Perfekt gerüstet für die moderne Arbeitswelt von morgen – UC Point präsentiert „Office to Go” auf der CeBIT

  • Mit UC-Interop nahtlos Konferenzsysteme aller Art anbinden
  • Launch der neuen DNA365-Version mit verbesserten Usability-Features
  • Kostenlose UCP DNA365-Testaktion für vier statt zwei Wochen
  • Effektives Zusammenarbeiten in der Cloud mit Office 365

Köln, 2. März 2017. Neue Technologien und Anwendungen, Digitalisierung und digitale Transformation: Auch in diesem Jahr bleibt die Deutsche Messe ihrem großen Leitthema treu und macht im Rahmen der CeBIT alle Facetten digitalen Arbeitens und Entdecken ganzheitlich erlebbar. In das umfangreiche Angebot an Produkten, Showcases und Best Practices reiht sich in diesem Jahr auch UC Point ein und präsentiert während der CeBIT ausgewählte Services rund um das mobile Arbeiten in der Cloud. An Stand E22/1 in Halle 12 erfahren Interessierte alles, was es zum großen Thema „Modern Workplace – Office to Go“ zu wissen gilt. Messebesucher können sich direkt vor Ort von den Consulting und Managed Services sowie der Analyse-Kompetenz des führenden Anbieters für globale UCC-Lösungen überzeugen.

Digitale Transformation erleben – das hat sich auch UC Point auf die Fahnen geschrieben und begleitet Unternehmen mit ganzheitlichen UCC-Strategien und -Lösungen auf ihrem Weg durch die digitale Transformation. Zur CeBIT haben die UCC-Experten gleich mehrere Produkte und Services im Gepäck, allen voran UC-Interop und die extra zur Messe gelaunchte Version von UCP DNA365 mit neuen erweiterten Features und verbesserter Usability sowie das kostenlose Office 365 Workshop Training. Interessierte können noch bis zum 16. März 2017 ihren persönlichen Gesprächstermin am Messestand vereinbaren.

Besonderer Bonus für Unternehmen: Extra zur CeBIT geht die kostenfreie Testaktion von UC Point für den kontinuierlichen Netzwerk-Check UCP DNA365 in die Verlängerung. Interessierte Firmen, die sich vom 20. bis 31. März 2017 via sales.emea@uc-point.com registrieren, erhalten für einen Zeitraum von vier (statt zwei) Wochen zwischen zwei Messpunkten vollen Zugriff auf alle Produktfeatures und können sich umfassend von den Vorzügen der Qualitätsanalyse überzeugen. Neben der vierwöchigen Freischaltung von UCP DNA365 bekommen alle Tester auch eine umfassende Auswertung ihrer Messungen an die Hand.

Des weiteren können sich Messebesucher auf diese Highlights freuen:

UC-Interop – Nahtlose Anbindung an Konferenzplattformern unterschiedlicher Hersteller

Mit UC-Interop bietet UC Point eine neue Interoperabilitäts-Lösung, die Konferenz-Plattformen und -Geräte unterschiedlicher Hersteller nahtlos mit Microsoft Office 365 und Skype for Business verbindet. Damit steht Unternehmen eine kostenschonende und Office 365-zertifizierte Lösung für alle Collaboration-Infrastrukturen zur Verfügung – egal ob diese on-premise, hybrid oder komplett aus der Cloud betrieben werden. So kann der User eines Cisco-, Lifesize-, Polycom- oder Avaya-Raumsystems mit nur einem einzigen Klick an einem Skype for Business-Meeting teilnehmen. Besonderer Vorteil: Gegenüber handelsüblichen Bridging-Lösungen, die mehr Zeit, Ressourcen und technischen Aufwand in der Implementierung und im Einsatz benötigen, wird die Rechenleistung mit UC-Interop optimal auf beide Konferenz-Einheiten verteilt und keine aufwendige Installation seitens der IT nötig. UC Point bietet UC-Interop als Managed Service im Bundle mit modularen Supportdienstleistungen an. Dabei profitieren Kunden von einem kostenschonenden „Pay as you need”-Lizenzmodell.

DNA365 – Qualität von Telefonaten und Videokonferenzen dauerhaft verbessern

Das herstellerunabhängige Mess- und Analyseverfahren von UC Point, DNA365 , hilft, Störquellen für Skype for Business-Calls genau zu identifizieren. Dafür überwacht der von UC Point zusammen mit namhaften Unternehmen praxisnah entwickelte kontinuierliche Netzwerk-Check die Enterprise Voice-Umgebung rund um die Uhr und meldet problematische Abweichungen proaktiv bis zur automatischen Incident-Eröffnung. Unternehmen können nicht nur die Qualität von Telefonaten und Videokonferenzen dauerhaft verbessern, sondern auch die Zufriedenheit ihrer Nutzer steigern und über eine erhöhte Produktivität den ROI maximieren. UCP DNA365 ist dank „Fingerprint”-Methode inklusive Root-Cause-Hinweisen die genaueste Messmethode weltweit. Zur CeBIT launcht UC Point eine neue Version der DNA365 mit erweiterten Features und verbesserter Usability. So können sich Kunden künftig ihre einzelnen Strecken übersichtlich in einer Status Map anzeigen lassen und erhalten sämtliche Messwerte grafisch aufbereitet in Diagrammen und tabellarischen Übersichten. Dank der ebenfalls neuen Download-Funktionen können sie so sämtliche Charts bequem in eigene Reportings einbinden. Antworten rund um DNA365 und Störquellen liefert der neue Wissensbereich. Hier finden Nutzer mit nur wenigen Klicks hilfreiche Tipps und Insights.  

Office 365 Workshop Training – effektiv in der Cloud zusammenarbeiten

Für Unternehmen, die unverbindlich testen möchten, wie einfach mobiles Arbeiten mit der Cloud-Lösung Office 365 von Microsoft ist, bietet UC Point einen kostenlosen und individuellen Schnupperkurs an. Bis zu zehn Entscheidungsträger können die Vorzüge mobilen Arbeitens in der Cloud gemeinsam kennenlernen, ohne zu einem Schulungszentrum reisen zu müssen. Als Teil eines virtuellen Unternehmens gilt es, über eigene Cloud-Accounts unterschiedliche Prozesse aktiv mitzugestalten – angefangen bei der Organisation von Terminen, über das Vernetzen und Arbeiten in Teams bis hin zur Erstellung von Dokumenten und Business-Konzepten. Der Fokus liegt dabei besonders auf den Bereichen Collaboration, Business Process und Security. Gleichzeitig erhalten alle Teilnehmer einen Einblick in alle wichtigen Applikationen von Office 365: Outlook, Exchange, Word, Excel, PowerPoint, Publisher, OneNote, OneDrive und Skype for Business.

Individuelle Gesprächs- und Beratungstermine können via sales.emea@uc-point.com  vereinbart werden. Während der Messetage ist UC Point in Halle 12 an Stand E22/1 zu finden.

Weitere Informationen rund um die CeBIT sind hier zusammengestellt: http://www.cebit.de/aussteller/uc-point/S936988

PR-Kontakt: Ireen Schaffer, UC Point GmbH, Kranhaus 1, 3. Stock, Im Zollhafen 18, 50678 Köln, E-Mail: news@uc-point.com , Telefon: +49 221 669 992 30  

Über UC Point

UC Point, gegründet 1998, ist ein führender Anbieter von globalen Unified Communications & Collaborations Services. Das ganzheitliche Angebot umfasst sowohl Managed Services als auch Einzelservices wie Netzwerkanalysen, Unterstützung bei Skype for Business-Roll Outs und weltweiten 24/7 Premier Support. Im Jahr 2012 wurde UC Point als weltweit erster Microsoft-Partner zum “Global Premier Support Lync Partner” gekürt. Nur drei Jahre später wird das preisgekrönte Unternehmen zum Microsoft-Skype for Business-Partner für neue Meeting- und Voice-Services in Office 365. Heute zählt UC Point mit seinem Kundenportfolio, das sich über mehr als 60 Länder erstreckt, zum Marktführer im Skype for Business- und Enterprise Voice-Segment. Weitere Informationen unter:  www.uc-point.com/de  oder auf  Twitter .

Abonnieren

Medien

Medien

Quick facts

UC-Interop – Nahtlose Anbindung an Konferenzplattformern unterschiedlicher Hersteller
Tweeten
DNA365 – Qualität von Telefonaten und Videokonferenzen dauerhaft verbessern
Tweeten
Office 365 Workshop Training – effektiv in der Cloud zusammenarbeiten
Tweeten