Neuer Veeam Availability Orchestrator koordiniert Disaster Recovery in Großunternehmen

  • Neue Lösung ergänzt Veeam Availability Suite und Veeam Backup & Replication
  • Senkt Kosten und erhöht Verlässlichkeit von Disaster-Recovery-Plänen

Baar, Schweiz, 6. April 2016 Veeam Software, innovativer Anbieter von Lösungen für die Verfügbarkeit des Always-On Enterprise, stellt heute den neuen Veeam Availability Orchestrator vor. Diese Lösung für die Orchestrierung von Disaster Recovery (DR) ist mit verschiedenen Hypervisoren kompatibel und ermöglicht es Anwendern, Wiederherstellungspläne ganz einfach umzusetzen, zu testen und zu dokumentieren. Angesichts der Kosten von durchschnittlich 16 Millionen US-Dollar pro Jahr, die Unternehmen durch ungeplante IT-Ausfälle entstehen[1], sind Datensicherung und Disaster Recovery wesentlich, um die IT-Verfügbarkeit zu erhöhen.

„Gut orchestrierte und getestete Pläne für Disaster Recovery sind nach wie vor eine der größten Herausforderungen, vor denen CIOs stehen“, sagt Ratmir Timashev, CEO bei Veeam. „Zwar haben viele Unternehmen durchaus Pläne, diese sind aber oft kompliziert und umständlich. Entsprechend sind sie meist wenig verlässlich und schwer umzusetzen. Hinzu kommt, dass diese Pläne selten getestet und auf den neuesten Stand gebracht werden. Damit riskieren Unternehmen die Verfügbarkeit ihrer IT. Der neue Veeam Availability Orchestrator unterstützt unser Ziel, Unternehmen Verfügbarkeit rund um die Uhr zu ermöglichen. Damit lassen sich moderne Service Level Agreements (SLAs) für die Wiederherstellung von Daten und Anwendungen einhalten.“

Das Analystenhaus Gartner prognostiziert, dass bis 2017 60 Prozent aller Großunternehmen von dem traditionellen Disaster-Recovery-Management auf eine stärkere Nutzung des IT Service Continuity Managements umsteigen werden. Im schnellwachsenden Zeitalter der digitalen Wirtschaft wird es wichtiger, nachhaltige IT-Servicekontinuität zu garantieren anstelle von Service Leveln für Wiederherstellungszeit und -punkte[2].

Orchestrierung und Dokumentation von Disaster Recovery speziell für Großunternehmen

Der Veeam Availability Orchestrator ermöglicht die Koordination von Veeam-Backups und Replikaten mit Hilfe eines festgelegten Wiederherstellungsplans, unterbrechungsfreie Tests, automatische Dokumentation, Updates und Reporting. Mit diesem Funktionsumfang können Großunternehmen die Verfügbarkeit ihrer Daten und Anwendungen sicherstellen, Verlässlichkeit schaffen, die Kosten für manuelle Arbeitsschritte senken und Compliance-Anforderungen erfüllen.

Nutzer des neuen Veeam Availability Orchestrator erhalten ein multi-Hypervisor Disaster Recovery Orchestrierungsmodul für Veeam Availability Suite und Veeam Backup & Replication, die bestehende Probleme mit Disaster-Recovery-Plänen behebt. Sie wurde speziell für Großunternehmen entwickelt und bietet die folgenden Funktionen:

  • Orchestrierung: Koordination von Veeam-Backups und Replikaten gemäß festgelegtem Plan.
  • Automatische Disaster-Recovery-Tests: automatische, unterbrechungsfreie Tests erhöhen die Verlässlichkeit ohne kostenintensive manuelle Arbeitsschritte.
  • Compliance und Dokumentation: eingebaute Funktionen für Dokumentation, Updates und Reporting von Disaster-Recovery-Plänen unterstützen bei der Erfüllung von Compliance-Vorgaben.

Der Veeam Availability Orchestrator wird im Laufe des Jahres verfügbar sein. Die Lösung ergänzt die Veeam Availability Suite sowie Veeam Backup & Replication. Die Lizenzierung erfolgt pro virtueller Maschine (VM) für Kunden, die eine Enterprise-Plus-Lizenz für die Veeam Availability Suite oder Veeam Backup & Replication besitzen.

Das sagen Kunden und Partner:

„Gute Partner helfen Kunden dabei, ihre Geschäftsanforderungen und Technologiestrategien in Einklang zu bringen“, sagt Pete Carufe, Sr. Director für Commercial Enterprise bei SHI, einem Veeam Platinum ProPartner. „Unser Ziel ist es, unseren Kunden zu helfen, ihre Ziele zu erreichen. Dafür stellen wir den richtigen Leuten zur richtigen Zeit die richtigen Technologien zur Verfügung. Die Zusammenarbeit mit Veeam unterstützt uns, die Probleme unserer Kunden zu lösen, indem wir rund um die Uhr Zugang zu all ihren Daten und Anwendungen ermöglichen. Die neuen Verfügbarkeitslösungen für Großunternehmen machen Veeam zu einem führenden Lösungspartner für uns.“

„CDW teilt Veeams Engagement, Unternehmen Always-On zu machen“, sagt Matt Troka, Senior Vice President of Product and Partner Management bei CDW, einem Veeam Platinum ProPartner. „Unsere Kunden kämpfen immer wieder mit den Anforderungen an das moderne Rechenzentrum. Dabei bietet die enge Partnerschaft mit Veeam uns die Fähigkeit, ihnen effektive Verfügbarkeitslösungen an die Hand zu geben, die über reines Backup hinausgehen.“

„Mein Team bei CBRE hat die Aufgabe sicherzustellen, dass unser Geschäftbetrieb Always-On ist. Aber selbst in den besten Zeiten kann ein Ausfall plötzlich auftreten“, sagt Darren Warner, Regional Director, Infrastructure & Operations, Asia Pacific bei CBRE, einem Veeam-Kunden. „Für mich erleichtert der Veeam Availability Orchestrator die Koordinierung und Gewährleistung von nahezu ständiger Verfügbarkeit für mein Unternehmen. Die automatischen Funktionen für Dokumentation und Reporting belegen, dass unsere Disaster-Recovery-Strategie aufgeht.“

Der Flughafen London Gatwick ist der zweitgrößte Flughafen in Großbritannien und der weltweit am stärksten frequentierte, effizienteste Flughafen mit nur einer Start- und Landebahn. Er bedient über 220 Destinationen in 90 Ländern mit mehr als 39 Millionen Gästen pro Jahr. Zu Stoßzeiten startet oder landet beinahe minütlich ein Flugzeug am Flughafen Gatwick. „Die beste Möglichkeit, den Flughafenbetrieb zu unterstützen, ist eine redundante und robuste IT-Infrastruktur“, sagt Sherif Darwish, Head of IT Infrastructure am Flughafen Gatwick. „Veeam hat die Leistungsfähigkeit ihrer Lösungen bewiesen, als wir einen Konfigurationsserver verloren haben, der ein wichtiges Flughafenkontrollsystem steuerte. Der Service war zwar nicht unterbrochen, aber ohne eine schnelle VM-Wiederherstellung hätte die Situation den Betrieb stören können. Mit Veeam konnten wir die virtuelle Maschine innerhalb von Minuten wiederherstellen. Dabei nehmen wir Wiederherstellung nicht auf die leichte Schulter. Wir müssen auf jeden Fall in der Lage sein, von einem Backup wiederherzustellen, um belastbar zu sein.

„Mit Veeam haben wir nicht nur die Möglichkeit, unser geistiges Eigentum zu schützen, sondern auch die Integrität unserer Daten zu gewährleisten“, sagt Andre Bromes, Senior Vice President and CIO bei Goodwill Industries of Greater New York and Northern New Jersey, Inc. „Mit Veeam können wir das Potenzial von Backup, Recovery und Replizierung voll ausschöpfen. Veeam hat unsere IT transformiert und uns geholfen, von Disaster Recovery auf Business Continuty umzusteigen.“


[1] Quelle: Veeam Availability Report 2016, https://go.veeam.com/2016-availability-report-de

[2] Quelle: Gartner, Hype Cycle for IT Service Continuity Management, 2015. Stand: 28. Juli 2015

Medienkontakt
Oseon

Julia Zhu / Carolin Nillert
veeam@oseon.com
T: 49-69-25738022-15 / -16

Über Veeam Software
Veeam
® erkennt die heutigen Herausforderungen des Always-On Business™ an, die von Unternehmen aller Größenordnungen weltweit fordern, 24 Stunden, 7 Tage pro Woche und 365 Tage pro Jahr verfügbar zu sein. Als Vorreiter in einem neuen Markt für die Verfügbarkeit des Always-On Enterprise™ (Availability for the Always-On Enterprise™) unterstützt Veeam Unternehmen dabei, ein Recovery Time und Point Objective (RTPO™) von weniger als 15 Minuten bei allen Anwendungen und Daten einzuhalten. Legacy Backup-Lösungen können lediglich Recovery Time Objectives (RTO) und Recovery Point Objectives (RPO) von Stunden oder Tagen bieten. Veeams fundamental neue, ganzheitliche Lösung sorgt für eine sehr schnelle Wiederherstellung, Vermeidung von Datenverlust, verifizierte Wiederherstellbarkeit, optimierte Datennutzung und vollständige Transparenz. Die Veeam Availability Suite™, die Veeam Backup & Replication™ umfasst, nutzt Virtualisierungs-, Storage- und Cloud-Technologien moderner Rechenzentren, und ermöglicht dadurch, Zeit zu sparen, Risiken zu minimieren und Kapital- sowie Betriebskosten erheblich zu senken.

Veeam wurde 2006 gegründet und hat derzeit über 37.000 ProPartner und 183.000 Kunden weltweit. Der globale Hauptsitz ist in Baar, Schweiz. Veeam ist zudem global mit zahlreichen Niederlassungen vertreten. Mehr Informationen unter www.veeam.com/de.

Tags:

Über uns

Veeam kennt die heutigen Herausforderungen des Always-On Business™, das von Unternehmen weltweit for-dert, 24 Stunden, 7 Tage pro Woche und 365 Tage pro Jahr verfügbar zu sein. Als Vorreiter in einem neuen Markt für die Verfügbarkeit im modernen Rechenzentrum (Availability for the Modern Data Center™) unter-stützt Veeam Organisationen dabei, ein Recovery Time und Point Objective (RTPO™) von weniger als 15 Minu-ten bei allen Anwendungen und Daten einzuhalten. Veeams neuer Lösungsansatz sorgt für eine sehr schnelle Wiederherstellung, Vermeidung von Datenverlust, verifizierten Schutz, Datennutzung und vollständige Trans-parenz. Die Veeam Availability Suite™ umfasst Veeam Backup & Replication™ und verhilft dem modernen Re-chenzentrum dazu, sich Virtualisierungs-, Storage- und Cloud Technologien zu nutze zu machen. Unternehmen sparen dadurch Zeit, minimieren Risiken und können Kapital- sowie Betriebskosten erheblich senken. Veeam wurde 2006 gegründet und hat derzeit über 27.000 ProPartner und 121.500 Kunden weltweit. Der glo-bale Hauptsitz ist in Baar, Schweiz. Veeam ist zudem global mit zahlreichen Niederlassungen vertreten. Mehr Informationen unter www.veeam.com/de.