Goodspeed stellt sieben neue Destinationen in Zentral- und Osteuropa vor

Uros Ltd präsentiert sieben neue Zielländer für den Goodspeed Internet Service und lädt Telekommunikationsunternehmen ein, dem Netzwerk beizutreten, um Reisenden weltweit eine unkomplizierte Internetanbindung zu ermöglichen.

Uros Ltd fügt heute dem bereits bestehenden Netzwerk mehrere neue Länder hinzu. Der Goodspeed Internet Service für Reisende war bisher in Russland und in großen Teilen Europas verfügbar. Die Neuzugänge im Goodspeed Netzwerk sind Slowenien, Kroatien, die Republik Serbien, die Republik Makedonien, Bulgarien, Belarus und Liechtenstein.

Der Goodspeed Service in jedem der neu hinzugefügten Länder kostet 5.90€ pro Nutzungstag und beinhaltet eine mobile Datenmenge von 500MB. Damit ist der Dienst eine gute Alternative für Reisende, die jederzeit online verfügbar sein müssen. Der mobile Goodspeed Hotspot, der den Service ermöglicht, ist bei Amazon für 269€ bzw. 219£ erhältlich. Die monatliche Gebühr, die automatische Updates, Kontoabrechnungen und das Destinationsmanagement beinhaltet, beträgt 9,90€.

Tommi Uhari, CEO Uros, sagt: “Sieben neue Märkte auf einmal sind eine großartige Erweiterung des Goodspeed Internet Services und ergänzen perfekt unsere bereits existierende Abdeckung. In Bezug auf die internationale Konnektivität für Reisende wächst Europa jetzt endlich zusammen und wir sind stolz darauf, Teil dieses Prozesses zu sein. Jetzt würden wir gerne sehen, dass das gleiche auch außerhalb Europas stattfindet. Wir laden daher alle Netzwerkbetreiber weltweit ein, ein Teil der Goodspeed Familie zu werden und unkomplizierte Konnektivität im Ausland auch global Realität werden zu lassen.“

Seit der Markteinführung des Goodspeed-Services im vergangenen September hat Uros die Verfügbarkeit des Dienstes zügig von ursprünglich sieben auf jetzt dreiundzwanzig europäische Länder ausgebaut, einschließlich des letzten Neuzugangs Russland. Der Aufbau einer globalen Internet-Lösung, die mobile Kommunikation weltweit wirklich ermöglicht, ist auf dem besten Wege.

Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte:
Tommi Uhari, CEO, Uros Ltd
+358 50 557 9085
tommi.uhari@uros.com

Timo Kulkki, Director, Business Development
+49 170 833 7794
timo.kulkki@uros.com


Über Uros Ltd:
Uros Ltd ist der Anbieter von GOODSPEED, einer revolutionären Lösung für internationalen Internetzugang. Das Unternehmen hat seinen Hauptsitz in Oulu, Finnland, und wurde von einem Experten-Team mit langjähriger Erfahrung im mobilen Bereich aufgebaut. Seit der Einführung von GOODSPEED im Herbst 2012 hat Uros den Service zügig erweitert und deckt jetzt Europa und Russland ab. Weiterführende Pläne sehen eine globale Lösung für Reisende in aller Welt vor. Weitere Informationen über das Unternehmen finden Sie auf www.uros.com.

Tags:

Über uns

UROS – Uni-fi Roaming Solutions – bietet über patentierte mobile Goodspeed-4G-Hotspots und die unternehmenseigene globale Roaming-Plattform Lösungen für weltweites Datenroaming. Unter Verwendung von M2M-Kommunikation steuert und überwacht das System die angeschlossenen Geräte, die auf Reisen in Mobilfunknetzen rund um den Globus genutzt werden. Mit der Lösung wird das Problem der Langsamkeit bei TAP für Mobilfunkbetreiber und MVNOs gelöst – so lassen sich Roaming-Rechnungsschocks vermeiden, und inaktive Roaming-Nutzer werden wieder mit einer Verbindung versorgt. Die speziellen mobilen Hotspots nehmen bis zu zehn physische lokale SIM-Karten auf, die LBO unterstützen. Damit ist die Lösung auch ideal für Betreibergruppen, die mehrere SIM-Profile bereitstellen möchten.

Abonnieren

Zitate

In Bezug auf die internationale Konnektivität für Reisende wächst Europa jetzt endlich zusammen und wir sind stolz darauf, Teil dieses Prozesses zu sein. Jetzt würden wir gerne sehen, dass das gleiche auch außerhalb Europas stattfindet.
Tommi Uhari, CEO Uros