger Ölmühle. Vergoldet den Genuss.“ zum Ausdruck.


Neues Goldstück: Kleine Flasche, großer Geschmack
Eine 250ml-Flasche wird das Sortiment der Teutoburger Ölmühle ab Juni 2017 ergänzen. Neben dem Aspekt des Probiercharakters zielt die Neueinführung darauf ab, auch kleinere Haushalte anzusprechen. Außerdem sollen Verbraucher begeistert werden, die mit unterschiedlichen Speiseölen bei ihren Kochkünsten agieren und die ein Raps-Kernöl in 250ml-Größe als Abwechslung sehen.

Impulsstarke Verkaufsförderung zur Neukundengewinnung
Flankiert wird der Facelift samt Einführung der 250ml-Flasche mit vielfältigen, abverkaufswirksamen Maßnahmen. Dazu gehören Zweitplatzierungen, Onpack-Promotions mit Gewinnspielen und Touchpoint-Sampling-Aktionen mit Musterverteilungen im Handel. Zudem werden reichweitenstarke PR-Offensiven im Print- und Online-Bereich realisiert und es wird mit nachhaltigen Kooperationspartnern zusammengearbeitet, z.B. mit regionalen Imkern und nearBees.  

2.596 Zeichen inkl. Leerzeichen

Die goldenen Kernöle der Teutoburger Ölmühle in neuer Ausstattung (ab Mai 2017)

Im Juni 2017 ergänzt das Raps-Kernöl "KALT*WARM*HEISS" in der kleinen 250ml-Flasche das Sortiment der Teutoburger Ölmühle

Bildquellen: Teutoburger Ölmühle

Pressestelle Teutoburger Ölmühle
c/o modem conclusa
Larissa Nubert
Jutastraße 5 | 80636 München
T. +49 89 746308 -38
F. +49 89 746308 -49
nubert@modemconclusa.de
www.modemconclusa.de
www.twitter.com/gruendialog
www.facebook.com/modemconclusapr

Teutoburger Ölmühle GmbH
Gutenbergstraße 17
49477 Ibbenbüren
Tel:      +49 (0) 5451 9959-0
Fax:     +49 (0) 5451 9959-10
E-Mail: info@teutoburger-oelmuehle.de
Internet: www.teutoburger-oelmuehle.de

Tags:

Über uns

Die Teutoburger Ölmühle GmbH ist Marktführer für kaltgepresste Raps- und Sonnenblumen-Kernöle. Das Unternehmen setzt seit ihrer Gründung im Jahr 2001 auf ein besonders und patentiertes Herstellungsverfahren: Die Saat wird vor dem Pressen geschält. Nur das goldene Öl der Kerne kommt in die Flasche. Deshalb auch die Produktbezeichnung "Raps-Kernöl". Die Marke Teutoburger Ölmühle stellt das absolute Preis-Premium im Segment der Rapsöle dar. Das Preis-Premium rechtfertigt sich in der Summe aus erstklassiger Rohware aus kontrolliertem Vertragsanbau (im Bio-Bereich nach Bioland-Norm), dem umweltfreundlichen Herstellungsverfahren, der nachhaltigen gemäß ZNU-Standard zertifizierten Unternehmensphilosophie und nicht zuletzt der besonders naturreinen Produktqualität. Die kleine Mühle in Bioland-Qualität gibt es ab März 2018 exklusiv im Naturkost-Fachhandel.