UC Point zum dritten Mal in Folge beim IT-Innovationspreis ausgezeichnet

  • UC-Interop überzeugt Jury in der Kategorie „Communication”
  • Nahtlose Verbindung von Konferenzplattformen unterschiedlicher Hersteller mit Office 365 und Skype for Business

Köln, 22. März 2016. UC Point hat das Triple geschafft und sichert sich zum dritten Mal in Folge die Auszeichnung des IT-Innovationspreises. Nach den Vorjahresplatzierungen für die Lösungen UCP RAP (2015, Communication) und UCP DNA365 (2016, Storage/Netzwerk) überzeugte der führende Anbieter von Unified Communications & Collaboration Services in diesem Jahr erneut in der Kategorie „Communication“. Mit seiner neuen Interoperabilitätslösung UC-Interop gehört UC Point 2017 zur Spitzengruppe der Bewerber und präsentiert eine besonders innovative IT-Lösung mit hohem Nutzen für den Mittelstand. Von den Vorzügen von UC-Interop, die eine nahtlose Verbindung von Konferenz-Plattformen und -Geräten unterschiedlicher Hersteller mit Microsoft Office 365 und Skype for Business ermöglicht, können sich Interessierte noch bis Ende dieser Woche auf der CeBIT in Hannover überzeugen.

Mit UC-Interop steht Unternehmen eine kostenschonende und Office 365-zertifizierte Lösung für alle Collaboration-Infrastrukturen zur Verfügung – egal ob diese on-premise, hybrid oder komplett aus der Cloud betrieben werden. So kann der User eines Cisco-, Lifesize-, Polycom- oder Avaya-Raumsystems mit nur einem einzigen Klick an einem Skype for Business-Meeting teilnehmen. Besonderer Vorteil: Gegenüber handelsüblichen Bridging-Lösungen, die mehr Zeit, Ressourcen und technischen Aufwand in der Implementierung und im Einsatz benötigen, wird die Rechenleistung mit UC-Interop optimal auf beide Konferenz-Einheiten verteilt und keine aufwendige Installation seitens der IT nötig. UC Point bietet UC-Interop als Managed Service im Bundle mit modularen Supportdienstleistungen an. Dabei profitieren Kunden von einem kostenschonenden „Pay as you need”-Lizenzmodell.

„Dass wir uns bereits zum dritten Mal in Folge erfolgreich beim IT-Innovationspreis platzieren konnten, ist für uns eine ganz besondere Freude. Diese Auszeichnung unterstreicht unsere kontinuierlichen Bemühungen, das mobile Arbeiten weiter im Mittelstand zu positionieren und nachhaltige Lösungen für mehr Effizienz und Produktivität zu schaffen“, freut sich Markus P. Keller, Geschäftsführer und Gründer von UC Point. „Online-Meetings werden auch im Mittelstand immer beliebter. Mit UC-Interop reduzieren wir Hürden vor, während und nach einem Meeting und sorgen für störungsfreie Gespräche und Videokonferenzen.“

Noch bis Ende dieser Woche können sich Interessierte direkt auf der CeBIT von den Vorteilen von UC-Interop überzeugen. An Stand E 22/1 in Halle 12 zeigen die Experten von UC-Point, wie einfach Mittelständler die neue Lösung in ihre bestehende IT- und Kommunikationsstrukturen integrieren können.

Weitere Informationen finden Sie hier.

PR-Kontakt: Ireen Schaffer, UC Point GmbH, Kranhaus 1, 3. Stock, Im Zollhafen 18, 50678 Köln, E-Mail: news@uc-point.com, Telefon: +49 221 669 992 30  

Über UC Point

UC Point, gegründet 1998, ist ein führender Anbieter von globalen Unified Communications & Collaborations Services. Das ganzheitliche Angebot umfasst sowohl Managed Services als auch Einzelservices wie Netzwerkanalysen, Unterstützung bei Skype for Business-Roll Outs und weltweiten 24/7 Premier Support. Im Jahr 2012 wurde UC Point als weltweit erster Microsoft-Partner zum “Global Premier Support Lync Partner” gekürt. Nur drei Jahre später wird das preisgekrönte Unternehmen zum Microsoft-Skype for Business-Partner für neue Meeting- und Voice-Services in Office 365. Heute zählt UC Point mit seinem Kundenportfolio, das sich über mehr als 60 Länder erstreckt, zum Marktführer im Skype for Business- und Enterprise Voice-Segment. Weitere Informationen unter: www.uc-point.com/de oder auf Twitter.

Tags:

Abonnieren

Medien

Medien

Quick facts

Aller guten Dinge sind 3: UC Point gewinnt beim IT-Innovationspreis zum 3. Mal in Folge
Tweeten

Zitate

Dass wir uns bereits zum dritten Mal in Folge erfolgreich beim IT-Innovationspreis platzieren konnten, ist für uns eine ganz besondere Freude. Diese Auszeichnung unterstreicht unsere kontinuierlichen Bemühungen, das mobile Arbeiten weiter im Mittelstand zu positionieren und nachhaltige Lösungen für mehr Effizienz und Produktivität zu schaffen. Online-Meetings werden auch im Mittelstand immer beliebter. Mit UC-Interop reduzieren wir Hürden vor, während und nach einem Meeting und sorgen für störungsfreie Gespräche und Videokonferenzen.
Markus P. Keller, Geschäftsführer und Gründer von UC Point