E.ON hat Tieto Smart Utility für die Erfassung von Zählerwerten in Schweden gewählt

Das Energieunternehmen E.ON hat sich für Tieto Smart Utility entschieden, um seine Geschäftsaktivitäten bei der Erfassung von Zählerwerten zu unterstützen. Dazu zählt auch der Field Service für das Skåne-Gebiet in Schweden mit rund 150.000 Zählern. Dank der neuen Dienstleistungen kann E.ON seinen Kunden auch weiterhin hochmoderne Lösungen mit einem hohen Automatisierungsgrad bieten. Die anfängliche Vertragslaufzeit beträgt drei Jahre mit einer Option für weitere Jahre.

Tieto Smart Utility optimiert die Kerngeschäftsaktivitäten des Energieverteilungsunternehmens bei der Erfassung von Zählerwerten. E.ON ist dadurch in der Lage, auf einem sich verändernden Markt mit zunehmender Automatisierung und reduzierten Kosten zukunftssicher zu positionieren.  

"Der schwedische Energiemarkt steht vor einer massiven Veränderung. „Die Umsetzung von Tieto Smart Utility hilft uns, Effizienz und Standardisierung bei der Erfassung von Zählerwerten zu erreichen, einschließlich des Einsatzes von Field Service, um mit unseren Kunden optimal zusammenarbeiten zu können”, sagt Robert Tretinjak, Head of 2:nd Generation Smart Metering Program.

"Tieto ist bereits ein bestehender Anbieter von Energie- und Dienstleistungen für E.ON. und wir sehen mit dieser neuen Lösung eine Fortsetzung unserer langjährigen Zusammenarbeit. Unsere hoch standardisierten IT-Lösungen und -Dienstleistungen, ergänzt durch eine leistungsstarke Technologieplattform, schaffen Vorteile und erhöhte Qualität für unsere Kunden”, erklärt Olof Ferenius, Head of Energy Utilities bei Tieto.

Tieto Smart Utility ist eine modulare Software as a Service (SaaS)-Lösung für den Energieeinzelhandel, -Vertrieb und -Versorgungsunternehmen. Das System unterstützt alle Anforderungen an die gegenwärtigen und bevorstehenden Regulierungen der Strommärkte sowie die Nordic Prozessharmonisierung und Datahub-Integration. Der skalierbare Cloud-Service erfüllt auch strenge Anforderungen an die Datensicherheit durch die Nutzung der Nordic Rechenzentren von Tieto.

Weitere Informationen erhalten Sie von:  

Olof Ferenius, Head of Energy Utilities, Tieto  
Tel.: +46 7066 16791, E-Mail: olof.ferenius[at]tieto.com

Robert Tretinjak, Head of 2:nd Generation Smart Metering Program , E.ON Elnät AB  
Tel.: +46 703 721 122, E-Mail: robert.tretinjak[at]eon.com

Tieto hat es sich zum Ziel gesetzt, die bedeutenden Möglichkeiten der datengesteuerten Welt zu ergreifen und sie in einen lebenslangen Wert für Menschen, Wirtschaft und Gesellschaft zu verwandeln. Wir möchten bei den Kunden die erste Wahl in Sachen Business Erneuerung sein, indem wir unsere Software und Services mit einem starken Engagement für Co-Innovation und Ökosysteme kombinieren. www.tieto.de  

Abonnieren

Medien

Medien