Globaler Wi-Fi-Service Goodspeed startet Expansion nach Vorderasien mit Israel

Wachstum von Wirtschaft und Tourismus in Vorderasien lässt den Bedarf für Roaming-Dienste in der Region anwachsen. Globaler Wi-Fi-Dienst Goodspeed weitet mit Israel seine Dienste in der Region aus.

Uros plant, seinen mobilen WiFi-Dienst Goodspeed in Vorderasien weiter auszubauen. Israel wird das erste Land in der Region sein, das der Goodspeed-Service abdecken wird. Mit dieser Erweiterung erstreckt sich die Netzabdeckung des mobilen WiFi-Dienstes weltweit auf 61 Länder.

In Vorderasien findet ein großes Wirtschaftswachstum statt und viele Länder in der Region haben sich zu wichtigen Knotenpunkten für die internationale Wirtschaft entwickelt. Das Gebiet profitiert von einer Vielzahl von internationalen Besuchern und Wanderarbeitern, die sich zwischen den Ländern hin und her bewegen.

The World Tourism Organization UNWTO schätzt die Zahl von ankommenden internationalen Touristen im Jahr 2014 um 4 % höher als im Vorjahr, was die Nachfrage für Roaming-Dienste in der Region anwachsen ließ. Im internationalen Vergleich sind Roaming-Daten in Vorderasien traditionell teuer, selbst beim Roaming innerhalb der Region.

Goodspeed stellt sich dieser Herausforderung und versucht, durch das Angebot einer kostengünstigen und transparenten Lösung für mobile Konnektivität, die Vernetzung und Produktivität im Ausland zu verbessern.

In Israel erhalten mobile Breitband-Nutzer des Goodspeed-Services 1GB Daten pro Tag für nur €5,90 - eine kostengünstige Option besonders für Geschäftsreisende, die auf permanente Datenverbindung angewiesen sind.

Der Goodspeed-Service wird ermöglicht durch den Goodspeed-Hotspot, der Platz für bis zu neun ausländische SIM-Karten bietet. Dabei können Kunden auch ihre eigene SIM-Karte einsetzen. Das Gerät sowie die SIM-Karten für die gewünschten Zielländer können vor Antritt der Reise bequem bei Uros unter goodspeed.io bestellt werden. Mit Goodspeed können international Reisende ein privates WLAN-Netzwerk bilden und so den Internetanschluss mit bis zu fünf Wi-Fi-fähigen Geräten gleichzeitig nutzen.

Goodspeed bietet drei verschiedene Tarifoptionen - Lite, Pro oder Business. Weitere Informationen zu den Tarifoptionen und dem Goodspeed-Gerät sind auf goodspeed.io.

Ihr Pressekontakt:
Gerlinde Knöpfle, Embedded PR
Tel: +49 (0)89 64913634-12
Mobil: +49 (0)160 95127238
E-Mail: gk@embedded-pr.de

Über Uros
Uros Ltd ist Anbieter von Goodspeed, einer innovativen mobilen Wi-Fi-Hotspot-Lösunge, die einen schnellen, kostengünstigen und mobilen internationalen Internetzugang liefert. Die Firma mit Hauptsitz in Oulu, Finnland, besteht aus einem bewährten und erfahrenen Team von Experten aus dem Mobilbereich. Seit der Produkteinführung von Goodspeed im Herbst 2012 hat Uros seinen Service schnell ausgebaut und deckt heute Europa, USA, Kanada, Lateinamerika, Russland, Asien und Australien ab. Ein weiterer Ausbau der Abdeckung ist geplant. Weitere Informationen über Uros und Goodspeed sind unter goodspeed.io erhältlich.

Tags:

Über uns

UROS – Uni-fi Roaming Solutions – bietet über patentierte mobile Goodspeed-4G-Hotspots und die unternehmenseigene globale Roaming-Plattform Lösungen für weltweites Datenroaming. Unter Verwendung von M2M-Kommunikation steuert und überwacht das System die angeschlossenen Geräte, die auf Reisen in Mobilfunknetzen rund um den Globus genutzt werden. Mit der Lösung wird das Problem der Langsamkeit bei TAP für Mobilfunkbetreiber und MVNOs gelöst – so lassen sich Roaming-Rechnungsschocks vermeiden, und inaktive Roaming-Nutzer werden wieder mit einer Verbindung versorgt. Die speziellen mobilen Hotspots nehmen bis zu zehn physische lokale SIM-Karten auf, die LBO unterstützen. Damit ist die Lösung auch ideal für Betreibergruppen, die mehrere SIM-Profile bereitstellen möchten.

Abonnieren

Medien

Medien

Dokumente & Links