Durchbruch in Nordamerika für die TC Kanaltrockner von Valutec

Die Firma Pleasant River mit Sitz in Maine im Nordosten der USA wird die erste Firma in Nordamerika sein, die in TC Kanaltrockner von Valutec investiert. Valutec ist in Europa im Bereich Gesamtlösungen für die Holztrocknung führend und hat im Laufe der Zeit mehr als 4.000 Holztrockner an Sägewerke in der ganzen Welt geliefert. Der Auftrag bedeutet, dass TC Kanaltrockner bald auf drei Kontinenten in Betrieb sein werden.
Wir haben mehrere schwedische Sägewerke besucht, an die Valutec Anlagen geliefert hat. Diese haben unsere Erwartungen in Bezug auf Detailfokus, Konstruktion, Qualität und Energieeffizienz übertroffen. Letztendlich war es eine leichte Entscheidung. Valutec hat ein Produkt, dass uns im Bereich der Trocknungstechnologie an die Spitze in Nordamerika bringen wird, sagt Jason Brochu, Inhaber von Pleasant River.

Das Sägewerksunternehmen Pleasant River produziert hauptsächlich für den einheimischen Markt. Die zwei Kanaltrockner werden für die gesamte Produktion des Sägewerks genutzt und an zwei unterschiedlichen Standorten aufgestellt. 
„Wir erweitern derzeit unsere Kapazität, und diese Trockner erfüllen unsere Bedürfnisse. Wir haben eine sorgfältige Bewertung vorgenommen, bei der wir uns insbesondere auf die Qualität der Anlage, die Trocknungsqualität, die Energieeffizienz und den Preis konzentriert haben“, erklärt Jason Brochu.  

Valutec sieht in dem Geschäft einen neuen Schritt auf dem Weg zum weltweit führenden Anbieter von Trocknungsanlagen. Auf dem Weltmarkt ist Valutec seit Langem der Akteur, der im Laufe der Zeit am meisten in Forschung und Entwicklung sowohl in Holztrockner als auch in Steuerungssysteme investiert hat. Die TC Kanaltrockner sind keine Ausnahme:
„Hinter dem Technologiesprung stecken Tausende von Entwicklungsstunden. Wir haben alle Teile eines Holztrocknungstyps, der bereits 1927 in seiner ersten Form verwendet wurde, untersucht, bewertet, getestet und neu erfunden. Es ist inspirierend zu sehen, dass es sich lohnt. Und es beweist, dass wir richtig lagen“, sagt Robert Larsson, Geschäftsführer bei Valutec.  

Vor sechs Jahren wurde der erste TC Kanaltrockner der neuen Generation bei SCA Bollsta nahe Kramfors in Schweden in Betrieb genommen. Die entwickelte Klimatisierung, die den Sägewerken die freie Wahl der zu trocknenden Menge ermöglicht, hat ein großes Echo in der Branche hinterlassen und zu mehreren Aufträgen in den letzten Jahren geführt. In den letzten zwölf Monaten wurden Trockner in ganz Europa und Russland in Betrieb genommen sowie weitere verkauft. Unter den Kunden befinden sich mehrere große Sägewerksunternehmen, unter anderem die Holzwerke Ladenburger aus Deutschland mit einer jährlichen Gesamtproduktion von über 800.000 Kubikmetern. 
„Der Techniksprung hat die Arbeitsweise einiger Sägewerke verändert. Die Flexibilität schafft große Vorteile, u. a. bei der Produktionsplanung im Sägewerk. Der Markt unserer Kunden ist hart, daher sind Vorteile aus der Kombination von Effizienz und Qualität etwas, wonach jeder sucht“, erklärt Robert Larsson. 

Die Abkürzung TC steht für Querzirkulation und bedeutet, dass Holzstapel durch Zonen geführt werden, in denen sich der Luftstrom eines Trockners quer zur Vorschubrichtung bewegt.  

Weitere Informationen erhalten Sie von:
Robert Larsson, Geschäftsführer Valutec
+46 (0)70 336 40 58
robert.larsson@valutec.se

____________________________

Das Bestehen von Valutec ist letztendlich auf den Wunsch zurückzuführen, den Rohstoff Holz vermehrt zu nutzen. Seit fast 100 Jahren verbinden wir skandinavische Kompetenz in der Holztrocknung mit dem Einblick in die Herausforderungen der Kunden. Unser Ziel dabei ist, die Grenzen für das, was möglich ist, sowohl hinsichtlich wertschöpfender Holztrockner als auch intelligenter Steuerungssysteme aufzuweichen. Der Konzern Valutec Group verfügt über Niederlassungen in Schweden, Finnland, Russland sowie Kanada und mit 4 000 gelieferten Holztrocknern sind wir in Europa führend. Lesen Sie mehr über unsere Haltung „Good for Wood“ unter www.valutec.de

Tags:

Über uns

Letztendlich geht das Bestehen von Valutec auf den Wunsch zurück, vermehrt Holz zu nutzen. Seit fast 100 Jahren verbinden wir skandinavische Kompetenz in der Holztrocknung mit Einblick in die Herausforderungen der Kunden. Unser Ziel dabei ist, die Grenzen für das, was möglich ist, sowohl hinsichtlich wertschöpfender Holztrockner als auch intelligenter Steuerungssysteme aufzuweichen. Der Konzern Valutec Group verfügt über Niederlassungen in Schweden, Finnland, Russland sowie Kanada und mit 4 000 gelieferten Holztrocknern sind wir in Europa führend. Lesen Sie mehr über unsere Haltung „Good for Wood“ unter www.valutec.de

Abonnieren

Medien

Medien