Österlicher Genuss: Lamm vom Grill

In Deutschland wird an Ostern in vielen Regionen traditionell Lamm gegessen. Dank des jugendlichen Alters der Tiere ist das Fleisch mild und zart, hat jedoch bereits den typischen fein-würzigen Geschmack. Es ist besonders nährstoffreich und ideal geeignet für eine schonende Zubereitung auf dem Grill.

Doch immer noch führt Lammfleisch in deutschen Küchen eher ein Schattendasein. Laut Bundesamt für Landwirtschaft und Ernährung (BLE) ist der Verzehr von Schaf- und Ziegenfleisch in den vergangenen 20 Jahren konstant geblieben. Lediglich 600 Gramm landen pro Jahr und Bundesbürger auf dem Teller. Hauptabsatzzeit sind dabei die Wochen vor dem Osterfest.

Idealer Begleiter für eine ausgewogene Ernährung

Viele Verbraucher verbinden mit Lammfleisch einen herben, eher strengen Geschmack. Dies ist jedoch eher bei älteren Tieren der Fall, die allerdings in Deutschland so gut wie gar nicht mehr in den Handel kommen. Lammfleisch bezeichnet das Fleisch von Tieren, die jünger als ein Jahr sind. Es ist zart, hat eine mild-würzige Note und einen hohen Nährstoffgehalt. Das besondere Aroma erhält das Fleisch durch Weidegang und die damit verbundene natürliche Futtergrundlage. Das langsame Wachstum der Tiere sorgt für eine gleichbleibend hohe Fleischqualität. Reich an Vitamin B12, Eiweiß, Eisen, Natrium, Kalium und Calcium ist es ein idealer Begleiter für eine ausgewogene und gesunde Ernährung. Sein Fettgehalt hängt vom jeweiligen Teilstück ab und schwankt zwischen drei Prozent beim Filet und runden 20 Prozent bei der beliebten Lammkeule.

Rezeptvielfalt am Grill

Der klassische Lammbraten lässt sich schonend und ohne großen Aufwand auch auf dem Grill zubereiten. Voraussetzung ist lediglich ein Grill mit Deckel, damit das Lammfleisch indirekt garen kann. Nach dem Anbraten legen Profis das Fleisch in ein Heubett und garen es weiter bis zur gewünschten Kerntemperatur. Auch mit Thymian und Rosmarin verfeinerte Lammhaxen sind nicht nur zum Osterfest ein kulinarisches Festessen. Dank des aromatischen Eigengeschmacks des Lammfleisches sollten Gewürze stets sparsam Verwendung finden. Frische Kräuter harmonieren sehr gut. Lammkoteletts schmecken besonders gut mit einer Marinade aus Olivenöl, Knoblauch und Rosmarin. Sie müssen nur wenige Minuten über der direkten Glut gegart werden.

Fleischherkunft und Bezugsquellen

Die Schafzucht ist in Deutschland seit Jahren stark rückläufig. Laut Meldungen der Landwirtschaftskammern hat sich die Zahl der Tierhalter in den zurückliegenden zehn Jahren mehr als halbiert. Erst in jüngster Zeit ist wieder ein leichter Anstieg zu vermelden. Im Handel erhältliche Ware, oft tiefgefroren, stammt überwiegend aus Neuseeland. Hier können die Tiere ganzjährig auf der Weide stehen, brauchen weder Stall noch zusätzliches Futter. Ideale Bedingungen, die Neuseeland zum führenden Lammfleischexporteur machen. Auch Irland, Großbritannien und einige europäische Nachbarländer exportieren Lammfleisch nach Deutschland.

Verbraucher, denen die regionale oder zumindest inländische Herkunft wichtig ist, finden bei regionalen Direktvermarktern oder auf gut bestückten Wochenmärkten weiterhin eine sichere Anlaufstelle für Lammfleisch. Auch zahlreiche Metzgereien bieten, insbesondere kurz vor Ostern, Lammfleisch an. Die Bezugsquelle ist hier jedoch stets zu erfragen.

(464 Wörter)

Pressekontakt:

Sandra Schröder
Telefon 0151 18450961
sandra.schroeder@bbqlove.de

Die Thoxan Innovations GmbH mit Sitz im ostwestfälischen Hille-Rothenuffeln wurde im Sommer 2016 von Thomas Kilian und Torben Leuschner gegründet. Mit dem Portal „BBQ Love“ wollen die beiden Unternehmer den Themenschwerpunkt Barbecue in Deutschland besetzen und umfassend über aktuelle Entwicklungen, Trends und Aktionen informieren. Produktinformationen, Rezepte und ein eigenes Community-System runden das Angebot ab.

Über uns

Die Thoxan Innovations GmbH mit Sitz im ostwestfälischen Hille-Rothenuffeln wurde im Sommer 2016 von Thomas Kilian und Torben Leuschner gegründet. Mit dem Portal „BBQ Love“ will man den Themenschwerpunkt Barbecue in Deutschland besetzen und umfassend über aktuelle Entwicklungen, Trends und Aktionen informieren. Produktinformationen, Rezepte und ein eigenes Community-System runden das Angebot ab.

Abonnieren