Grillbücher und Grillmagazine: Die besten Titel

In Deutschland wird so viel gegrillt wie nie. Das macht sich auch auf dem Buch- und Zeitschriftenmarkt bemerkbar. Während früher die Grillliteratur eher ein Nischendasein führte, sind die Präsentationstische in den Buchhandlungen heute damit überfüllt. BBQ.LOVE hat darin gestöbert und stellt die beliebtesten Titel vor.

Ob Gas-, Holzkohle- oder Elektrogrill, ob Smoker oder Dutch Oven, ob im Garten oder in der Wildnis, ob im Winter oder im Sommer, ob mit Echtholz oder Kohle, ob indirekt, direkt oder im Caveman-Style, ob Hochtemperaturgaren oder low and slow – die Vielseitigkeit des Grillvergnügens verlangt so manches Fachwissen, damit das Vergnügen lange währt und nicht im kulinarischen Desaster endet. Hier helfen zahlreiche Bücher von namhaften Grillmeistern mit Rat, Tat und vielen Rezepten.

Der Grillhersteller Weber setzt Standards

Nicht nur der Kugelgrill aus dem Weber-Stephen ist zum Symbol für Qualität und Innovationen am Grill geworden, auch die Weber-Grillbücher gelten als Standardwerke. Allen voran die 320 Seiten starke Weber Grillbibel, die die Grundlagen des Grillens leicht nachvollziehbar erklärt und zahlreiche Rezepte zum Ausprobieren liefert. Fast zwanzig weitere Titel sind unter der Weber-Regie in Zusammenarbeit mit dem Autor und Stargriller Jamie Purviance inzwischen im Gräfe und Unzer Verlag erschienen. Spezialbände zu Themen wie Räuchern, Hot Dogs, Chicken, Wintergrillen, Seafood, Burger und viele weitere zeigen, wie der neue Grillspaß optimal funktioniert.

Grillexperten eröffnen neue Horizonte

Der Österreicher Tom Heinzle stürmt mit seinen Titeln Bestsellerlisten und zeigt, das Grillen so viel mehr ist als ein Steak über der heißen Glut zu garen. Seine außergewöhnlichen Aromenkompositionen offenbaren eine Grillkulinarik, die seinesgleichen sucht und die genussfreudige Fangemeinde stetig wachsen lässt. Bereits mit seinem Erstlingswerk „Wintergrillen“ durchbrach der Grillmeister die Saisongrenzen, und zeigte schließlich mit „Wild grillen“, „Vegetarisch grillen“ und der „Neuen Smoker-Küche“, dass am Grill so ziemlich alles möglich ist. Der jüngste Titel „Tom’s Grillwerkstatt“ zeigt wieder sein ganzes Können. Tom Heinzle schert sich nicht um Konventionen und kreiert auf 240 Seiten seinen ganz eigenen Style.

Andreas Rummel grillt jeden Tag

Der durch zahlreiche TV-Shows bekannte Grillexperte Andreas Rummel hat mit seinem Werk „Grillen – Grillsaison ist jeden Tag“ ein Kompendium geschaffen, in dem die Fleischliebhaber, die Vegetarier, die Sommer- und Wintergriller, die Gas- und Kohlegriller allesamt abholt und mit zahlreichen Tipps und Rezepten beeindruckt.

Wild Kitchen Project – neue Wege in die Wildnis

Nicht weniger beeindruckend ist ein Projekt, das sich „Wild Kitchen Project“ nennt und ebenfalls in Buchform vorliegt. Hier haben sich neun Griller und Jäger zusammengetan und zeigen die gesamte Bandbreite des Wildgrillens mit einer glasklaren Haltung gegen Massentierhaltung und für die Verwertung des ganzen Tieres.

Zeitschriften und Magazine für Glutfreudige

Die Zahl der Koch- und Foodmagazine ist in den letzten Jahren rasant angestiegen. Auch die Zahl der sich allein dem Grillvergnügen widmenden Zeitschriften nimmt weiterhin zu. Titel wie „Grillen“, „Der Griller“ und insbesondere das bereits seit 2002 erscheinende „Fire & Food“-Magazin informieren regelmäßig über neue und bleibende Trends in der Barbecue-Szene.

Mit Hochglanz für die Fleischeslust

Daneben haben sich auch zwei Hochglanz-Magazine etabliert. Die „Beef“, deren Zielgruppe „Männer mit Geschmack“ sind, hat mit ihrer rustikal maskulinen Aufmachung den Nerv der Zeit getroffen. Die „MEAT IN“ tummelt sich in der Gourmetfleischszene und liefert zahlreiche Anlaufstellen für bestes Fleisch und hochwertigen Grillgenuss.

BBQ.LOVE schaut regelmäßig zwischen Buchdeckel und hinter Hochglanzcover, liefert Rezensionen und berichtet auch über Titel, deren Entdeckung unbedingt lohnen: https://www.bbqlove.de/grillbuecher/ .

(546 Wörter)

Pressekontakt :

Sandra Schröder
Telefon 0151 18450961
sandra.schroeder@bbqlove.de

Über die Thoxan Innovations GmbH

Die Thoxan Innovations GmbH mit Sitz im ostwestfälischen Hille-Rothenuffeln wurde im Sommer 2016 von Thomas Kilian und Torben Leuschner gegründet. Mit dem Portal „BBQ Love“ will man den Themenschwerpunkt Barbecue in Deutschland besetzen und umfassend über aktuelle Entwicklungen, Trends und Aktionen informieren. Produktinformationen, Rezepte und ein eigenes Community-System runden das Angebot ab.

Thoxan Innovations GmbH
Eicksen 55 | 32479 Hille-Rothenuffeln
Fon 05734 9692812 | Fax (05734) 9692820
www.bbqlove.de
www.facebook.com/bbqlove.de
www.instagram.com/bbqlove.de

Über uns

Die Thoxan Innovations GmbH mit Sitz im ostwestfälischen Hille-Rothenuffeln wurde im Sommer 2016 von Thomas Kilian und Torben Leuschner gegründet. Mit dem Portal „BBQ Love“ will man den Themenschwerpunkt Barbecue in Deutschland besetzen und umfassend über aktuelle Entwicklungen, Trends und Aktionen informieren. Produktinformationen, Rezepte und ein eigenes Community-System runden das Angebot ab.

Abonnieren

Medien

Medien