Veeam stellt Veeam FastSCP für Microsoft Azure und Veeam Management Pack v8 für System Center vor

  • Kostenlose Lösung Veeam FastSCP für Microsoft Azure ermöglicht Datensicherung auf VMs von Azure
  • Veeam Management Pack v8 vereinfacht die Planung und Einführung von hybriden Cloud-Modellen

Baar, Schweiz, 6. Mai 2015 Veeam® Software , innovativer Anbieter von Lösungen für die Verfügbarkeit moderner Rechenzentren, stellt zwei neue Lösungen vor: Veeam Fast SCPTM für Microsoft Azure und das Veeam Management PackTM (MP) v8 für Microsoft System Center. Beide Neuerungen sollen Kunden dabei unterstützen, die hybride Cloud von Microsoft im Rahmen ihrer IT-Strategie einfacher einzuführen. Die Lösungen sind derzeit in der Beta-Version erhältlich und werden vom 4. bis 8. Mai auf der Veranstaltung Microsoft Ignite, Stand-Nummer: 114, in Chicago, USA, vorgestellt.

Veeam FastSCP für Microsoft Azure ist kostenlos erhältlich ebenso wie die Lösungen Veeam Endpoint Backup™ FREE , Veeam Backup™ Free Edition , Veeam ONE™ Free Edition und Veeam Task Manager für Hyper-V . Veeam FastSCP für Microsoft Azure vereinfacht und beschleunigt die Nutzung einer hybriden Cloud sowohl in kleinen als auch großen Unternehmen.

Die kostenlose Lösung wurde speziell für IT-Administratoren und IT-Entwickler konstruiert, die Azure nutzen. Sie umfasst:

  • Leicht zu nutzende, zuverlässige und schnelle Datenübertragen: Ermöglicht einfache Datenübertragung zwischen On-Premise und Azure-basierenden Virtuellen Maschinen (VMs).
  • Sichere Datenübertragung: Transfer von Daten über HTTPS, ohne dass ein VPN-Tunnel zwischen der On-Premise Implementierung und Azure benötigt wird.
  • Automatische Terminierung von Datentransfer-Aufgaben: Terminierte Datentransfer-Aufgaben (File Copy Jobs) können für periodische Transfers von und zu VMs von Azure konfiguriert werden, sodass IT-Manager sich nicht darum kümmern müssen.
  • Kein Scripting notwendig: Das Aufsetzen von Copy Jobs benötigt nur wenige Clicks über eine Wizard-gestützte Nutzerschnittstelle und es ist keinerlei Scripting-Wissen notwendig.

„Durch die nahtlose Integration mit Azure, liefert Veeam Lösungen, die unsere Partner dabei unterstützen, ihr Geschäftsmodell zu erweitern. Die Lösungen verhelfen Kunden zu einer einfachen Umstellung in die Cloud“, sagt Doug Hazelman, Vice President of Product Strategy bei Veeam. „Mit Veeam FastSCP für Microsoft Azure investieren wir weiter in das Wachstum des Ökosystems von Azure und folgen unserem kontinuierlichen Anspruch, Innovationen der IT-Community zugänglich zu machen.“

Um Veeam FastSCP für Microsoft Azure zu nutzen, sind keine weiteren Software-Käufe notwendig. Die Lösung ist einfach zu nutzen und reduziert etwa Verbindungs- und Management-Probleme, wenn Daten zwischen On-Premise-Installationen und VMs von Azure transferiert werden. Darüber hinaus beschleunigt die Lösung die Einführung von Azure.

„Mit Veeam FastSCP für Microsoft Azure, unterstützt Veeam Kunden und Partner dabei, hybride Cloud-Architekturen einzuführen“, sagt Vibhor Kapoor, Director of Product Marketing, Microsoft Azure. „Veeam FastSCP für Microsoft Azure zusammen mit Veeam Cloud Connect für Service Provider im Azure Marketplace stehen für die hohe Investitionsbereitschaft in die Azure-Community. Beide Lösungen erlauben es Kunden und Partnern, die Hybrid Cloud von Microsoft in ihre IT-Strategie zu integrieren.“

„Die wirtschaftlichen Vorteile und die Agilität der Cloud machen sie zu einer attraktiven Möglichkeit für Backup, Recovery und sogar Desaster Recovery“, sagt Phil Goodwin, Research Director bei IDC. „Die größte Herausforderung ist jedoch, Daten in und aus der Cloud zuverlässig, einfach und wirtschaftlich zu transferieren. Veeam FastSCP für Microsoft Azure wurde genau zu diesem Zweck entwickelt.“

Ein weiteres Update, das Veeam Management Pack v8 für Microsoft System Center, umfasst ein verbessertes Monitoring, Alert-Management sowie Reporting und unterstützt die neuesten On-Premise-Hypervisor-Plattformen und neuen Planungs-Tools für die Hybrid Cloud.

Die neuen Funktionen von Veeam MP v8 umfassen:

  • Weltweite Infrastruktur-Reports: Ein neuer zusammenfassender Infrastruktur-Bericht liefert eine einheitliche Reporting-Ansicht der virtuellen Infrastruktur. Zudem beinhaltet er erreichte Dichten in Bereichen wie Storage-Over-Provisioning und erleichtert es daher, den allgemeinen IT-Systemstatus und die Effizienz an Geschäftsentscheider zu kommunizieren.
  • Erweiterte Planung der Hybrid Cloud: Weil Public Cloud-Anbieter kontinuierlich Neuerungen entwickeln und ihre Lösungen der Unternehmensgröße anpassen, führen Unternehmen vermehrt hybride Cloud-Modelle ein – die Kombination aus privaten und öffentlichen Cloud-Modellen. Unternehmen, die ihre Prozesse in die hybride Cloud verlagern wollen, bietet Veeam MP v8 erweiterte analytische Funktionen für On-Premise-Workloads. Zudem prognostiziert die neue Lösung im welchem Umfang IaaS-Ressourcen benötigt werden, um Workloads in einer Public Cloud zu betreiben, inklusive der VMs der neuen Azure D-Serie.
  • Cloud-basiertes Backup-Reporting: Veeam MP v8 erweitert das Reporting von Azure-basierten Backups, die über die Lösung Veeam Cloud Connect für Service Provider verwaltet werden.

„Veeam Management Pack versorgt IT-Manager in Entscheidungsprozessen mit quantifizierbaren und genauen Daten“, ergänzt Hazelman. „Die neueste Version von Veeam MP ermöglicht kürzere Planungszyklen und genauere Budgetplanungen für On-Premise- und Hybrid-Cloud-Ressourcen, die für Geschäftsanwendungen und Infrastrukturen gebraucht werden.“

Die allgemeine Verfügbarkeit von Veeam FastSCP für Microsoft Azure und das neue Veeam Management Pack v8 für System Center ist für das dritte Quartal 2015 geplant. Registrierungen für die Beta-Versionen beider Lösungen sind ab sofort möglich. Veeam FastSCP für Microsoft Azure Public Beta ist verfügbar unter: http://go.veeam.com/azure . Veeam Management Pack v8 für System Center ist verfügbar unter: http://go.veeam.com/mp-v8-beta-de

Weitere Informationsmaterialien

Veeam Blog

Veeam FastSCP für Microsoft Azure Beta

Veeam Management Pack v8 für System Center Beta

Veeam Cloud Connect ist als Microsoft Azure Certified Solution im Microsoft Azure Marketplace verfügbar Veeam kooperiert mit Microsoft und VMware für Cloud Services der nächsten Generation

VeeamON 2015: The World’s Premier Data Center Availability Event , findet vom 26. bis 29. Oktober 2015 im Aria Resort und Casino in Las Vegas, USA, statt. Im zweiten Jahr in Folge wird Veeam branchenführende Experten, Veeam Kunden und Partner zusammen bringen, um sich über die Umsetzung des Always-On Business auszutauschen. Voranmeldungen sind jetzt möglich.

Das VeeamON Forum Deutschland wird am 9. Juni 2015 im CineStar Metropolis in Frankfurt am Main stattfinden. Das führende Event zur Verfügbarkeit von Rechenzentren bringt IT-Profis, Kunden und Partner zusammen. Es bietet erstmals in Deutschland eine eigene Plattform, um über Herausforderungen bei der Verfügbarkeit und Wege zum Always-On Business zu sprechen.

Medienkontakt
Oseon
Julia Zhu / Carolin Nillert
veeam@oseon.com
T: 49-69-25738022-15 / -16

Über Veeam Software

Veeam erkennt die heutigen Herausforderungen des Always-On Business™ an, die von Unternehmen weltweit fordern, 24 Stunden, 7 Tage pro Woche und 365 Tage pro Jahr verfügbar zu sein. Als Vorreiter in einem neuen Markt für die Verfügbarkeit moderner Rechenzenten ( Availability for the Modern Data Center™ ) unterstützt Veeam Organisationen dabei, ein Recovery Time und Point Objective (RTPO™) von weniger als 15 Minuten bei allen Anwendungen und Daten einzuhalten. Veeams fundamental neue Lösung sorgt für eine sehr schnelle Wiederherstellung, Vermeidung von Datenverlust, verifizierte Datensicherung, optimierte Datennutzung und vollständige Transparenz. Die Veeam Availability Suite ™, die Veeam Backup & Replication ™ umfasst, nutzt Virtualisierungs-, Storage- und Cloud-Technologien moderner Rechenzentren, und ermöglicht dadurch, Zeit zu sparen, Risiken zu minimieren und Kapital- sowie Betriebskosten erheblich zu senken.

Veeam wurde 2006 gegründet und hat derzeit über 30.500 ProPartner und 145.500 Kunden weltweit. Der globale Hauptsitz ist in Baar, Schweiz. Veeam ist zudem global mit zahlreichen Niederlassungen vertreten. Mehr Informationen unter www.veeam.com/de .

Über uns

Veeam kennt die heutigen Herausforderungen des Always-On Business™, das von Unternehmen weltweit for-dert, 24 Stunden, 7 Tage pro Woche und 365 Tage pro Jahr verfügbar zu sein. Als Vorreiter in einem neuen Markt für die Verfügbarkeit im modernen Rechenzentrum (Availability for the Modern Data Center™) unter-stützt Veeam Organisationen dabei, ein Recovery Time und Point Objective (RTPO™) von weniger als 15 Minu-ten bei allen Anwendungen und Daten einzuhalten. Veeams neuer Lösungsansatz sorgt für eine sehr schnelle Wiederherstellung, Vermeidung von Datenverlust, verifizierten Schutz, Datennutzung und vollständige Trans-parenz. Die Veeam Availability Suite™ umfasst Veeam Backup & Replication™ und verhilft dem modernen Re-chenzentrum dazu, sich Virtualisierungs-, Storage- und Cloud Technologien zu nutze zu machen. Unternehmen sparen dadurch Zeit, minimieren Risiken und können Kapital- sowie Betriebskosten erheblich senken. Veeam wurde 2006 gegründet und hat derzeit über 27.000 ProPartner und 121.500 Kunden weltweit. Der glo-bale Hauptsitz ist in Baar, Schweiz. Veeam ist zudem global mit zahlreichen Niederlassungen vertreten. Mehr Informationen unter www.veeam.com/de.

Abonnieren

Dokumente & Links

Zitate

Durch die nahtlose Integration mit Azure, liefert Veeam Lösungen, die unsere Partner dabei unterstützen, ihr Geschäftsmodell zu erweitern. Die Lösungen verhelfen Kunden zu einer einfachen Umstellung in die Cloud. Mit Veeam FastSCP für Microsoft Azure investieren wir weiter in das Wachstum des Ökosystems von Azure und folgen unserem kontinuierlichen Anspruch, Innovationen der IT-Community zugänglich zu machen.
Doug Hazelman, Vice President of Product Strategy bei Veeam
Mit Veeam FastSCP für Microsoft Azure, unterstützt Veeam Kunden und Partner dabei, hybride Cloud-Architekturen einzuführen. Veeam FastSCP für Microsoft Azure zusammen mit Veeam Cloud Connect für Service Provider im Azure Marketplace stehen für die hohe Investitionsbereitschaft in die Azure-Community. Beide Lösungen erlauben es Kunden und Partnern, die Hybrid Cloud von Microsoft in ihre IT-Strategie zu integrieren.
Vibhor Kapoor, Director of Product Marketing, Microsoft Azure
Die wirtschaftlichen Vorteile und die Agilität der Cloud machen sie zu einer attraktiven Möglichkeit für Backup, Recovery und sogar Desaster Recovery. Die größte Herausforderung ist jedoch, Daten in und aus der Cloud zuverlässig, einfach und wirtschaftlich zu transferieren. Veeam FastSCP für Microsoft Azure wurde genau zu diesem Zweck entwickelt.
Phil Goodwin, Research Director bei IDC
Veeam Management Pack versorgt IT-Manager in Entscheidungsprozessen mit quantifizierbaren und genauen Daten. Die neueste Version von Veeam MP ermöglicht kürzere Planungszyklen und genauere Budgetplanungen für On-Premise- und Hybrid-Cloud-Ressourcen, die für Geschäftsanwendungen und Infrastrukturen gebraucht werden.
Doug Hazelman, Vice President of Product Strategy bei Veeam