Textbroker Content Map Q4/2015


Mainz, 14. Januar 2016 – Welches Land bestellte welche Texte? Die Textbroker Content Map für das letzte Quartal 2015 zeigt, welche Nation welchen Content orderte.

Nutzer und Suchmaschinen bevorzugen qualitativ hochwertige Texte, die ein Thema in angemessener Länge behandeln. Das spiegelte sich auch in den internationalen Textbestellungen für das 4. Quartal 2015 wider.

So bestellten Kunden in 9 von 10 Ländern am häufigsten Texte der Stufe 4 , die einer gehobenen Qualität entspricht.

In fast allen Märkten wurden Texte mit einer Länge von mindestens 400 Wörtern bestellt. Nur im Vereinigten Königreich lag die durchschnittliche Textlänge mit 397 Wörtern knapp darunter. Die längsten Texte bestellten Auftraggeber in Polen. Dort waren die Texte durchschnittlich über 700 Wörter lang.

Die beliebtesten Textarten waren im 4. Quartal 2015 allgemeine Website-Texte, Blogartikel und Produktbeschreibungen .

Französische Textbroker-Kunden bestellten besonders häufig Kategoriebeschreibungen . Diese bieten dem Nutzer auf Übersichtsseiten von Online-Shops einen Überblick über das jeweilige Thema.

In Deutschland orderten Auftraggeber vor allem allgemeine Website-Texte, Produktbeschreibungen und Fachartikel . In den USA bestellten sie neben Texten für die Website häufig Blogartikel zu Themen wie Wirtschaft, Recht und Reisen .

Die beliebtesten Themenkategorien im 4. Quartal waren Produktbeschreibungen, Reisen und Gesundheit . Auch Texte zu den Themen Jobs, Business sowie Einkaufen standen im letzten Quartal bei Auftraggebern hoch im Kurs.

Bei dem weltweit führenden Content-Marktplatz Textbroker sind tausende Autoren angemeldet, auf die Kunden für ihre Textprojekte in 10 Sprachen zurückgreifen können.

Zur Textbroker Content Map Q4/2015

Kontakt:

Textbroker
Sario Marketing GmbH
Große Bleiche 46
55116 Mainz
www.textbroker.de

Ansprechpartner für die Presse:

Isabel Kiely, Senior Content & Community Manager
Tel: +49 (0)6131/327 20 70
isabel.kiely@textbroker.eu

Über Textbroker:

Textbroker ist seit 2005 der Pionier unter den Textbörsen. Mit eigenen Niederlassungen in New York und Las Vegas bietet das Unternehmen aus Mainz professionellen SEO-Content und redaktionelle Texte nach Kundenwunsch. Weltweit sind tausende Autoren und Auftraggeber registriert, die monatlich mehr als 100.000 Textaufträge über die Plattform abwickeln. Kunden können Texte in den Sprachen Deutsch, Englisch (US & UK), Französisch, Spanisch, Italienisch, Niederländisch, Polnisch und Portugiesisch (BR & PT) von Muttersprachlern schreiben lassen. Zu den Auftraggebern von Textbroker zählen weltweit führende börsennotierte Konzerne, SEO-Agenturen, Shop-Betreiber, Reiseportale, Social-Media-Communitys, Verlage und Webmaster.

Tags:

Über uns

Textbroker ist seit 2005 der Pionier unter den Textbörsen. Mit Hauptsitz in Mainz und eigenen Niederlassungen in New York und Las Vegas bietet das junge Unternehmen professionellen SEO-Content und redaktionelle Texte nach Kundenwunsch. Weltweit sind tausende Autoren und Auftraggeber registriert, die monatlich mehr als 100.000 Textaufträge über die Plattform abwickeln. Kunden können Texte in 15 Sprachen von Muttersprachlern schreiben oder in jede Sprache der Welt übersetzen lassen. Zu den Auftraggebern von Textbroker zählen weltweit führende börsennotierte Konzerne, SEO-Agenturen, Shop-Betreiber, Reiseportale, Social-Media-Communitys, Verlage und Webmaster.

Abonnieren

Medien

Medien

Dokumente & Links