Valutec wächst in Großbritannien

Das renommierte schottische Sägewerk Adam Wilson hat in einen neuen Holztrockner von Valutec investiert. Die zu liefernde Anlage wird einer der ersten Kanaltrockner auf den britischen Inseln sein. 

„Das kann eine Entwicklung wie in Mitteleuropa einleiten, wo wir feststellen, dass immer mehr Kunden sich für Kanaltrockner entscheiden“, sagt Jon Lindberg, Vertriebsleiter bei Valutec. 

Die Anlage befindet sich in Troon, Ayrshire, Schottland. Der irländische Sägewerkskonzern Glennon Brothers hat das Sägewerk vor drei Jahren gekauft und dann eine Überholung der Trockner eingeleitet. Das Unternehmen kennt die Holztrockner von Valutec von früher her gut und hat viel Erfahrung damit. Als somit klar war, dass Adam Wilson investieren musste, war die Entscheidung für Valutec selbstverständlich. „Unsere Zusammenarbeit mit Glennon Brothers hat Tradition, und deshalb freuen wir uns ganz besonders darüber, bei deren Investition in Schottland dabeizusein und zu ihrer Entwicklung beizutragen. Das ist für uns eine wichtige Lieferung“, sagt Jon Lindberg. 

Es handelt sich um einen Kanaltrockner vom Typ OTC mit einer Kapazität von 50 000 Kubikmetern jährlich. Er ist mit Wärmerückgewinnung, Druckrahmen und Valutecs Steuersystem Valmatics ausgerüstet. Er wird zum Trocknen von Brettern und Bohlen auf eine Zielfeuchtigkeit von 20 Prozent genutzt werden. „Die Kapazität bei den Sägewerken steigt und für mittelgroße und große Sägewerke sind Kanaltrockner aufgrund ihrer hohen Leistung und Wirtschaftlichkeit oftmals eine kluge Entscheidung“, sagt Jon Lindberg. 

Die Jahresproduktion in Großbritannien beträgt 3,8 Millionen Kubikmeter Sägeware, im Vergleich dazu produziert Norwegen 2,5 Millionen und Schweden 18 Millionen. „Mit dem Sägewerksmarkt in Großbritannien geht es aufwärts und die meisten Sägewerke befinden sich in Schottland. Von daher ist das ein spannender Markt“, so Jon Lindberg. 

Weitere Informationen erhalten Sie von:  
Jon Lindberg, Vertriebsleiter

Valutec
Mobil: 070-662 99 99 
jon.lindberg@valutec.se  

____________________________

Das Bestehen von Valutec ist letztendlich auf den Wunsch zurückzuführen, den Rohstoff Holz vermehrt zu nutzen. Seit fast 100 Jahren verbinden wir skandinavische Kompetenz in der Holztrocknung mit dem Einblick in die Herausforderungen der Kunden. Unser Ziel dabei ist, die Grenzen für das, was möglich ist, sowohl hinsichtlich wertschöpfender Holztrockner als auch intelligenter Steuerungssysteme aufzuweichen. Der Konzern Valutec Group verfügt über Niederlassungen in Schweden, Finnland, Russland sowie Kanada und mit 4 000 gelieferten Holztrocknern sind wir in Europa führend. Lesen Sie mehr über unsere Haltung „Good for Wood“ unter www.valutec.de

Tags:

Über uns

Letztendlich geht das Bestehen von Valutec auf den Wunsch zurück, vermehrt Holz zu nutzen. Seit fast 100 Jahren verbinden wir skandinavische Kompetenz in der Holztrocknung mit Einblick in die Herausforderungen der Kunden. Unser Ziel dabei ist, die Grenzen für das, was möglich ist, sowohl hinsichtlich wertschöpfender Holztrockner als auch intelligenter Steuerungssysteme aufzuweichen. Der Konzern Valutec Group verfügt über Niederlassungen in Schweden, Finnland, Russland sowie Kanada und mit 4 000 gelieferten Holztrocknern sind wir in Europa führend. Lesen Sie mehr über unsere Haltung „Good for Wood“ unter www.valutec.de

Abonnieren

Medien

Medien