#tbtakeover - 7 Tage - 7 Blogger  - 7 Orte: TravelBird startet das Instragram Takeover

Berlin - Hamburg - München - Dresden - Frankfurt a.M. - Münster - Köln - TravelBird startet heute das Instagram Takeover. Die nächsten 7 Tage lang wird für je einen Tag einer von 7 Bloggern aus einer von 7 Städten Deutschlands den Instragram-Account von TravelBird übernehmen.

Jeden Tag bekommen die Follower von TravelBird in dieser Woche persönliche Einblicke in die Heimatstädte der teilnehmenden Blogger. Eine Woche lang nehmen sieben Blogger die Follower von TavelBird mit auf eine Reise voller individueller Eindrücke quer durch Deutschland. 

Für Berlin ist thetouristin dabei. Aus der Hansestadt Hamburg berichtet pondlessee. Die besten Bilder aus Bayerns Metropole München schickt anidenkt. Einblicke in das aufregende Dresden gewährt dresden_rick. Den persönlichen Blick auf die Bankencity Frankfurt a. Main lichtet nininotschka ab. Die Studentenstadt Münster wird von heiphiphotography abgelichtet. Und rund um den Kölner Dom photographiert dokumentiert.

Über uns

Das niederländische Unternehmen TravelBird wurde 2010 gegründet und ist einer der am schnellsten wachsenden Online-Reisevermittler in Europa. TravelBird ist in mehr als 20 Europäischen Ländern aktiv und versteht sich als Inspirationsquelle für den unentschlossenen Urlaubssuchenden. Während zahlreiche Reiseanbieter auf die Bereitstellung eines Komplettangebots setzen, trifft TravelBird eine relevante Auswahl der Reisemöglichkeiten und bietet jeden Tag 9 neue Reisearrangements an, die durch einen niedrigen Preis und lohnende Inklusivleistungen überzeugen. TravelBird beschäftigt im Amsterdamer Büro mehr als 400 Mitarbeiter und ist in Deutschland, Österreich, Schweiz, Niederlande, Belgien, Luxemburg, Dänemark, Schweden, Spanien, Frankreich, Italien, UK, Portugal, Polen, Norwegen und Finnland online.

Abonnieren

Medien

Medien