Bob-bob-bob-bob-boooooooooob... Ich liebe ihn! Die Animationsserie „Bob’s Burgers“ startet mit der vierten Staffel auf Comedy Central

Sonntags, 20:45 Uhr brutzelt Bob Belcher erneut die schönsten Burger-Pattys im Free-TV // Youtuber AlexiBexi spricht die Rolle eines Park Rangers im Staffelauftakt am 30. August // Aktuelle Studie von Viacom Advertising und Brand Solutions zu „Food & Beverage“

Berlin, 15. Juli 2015 – Ab dem 30. August startet die Emmy-prämierte Serie „Bob’s Burgers“ auf Comedy Central in die vierte Staffel. Nach wie vor versucht der Chef am Grill Bob Belcher sein Restaurant auf Kurs zu halten und neue Kunden mit seinen Burger-Kreationen zu einem Besuch in der Familienklitsche zu bewegen. Während seine Burger der Woche* das Zeug haben jeden Food-Blogger neidisch zu machen, ist das Feedback der zahlenden Kundschaft dürftig. Daher ist Bob Belcher auch in der vierten Staffel auf der Suche nach zusätzlichen Einnahmequellen. In einer Episode heuert er in der Schule seiner Tochter Tina als Hauswirtschaftslehrer an (Episode Sieben: „Oh Bob, mein Bob“) oder sorgt auf einer Bat-Mitzwa-Feier für das Catering (Episode 13: „Masel Tina“). Ob der Werbespot zum Super Bowl endlich den kommerziellen Durchbruch für Bob’s Burgers bringt (Episode 11: „Super-Werbung“)?

In der vierten Staffel können sich die Zuschauer und Bob’s Burgers-Fans außerdem auf saisonale Folgen zu Halloween, Thanksgiving und Weihnachten freuen. In der Episode Eins der vierten Staffel leiht zudem Youtuber AlexiBexi der Rolle eines Park Rangers seine unverwechselbare Stimme. Die Episodenpremieren der vierten Staffel sind sonntags um 20:45 Uhr exklusiv auf Comedy Central zu sehen.  

Die Serie Bob’s Burgers wurde entwickelt von Loren Bouchard. Bouchard und Jim Dauterive (King of the Hill) sind ausführende Produzenten und verantwortlich für das Script der Serie. Bob’s Burgers läuft seit dem 1. Dezember 2014 exklusiv auf Comedy Central in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Comedy Central ist Deutschlands einziger Comedy-Sender im Free-TV und teilt sich aktuell eine Frequenz mit dem Viacom-Sender VIVA.

Burger-Restaurants und -trucks sind beliebt wie nie und wöchentlich übertreffen sich die Chefs de la Grill mit ihren Kreationen. Das Thema Ernährung spielt auch für die Zuschauer von Comedy Central eine durchaus große Rolle. Laut einer aktuellen Studie** von Viacom Advertising and Brand Solutions finden 68 Prozent der Millennials gesunde Ernährung wichtig. Allerdings tritt die gesunde Ernährung bei der Frage nach dem Lieblingsessen in den Hintergrund – Pizza, Pasta, Lasagne, die italienische und deutsche Küche sind am beliebtesten in der Zielgruppe der 14-29 Jährigen. Dazu passt auch, dass 38 Prozent ohne Reue genießen – ohne darauf zu achten, ob es gesund oder nachhaltig ist. Sie sind zudem echte „Fast Food Lover“: Die Döner-Bude um die Ecke oder eine der beiden großen Burger-Ketten in Deutschland – die Comedy Central-Seher vergessen alle guten Vorsätze, wenn es um einen schnellen Snack geht. Die gesamte Studie „Food & Beverages“ von Viacom Advertising und Brand Solutions ist auf dem Server abgelegt.

Bildmaterial zur vierten Staffel ist hier abgelegt.

*     Burger der Woche sind unter anderem: Open Sesame Burger, Papaya was a Rolling Stone Burger, Olive and Let Die Burger, Beet-er late than never Burger.
**     Quelle: Viacom F&B Studie 2015; Basis 448 Personen, 14-29 Jahre

Viacom International Media Networks Northern Europe
Kontakt: Christina Blankenburg
Fon: 49 30 700 100-174, Fax: 49 30 700 100-9174
E-Mail: blankenburg.christina@vimn.com , Info: www.presse.nick.de; www.presse.comedycentral.tv
Folgen Sie uns auf Facebook und Twitter: www.facebook.com/VIMNGermany   / https://twitter.com/VIMNgermany

COMEDY CENTRAL


COMEDY CENTRAL ist der einzige Comedy-Sender im Free-TV. COMEDY CENTRAL ist täglich von 17:00 Uhr bis 6:00 Uhr morgens in Vollverbreitung deutschlandweit auf der neuen Senderfrequenz im Anschluss an das VIVA-Programm (6:00-17:00Uhr) empfangbar. Der Programm-Mix vereint Qualität, Vielfalt, Spaß und Humor. Egal ob erfolgreiche US-Sitcoms und Serien, Stand-Up Comedy, Mockumentaries, Sender-Kulthighlights wie ‘South Park‘ und Specials wie ‘The Comedy Central Roast‘: COMEDY CENTRAL präsentiert das komplette Spektrum des Genres Comedy.

COMEDY CENTRAL unterhält nicht nur in Deutschland, sondern auch in Österreich und der Schweiz ein breites TV-Publikum. Sowohl in Österreich als auch in der Schweiz ist der Sender ab 17:00 Uhr über das jeweils landeseigene Signal zu empfangen.

www.comedycentral.tv / www.facebook.com/cc.tv / www.presse.comedycentral.tv

Über uns

Viacom International Media Networks Germany Switzerland Austria (GSA) Viacom International Media Networks GSA gehört zum globalen Medienunternehmen Viacom Inc. (NASDAQ: VIA, VIAB) und agiert in den deutschsprachigen Märkten Deutschland, Österreich und der Schweiz. Mit MTV, Comedy Central, VIVA, Nickelodeon, Nicknight und anderen bekannten Entertainment-Marken bietet Viacom International Media Networks 16 Sender in Deutschland, Österreich und der Schweiz für die Zielgruppen Kinder und Familie sowie Jugendliche und Erwachsene an. Insgesamt erreicht das TV-Angebot von Viacom International Media Networks in GSA mehr als 40 Millionen Haushalte. Die Viacom-Marken können weltweit von mehr als 3,4 Milliarden Haushalten in 180+ Regionen, 40 Sprachen, über 200 lokalen Fernsehsendern und mehr als 550 digitale und mobile Medienplattformen empfangen werden.Für mehr aktuelle Informationen zu Viacom und unseren Brands folgen Sie uns auf Twitter (www.twitter.com/vimngermany) oder bei Facebook (www.facebook.com/VIMNGermany). Die Werbevermarktung von Viacom International Media Networks GSA erfolgt über Visoon Video Impact (www.visoon.de). Der TV- und Videovermarkter von Axel Springer und Viacom International Media Networks bietet Vermarktungslösungen für alle TV-Angebote der Muttergesellschaften – MTV, Comedy Central, VIVA, Nickelodeon, Nicknight und N24 – in Deutschland an. Zudem übernimmt das Unternehmen die Vermarktung der digitalen Bewegtbildangebote von VIMN.

Abonnieren

Medien

Medien