Office 365 aus einer Hand: UC Point ist neuer Direct Partner im Microsoft Cloud Solution Provider Partner Programm

  • One-Stop-Shop-Ansatz: Beratung, Implementierung, Support und Abrechnung der Lizenzen für Office 365 direkt von UC Point
  • Maximale Flexibilität bei vollem Service an nur einer Schnittstelle

Köln, 6. Juli 2017. UC Point, weltweit führender Anbieter für UCC Services, ist neues Mitglied im Microsoft Cloud Solution Provider Programm (CSP). Als Direct Partner übernimmt UC Point künftig nicht nur die Verwaltung und den Support aller Microsoft Office 365-Dienste, sondern stellt auch die Lizenzen zur Verfügung – auf Wunsch auch im Rahmen eines Proof-of-Concepts. Kunden, die Office 365 nutzen oder sich für eine Migration interessieren, erhalten alle Bereitstellungs- und Implementierungsleistungen aus einer Hand – ohne auf maximale Flexibilität verzichten zu müssen. 

„Kunden möchten erfahrungsgemäß nicht lange suchen, sondern wünschen sich eine ganzheitliche Betreuung aus einer Hand. Die beginnt mit einer umfassenden Beratung darüber, welche Office 365-Szenarien für ihr Unternehmen denkbar sind bis hin zur Unterstützung der Migration von On-premises in die Cloud. Als Cloud Solution Provider Partner können wir nun noch besser auf die individuellen Bedürfnisse unserer Kunden reagieren und bieten quasi einen One-Stop-Shop, in dem sie alles erhalten, was sie für einen erfolgreichen Start in der Cloud und die dauerhafte Nutzung von Office 365 benötigen“, erklärt Jochen Wilde, Director of Services bei UC Point. Dazu gehören etwa längere Testoptionen für Office 365, vergünstigte Konditionen beim Bezug der Lizenzen sowie eine einheitliche Rechnungsstellung und -abwicklung sowie verbesserter Support und Zugriff auf Microsoft-Ressourcen direkt über UC Point. Auf Wunsch erhalten interessierte Kunden Office 365-Lizenzen auch im Rahmen eines Proof-of-Concept. „Vor allem bei einem geplanten globalen Roll-out können sich Verhandlungen über die passenden Produkte und Lizenzen schnell in die Länge ziehen. Mithilfe eines Proof-of-Concept erwerben Kunden ganz individuell und nur für den POC und dessen Laufzeit alle benötigten und relevanten Ressourcen“, so Wilde.

Darüber hinaus finden Kunden bei UC Point genau die maßgeschneiderte Office 365-Lösung, die am besten zu den individuellen Anforderungen passt. „Oftmals wissen Unternehmen noch gar nicht, welche Office 365-Pläne für sie relevant sind, oder wie sie Office 365 überhaupt gewinnbringend in ihre IT- und Kommunikationsstrukturen einbinden können. Wir unterstützen mit unserer Expertise nicht nur den Aufbau und Betrieb der notwendigen IT-Umgebung, sondern begleiten von Anfang an und ebnen so den Weg für nahtlose Kommunikation und Collaboration “, ergänzt Jochen Wilde. So bietet UC Point beispielsweise einen kostenlosen Office 365-Workshop an, um interessierte Unternehmen besser auf die moderne Arbeitswelt vorzubereiten und die Entscheidungsfindung für das passende Paket zu erleichtern. Das individuelle Intensiv-Training gewährt Einblicke in die wichtigsten Office 365-Applikationen, dauert etwa drei Stunden und wird interaktiv vor Ort bei den interessierten Unternehmen absolviert. Bis zu zehn Entscheidungsträger können so die Vorzüge mobilen Arbeitens in der Cloud gemeinsam kennenlernen, ohne zu einem Schulungszentrum reisen zu müssen.

Dieser Rund-um-sorglos-Ansatz bietet Kunden ein Höchstmaß an Flexibilität, denn sie erhalten nicht nur den Zugang zu neuen Technologien, sondern können jederzeit auf das Fachwissen der UCC-Experten zurückgreifen und haben für alle Cloud-Fragen einen festen Vertrags- und Ansprechpartner.

Weitere Informationen finden Sie hier .

Jochen Wilde, Director of Services at UC Point

Ein druckfähiges Foto finden Sie in unserem Online-Bildarchiv .




PR-Kontakt: Ireen Schaffer, UC Point GmbH, Kranhaus 1, 3. Stock, Im Zollhafen 18, 50678 Köln, E-Mail: marketing@uc-point.com , Telefon: +49 221 669 992 30  

Über UC Point

UC Point, gegründet 1998, ist ein führender Anbieter von globalen Unified Communications & Collaborations Services. Das ganzheitliche Angebot umfasst sowohl Managed Services als auch Einzelservices wie Netzwerkanalysen, Unterstützung bei Skype for Business-Roll Outs und weltweiten 24/7 Premier Support. Im Jahr 2012 wurde UC Point als weltweit erster Microsoft-Partner zum “Global Premier Support Lync Partner” gekürt. Nur drei Jahre später wird das preisgekrönte Unternehmen zum Microsoft-Skype for Business-Partner für neue Meeting- und Voice-Services in Office 365. Heute zählt UC Point mit seinem Kundenportfolio, das sich über mehr als 60 Länder erstreckt, zum Marktführer im Skype for Business- und Enterprise Voice-Segment. Weitere Informationen unter:  www.uc-point.com/de  oder auf  Twitter .

Tags:

Abonnieren

Medien

Medien

Quick facts

Office 365 aus einer Hand: UC Point ist neuer Direct Partner im Microsoft Cloud Solution Provider Partner Programm
Tweeten
One-Stop-Shop-Ansatz: Beratung, Implementierung, Support und Abrechnung der Lizenzen für Office 365 direkt von UC Point
Tweeten

Zitate

Kunden möchten erfahrungsgemäß nicht lange suchen, sondern wünschen sich eine ganzheitliche Betreuung aus einer Hand. Die beginnt mit einer umfassenden Beratung darüber, welche Office 365-Szenarien für ihr Unternehmen denkbar sind bis hin zur Unterstützung der Migration von On-premises in die Cloud.
Jochen Wilde, Director of Services bei UC Point
Wir unterstützen mit unserer Expertise nicht nur den Aufbau und Betrieb der notwendigen IT-Umgebung, sondern begleiten von Anfang an und ebnen so den Weg für nahtlose Kommunikation und Collaboration
Jochen Wilde, Director of Services bei UC Point