Textbroker Content Map 2016


Mainz, 27. Oktober 2016 - Welches Land bestellt welche Texte? Die Textbroker Content Map zeigt weltweite Text-Trends für 2016.

Die Landkarte gibt einen Überblick über die zehn Märkte, in denen Textbroker aktiv ist. Basis für die Content Map sind die Textbestellungen, die in den ersten drei Quartalen 2016 über Textbroker abgewickelt wurden.

Die wichtigsten Erkenntnisse:

  • Im Schnitt lag die Länge eines bei Textbroker bestellten Texts bei etwas über 450 Wörtern. Besonders umfangreiche Texte bestellten Auftraggeber in Polen, am kürzesten waren die Artikel in den Niederlanden.
  • Die weltweit am häufigsten bei Textbroker bestellte Textart waren Blogartikel . Doch auch Reisetexte, Produktbeschreibungen, Shoptexte und Websitetexte wurden häufig geordert.
  • In sechs von zehn Ländern waren Texte der Qualitätsstufe vier am beliebtesten, was gehobener Qualität entspricht.
  • 2016 wurden besonders viele Texte in den Themenkategorien Reisen, Gesundheit und Business bestellt. Im Frühjahr und Sommer waren besonders Reisetexte wie Reiseberichte und Texte für Reiseblogs gefragt. Zum Herbststart bestellten Kunden in mehreren Ländern dann Texte zum Thema Gesundheit.

Jeden Monat wickeln tausende Kunden und Autoren auf der ganzen Welt mehr als 100.000 Textaufträge über die Textbroker-Plattform ab. Auf Basis dieser Daten hat Textbroker analysiert, welche Texte bei seinen internationalen Auftraggebern am gefragtesten waren.

Zur Textbroker Content Map 2016


Kontakt:

Textbroker
Sario Marketing GmbH
Große Bleiche 46
55116 Mainz
www.textbroker.de

Ansprechpartner für die Presse:

Isabel Kiely, Senior Content & Community Manager
Tel: +49 (0)6131/327 20 70
isabel.kiely@textbroker.eu

Über Textbroker:

Textbroker ist seit 2005 der Pionier unter den Textbörsen. Mit eigenen Niederlassungen in New York und Las Vegas bietet das Unternehmen aus Mainz professionellen Content und redaktionelle Texte nach Kundenwunsch. Weltweit sind tausende Autoren und Auftraggeber registriert, die monatlich mehr als 100.000 Textaufträge über die Plattform abwickeln. Kunden können Texte in 15 Sprachen von Muttersprachlern schreiben oder in jede Sprache der Welt übersetzen lassen. Zu den Auftraggebern von Textbroker zählen weltweit führende börsennotierte Konzerne, SEO-Agenturen, Shop-Betreiber, Reiseportale, Social-Media-Communitys, Verlage und Webmaster.

Tags:

Über uns

Textbroker ist seit 2005 der Pionier unter den Textbörsen. Mit Hauptsitz in Mainz und eigenen Niederlassungen in New York und Las Vegas bietet das junge Unternehmen professionellen SEO-Content und redaktionelle Texte nach Kundenwunsch. Weltweit sind tausende Autoren und Auftraggeber registriert, die monatlich mehr als 100.000 Textaufträge über die Plattform abwickeln. Kunden können Texte in 15 Sprachen von Muttersprachlern schreiben oder in jede Sprache der Welt übersetzen lassen. Zu den Auftraggebern von Textbroker zählen weltweit führende börsennotierte Konzerne, SEO-Agenturen, Shop-Betreiber, Reiseportale, Social-Media-Communitys, Verlage und Webmaster.

Abonnieren

Medien

Medien

Dokumente & Links