China Unicom stellt sein Netzwerk für Goodspeed in China zur Verfügung

Roaming-freies Internet ist nun auch für Reisende nach China Realität. In Zusammenarbeit mit China Unicom erweitert Uros Ltd jetzt die Abdeckung des Goodspeed Internet-Services nach Asien.

19. Juli 2013 - Hong Kong - Uros Ltd gab heute eine Partnerschaft bekannt, die es international Reisenden ermöglicht, mobiles Hochgeschwindigkeits-Internet in China zu einem festen und günstigen Tagespreis zu nutzen ohne Angst vor teuren Roaming-Gebühren haben zu müssen. China ist das erste asiatische Land, in dem der Goodspeed Internet-Service zur Verfügung steht. Mit diesem Neuzugang umfasst der Service nun insgesamt 26 Länder, darunter auch Russland.

Tommi Uhari, CEO von Uros sagte: "China ist mit jährlich rund 60 Millionen internationalen Besuchern auf Rang drei der am häufigsten besuchten Länder der Welt und somit eine perfekte Erweiterung zu unserer bestehenden Abdeckung. Die China Unicom Partnerschaft ist ein weiterer konkreter Schritt, um Reisenden weltweit einen einfachen Internet-Zugriff zu ermöglichen. Unser Ziel ist es, den Kunden den Schock beim Öffnen der Telekommunikations-Rechnung zu ersparen. So können Reisende auch unterwegs wie gewohnt sorglos kommunizieren und produktiv arbeiten.“

Der Goodspeed Service für China kostet 5,90 € pro Tag. Er beinhaltet eine großzügige mobile Datenrate von 500MB. Der mobile Goodspeed Hotspot, der den Dienst aktiviert und die SIM-Karten für den Zielländern sind im Uros Online-Shop ab 269 € erhältlich. Die monatliche Gebühr, die automatische Updates, Kontoauszüge und das Destinationsmanagement umfasst, beträgt 9,90 €.

Herr Xinzhong Zhang, General Manager der Jixi Zweigstelle der China Unicom, kommentierte die Vereinbarung: "China Unicom ist der einzige Betreiber in China, der das WCDMA (auch als UTMS bezeichnete) Netzwerk und den Service anbietet. Seit Ende des Jahres 2012 hat China Unicom WCDMA HSPA Netzwerke in über 330 Städten in China eingerichtet. Die Download-Geschwindigkeit wird jetzt von 21 Mbps auf 42Mbps erhöht. Wir freuen uns, internationale Gäste in China zu begrüßen und ihnen unseren hochwertigen 3G-Daten-Service durch Goodspeed zur Verfügung zu stellen."

Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte:
Tommi Uhari, CEO, Uros Ltd
+358 50 557 9085
tommi.uhari@uros.com

Timo Kulkki, Director, Business Development
+49 170 833 7794
timo.kulkki@uros.com


Über Uros Ltd
Uros Ltd ist der Anbieter von GOODSPEED, einer revolutionären Lösung für internationalen Internetzugang. Das Unternehmen hat seinen Hauptsitz in Oulu, Finnland, und wurde von einem Experten-Team mit langjähriger Erfahrung im mobilen Bereich aufgebaut. Seit der Einführung von GOODSPEED im Herbst 2012 hat Uros den Service zügig erweitert und deckt jetzt Europa, Russland und China ab. Weiterführende Pläne sehen eine globale Lösung für Reisende in aller Welt vor. Weitere Informationen über das Unternehmen finden Sie auf www.uros.com .

Über China Unicom Ltd
China United Network Communications Group Co., Ltd ("China Unicom") hat Niederlassungen in 31 Provinzen in China und in vielen Ländern und Regionen weltweit. Das Unternehmen verfügt über eine moderne Netzwerkstruktur, die sowohl landesweite Abdeckung als auch globale Reichweite ermöglicht. China Unicom Ltd. bietet feste und mobile Kommunikationsdienste, nationale und internationale Kommunikationseinrichtungen, IPLC Satelliten-Services, Datenkommunikationsdienste, Network Access Services, Added Value-Telekommunikations-Dienstleistungen sowie Systemintegrationsdienste im Bereich der Informations-und Kommunikationsdienstleistungen an. Weitere Informationen über das Unternehmen finden Sie unter www.chinaunicom.com .

Tags:

Über uns

UROS – Uni-fi Roaming Solutions – bietet über patentierte mobile Goodspeed-4G-Hotspots und die unternehmenseigene globale Roaming-Plattform Lösungen für weltweites Datenroaming. Unter Verwendung von M2M-Kommunikation steuert und überwacht das System die angeschlossenen Geräte, die auf Reisen in Mobilfunknetzen rund um den Globus genutzt werden. Mit der Lösung wird das Problem der Langsamkeit bei TAP für Mobilfunkbetreiber und MVNOs gelöst – so lassen sich Roaming-Rechnungsschocks vermeiden, und inaktive Roaming-Nutzer werden wieder mit einer Verbindung versorgt. Die speziellen mobilen Hotspots nehmen bis zu zehn physische lokale SIM-Karten auf, die LBO unterstützen. Damit ist die Lösung auch ideal für Betreibergruppen, die mehrere SIM-Profile bereitstellen möchten.

Abonnieren

Medien

Medien

Dokumente & Links