Jeder zweite Verbraucher meidet Marken bei irrelevanter oder zu viel Onlinewerbung

Neue Tradedoubler-Lösung TD ENGAGE hilft Advertisern, Kundenverhalten besser zu verstehen und User zielgerichteter anzusprechen

München, 06. April 2016 – 80 Prozent der Verbraucher in Europa schätzen das Internet als einen Ort, um neue Marken zu entdecken. 54 Prozent fühlen sich jedoch gerade online von der Auswahl erschlagen. Kein Wunder also, dass man im Netz kaum von wirklicher Markentreue sprechen kann: So geben 71 Prozent der Verbraucher an, nur einer Hand voll Marken online die Treue zu halten. Das macht es für werbungtreibende Unternehmen schwierig, die richtigen Zielgruppen zu erreichen. Zu diesem Ergebnis kommt Tradedoubler, ein international führender Performance Marketing-Anbieter, in seiner aktuellen Digital Connections-Studie, für die 4.493 Verbraucher in den Niederlanden, der Schweiz, Deutschland, Frankreich, Großbritannien, Italien, Polen, Schweden und Spanien befragt wurden.

44 Prozent der Befragten erhalten durchaus gerne Werbung, wenn sie denn von Relevanz für sie ist. Und weitere 36 Prozent gaben an, sie würden sogar mehr kaufen, wenn Marken ihnen auf sie zugeschnittene Botschaften schicken würden. Ist dies nicht der Fall, drehen Verbraucher den werbungtreibenden Unternehmen schnell den Rücken zu. So sagt jeder zweite Verbraucher (49 Prozent), dass sie eine Marke bei zu viel oder irrelevanter Werbung nicht mehr berücksichtigen. Um sich bei zunehmendem Online-Werbedruck Gehör zu verschaffen, müssen Advertiser daher verstehen, wie Verbraucher sich online verhalten und wie sie verschiedene Geräte und Kanäle nutzen. Um seinen Kunden eben dieses Wissen an die Hand zu geben, launcht Tradedoubler TD ENGAGE.

Die Lösung verbindet das Wissen aus 17 Jahren eigener Transaktionsdaten des Tradedoubler-Netzwerks mit den Daten der Kunden. Dafür wird der Webseiten-Traffic auf Basis über einer Milliarde Affiliate-Transaktionen pro Tag mit Hilfe von Machine Learning-Algorithmen ausgewertet, um Verständnis für das Kaufverhalten zu schärfen und Profile für den gesamten Markt zu erstellen. Mit minimalem Aufwand für den Advertiser hilft TD ENGAGE somit, Neukunden zu identifizieren und diese mit zugeschnittenen und zielgerichteten Werbebotschaften anzusprechen. Ist der passende Nutzer identifiziert, wird er programmatisch über den Tradedoubler Adserver im richtigen Format, mit der richtigen Botschaft, zur richten Zeit angesprochen – je nachdem, wo er sich im Sales Funnel befindet und wie oft er bereits angesprochen wurde.

„Die Zahlen aus unserer Umfrage zeigen deutlich, dass der User neue Marken online finden möchte. Genau so, wie er durchaus bereit ist, Werbung zu erhalten, wenn sie denn relevant für ihn ist“, sagt Mike Weiler, Country Manager für Deutschland und Österreich bei Tradedoubler. „Aber mit der Komplexität des Online-Kaufverhaltens Schritt zu halten, wird für den Advertiser immer schwieriger. Profile der Zielgruppen zu erstellen, um sie richtig zu verstehen, relevante Inhalte zu liefern oder auch einfach nur zur richtigen Zeit im richtigen Kanal vertreten zu sein, wird mehr und mehr zur Herausforderung. Anstatt sich nur auf demografische Informationen zu verlassen, müssen sich werbungtreibende Unternehmen das Verhalten ihrer bestehenden Kunden anschauen. Nur so können sie Rückschlüsse auf neue Zielgruppen ziehen, Werbung zielgenau ausspielen und Budgets optimieren. Und das ist der Kern von TD ENGAGE. Die Lösung hilft Advertisern in wenigen Schritten, neue Kunden zu identifizieren und anzusprechen – in einer Art, die zielgerichtet und dadurch auch Willkommen ist.“

Der Beta-Test mit führenden Marken aus Deutschland und Großbritannien belegt bereits den Erfolg von TD ENGAGE: Die Click-Through- und Conversion-Raten der Unternehmen stiegen im Vergleich zu manuell optimierten Kampagnen um mehr als 100 Prozent. Die Kosten der Neukundenakquise sanken dagegen um durchschnittlich 80 Prozent.

Pressekontakt
Gerrit Breustedt & Julia della Peruta
Oseon
040-228 17 00-15/ 069-25 73 80 22-12
tradedoubler@oseon.com

Über Tradedoubler

Tradedoubler ist ein international führender Anbieter von Performance Marketing-Lösungen und –Technologien. Das Unternehmen bietet einen einmaligen Mix an Traffic, Technologie und internationaler Expertise und hilft führenden Marken dabei, ihre Geschäftsziele auf verschiedenen digitalen Marketingkanälen zu erreichen. Gegründet 1999 in Schweden ist Tradedoubler ein europäischer Pionier des Affiliate Marketing und hat seitdem sein Angebot stets erweitert. TD CONVERT ist die Affiliate-Lösung von Tradedoubler, bei der Advertiser nur nach erreichten Ergebnissen bezahlen. TD CONNECT ist eine globale Whitelabel-Partnermanagementplattform, die Advertiser nutzen können, um ihre Aktivitäten selber zu managen. TD ENGAGE ist die Programmatic-Lösung, die Advertisern hilft, Nutzer zu verstehen und neue, potenzielle Kunden zu identifizieren. TD ADAPT ist ein marktführendes Business Intelligence-Tool mit dem Advertiser ihre digitalen Marketingdaten visualisieren können, um ihre Kampagnen zu optimieren.

Tradedoubler verschreibt sich der engen Zusammenarbeit mit jedem seiner Kunden, um sie darin zu unterstützen, ihre Erfolge und Umsätze national wie international zu erreichen.

Zu den werbetreibenden Kunden von Tradedoubler gehören unter anderem Accor, Disneyland Paris, Microsoft Store, HP und CDON. Die Aktie von Tradedoubler ist im Nasdaq OMX an der Stockholmer Börse notiert.

Weitere Informationen finden Sie unter http://www.tradedoubler.com

Tags:

Über uns

Tradedoubler ist ein international führender Anbieter von Performance Marketing-Lösungen und –Technologien. Gegründet 1999 in Schweden ist Tradedoubler ein europäischer Pionier des Performance Marketing und ist inzwischen der Anbieter mit der größten internationalen Präsenz. Tradedoubler war der erste Anbieter, der umsatzfördernde Geschäftsmodelle und Technologien für E- und M-Commerce integriert anbot. Zu den werbetreibenden Kunden von Tradedoubler gehören unter anderem Accor, Disneyland Paris, Microsoft Store, HP und CDON. Die Aktie von Tradedoubler ist im Nasdaq OMX notiert.Weitere Informationen finden Sie unter http://www.tradedoubler.com

Medien

Medien

Dokumente & Links