Unser neues Entree – stilvoll, gemütlich und diskret

Köln, 9. Oktober 2013.  Die Halle eines Hotels wird nicht umsonst als seine Visitenkarte bezeichnet. Hier entsteht der erste Eindruck, für den es bekanntlich immer nur eine einmalige Chance gibt. Ob als lebendiger Treffpunkt, „Wohnzimmer“ oder Wartesaal: In der Hotelhalle spürt man die Seele des Hauses.

„Wir wollten den Kölnern ihr ‚Wohnzimmer’ zurückgeben“, erklärt Matthiesen die mit viel Feingefühl ausgeführte Umgestaltung. „Jedes Grandhotel verfügt über eine belebte Lobby, in der verweilt, getroffen und gelebt wird, das gehört einfach dazu. Und neu ist die Idee nicht: Wenn Sie sich die Bilder aus der 150-jährigen Geschichte des Hauses anschauen, sehen Sie, dass der Wintergarten zu Beginn bereits die Wohnhalle war, die wir jetzt wieder eingerichtet haben.“

Mit der Neugestaltung der Lobby und des ehemaligen Wintergartens bietet das Excelsior Hotel Ernst seinen Gästen nun ein ganz neues Entrée: Großzügige Sitzgelegenheiten, gemütliche Lounges und diskrete Sitzecken in stilvoll zurückhaltendem Design machen aus Lobby, Galerie und Wintergarten eine Hotelhalle der modernen Art. Ob zum Treffen auf einen gemütlichen Kaffee, zum ausführlichen Genuss des berühmten stilechten Afternoon Tea oder aber zum entspannenden Aperitif : Die neue Hotelhalle bildet den selbstverständlichen Mittelpunkt des Hauses, der Hotelgäste und Besucher gleichermaßen anzieht.

Informationen zum Excelsior Hotel Ernst finden sich unter  www.excelsiorhotelernst.com . Details zur Selektion Deutscher Luxushotels unter   www.selektion-deutscher-luxushotels.com

Tags:

Über uns

Thomas Derix PR an dem Standort Düsseldorf steht für die Föderation kreativer Ideen. Die Agentur hat die Adressaten ihrer Öffentlichkeitsarbeit präzise und passgenau im Blick. Wir nutzen die gesamte Bandbreite der medialen Möglichkeiten Wir sprechen lieber über die Themen unserer Kunden als über uns selbst. Unsere Arbeitsweise ist nicht ganz typisch für die Branche, denn sie reicht weit über die Methodik der klassischen PR hinaus.

Abonnieren

Medien

Medien

Dokumente & Links

Zitate

„Wir wollten den Kölnern ihr ‚Wohnzimmer’ zurückgeben“
Henning Matthiesen