'Broad City' feiert Deutschlandpremiere auf Comedy Central am 12. Juli 2015

Ilana Glazer und Abbi Jacobsons Web-Serie 'Broad City' startet endlich auch in Deutschland, sonntags um 23.00 Uhr // „Leidenschaftlich, lustig und manchmal vulgär-dreckig“ so die „New York Times“ zum Start der Serie in den USA im letzten Jahr // Produziert wird die Serie von Amy Poehler, Dave Becky, Sam Saifer und den Darstellerinnen Ilana Glazer und Abbi Jacobson

Berlin, 9. Juni 2015 – 'Broad City' startet am 12. Juli um 23.00 Uhr endlich auch in Deutschland: Die beiden New Yorker Jungfeministinnen Ilana und Abbi nehmen das Leben, wie es kommt. Bei Skype-Gesprächen werden die intimsten Situationen geteilt und das sowohl in Ton wie auch Bild.
 
Ilana möchte sich nicht in den Kreislauf von geregelter Erwerbstätigkeit und Konsum einfügen und lebt im Zweifel lieber kurz, aber intensiv. Sie kann sich ein Leben ohne Sex und Gras nicht vorstellen und gibt sich Eskapaden und frivolen Streichen hin. Ihre beste Freundin Abbi arbeitet in einem Fitnessstudio, obwohl sie von einer Karriere als Buchillustratorin träumt. Sie ist die vernünftigere von beiden – schließlich muss irgendjemand auf Ilana aufpassen. Als Gegenleistung verleiht Ilana Abbis Leben mehr Würze in Form von Chaos und mittleren Katastrophen.
 
In der ersten Episode „What a Wonderful World“ lassen Abbi und Ilana nichts unversucht um genug Kohle für Lil‘ Wayne Konzerttickets zusammen zu kratzen: ein Straßenkonzert, Nacktputzen und das Verhökern eines Gutscheins für Büromaterialien – jedes As im Ärmel wird ausgespielt. Start der Serie ist am 12. Juli, ausgestrahlt werden die Premieren sonntags um 23.00 Uhr auf Comedy Central.
 
'Broad City' stammt aus der Feder der beiden Hauptdarstellerinnen und war zunächst als Webserie konzipiert. Die erste Staffel umfasst zehn 30-minütige Episoden, zwei weitere Staffeln sind bereits bestätigt. Die Episoden werden ab dem 12. Juli auch online auf comedycentral.tv zu sehen sein. Fans der Serie können außerdem Abbi Jacobson und Ilana Glazer auf https://instagram.com/broadcity/ folgen.


Die deutsche TV Premiere von 'Broad City' ist am 12. Juli um 22:45 Uhr. Bildmaterial ist hier abgelegt.
 
Ilana Glazer – Produzentin, Darstellerin, Creator

Ilana Glazer hat gemeinsam mit Abbi Jacobson die Webserie Broad City geschrieben, konzipiert und produziert. Die Webserie wurde für den „Emerging Comic New York“-Award (ECNY) nominiert. Eine Nominierung erhielt außerdem Glazers Stand-Up Comedy Programm „High School Talent Show“, das sie gemeinsam mit ihrem Bruder am Upright Citizens Brigade Theater NY inszeniert hat. Die gebürtige New Yorkerin Ilana Glazer hat an der New York University studiert und sich ihre Sporen am Upright Citizens Brigade Theater verdient.
 
Abbi Jacobson – Produzentin, Darstellerin, Creator

Abbi Jacobson hat ihren Uni-Abschluss am Maryland Institute College of Art gemacht und ist nach ihrem Abschluss nach New York City gezogen, um Bühnenerfahrungen am Upright Citizens Theater, am The Atlantic Acting Conservatory und am The Magnet Theater zu sammeln. Ihre Solo-Show „Welcome to Camp“ lief 2011 am Upright Citizens Brigade Theater in New York und in Los Angeles. Gemeinsam mit Ilana Glazer hat Abbi Jacobson die Webserie Broad City geschrieben, konzipiert und produziert. Die Webserie Broad City wurde für einen “Emerging Comic New York – Best Web Series“-Award nominiert. Außerdem erhielt Abbi Jacobson eine Nominierung für ihre Arbeit als Illustratorin. Sie hat zwei Malbücher veröffentlicht: „Color This Book: New York City“ und „Color This Book: San Francisco“.

Viacom International Media Networks Northern Europe
Kontakt: Christina Blankenburg
Fon: 49 30 700 100-174, Fax: 49 30 700 100-9174
E-Mail: blankenburg.christina@vimn.com, Info: www.presse.nick.de; www.presse.comedycentral.tv; @VIMNgermany

COMEDY CENTRAL


COMEDY CENTRAL ist der einzige Comedy-Sender im Free-TV. COMEDY CENTRAL ist täglich von 17:00 Uhr bis 6:00 Uhr morgens in Vollverbreitung deutschlandweit auf der neuen Senderfrequenz im Anschluss an das VIVA-Programm (6:00-17:00Uhr) empfangbar. Der Programm-Mix vereint Qualität, Vielfalt, Spaß und Humor. Egal ob erfolgreiche US-Sitcoms und Serien, Stand-Up Comedy, Mockumentaries, Sender-Kulthighlights wie ‘South Park‘ und Specials wie ‘The Comedy Central Roast‘: COMEDY CENTRAL präsentiert das komplette Spektrum des Genres Comedy.

COMEDY CENTRAL unterhält nicht nur in Deutschland, sondern auch in Österreich und der Schweiz ein breites TV-Publikum. Sowohl in Österreich als auch in der Schweiz ist der Sender ab 17:00 Uhr über das jeweils landeseigene Signal zu empfangen.

www.comedycentral.tv / www.facebook.com/cc.tv / www.presse.comedycentral.tv

Tags:

Über uns

Viacom International Media Networks Germany Switzerland Austria (GSA) Viacom International Media Networks GSA gehört zum globalen Medienunternehmen Viacom Inc. (NASDAQ: VIA, VIAB) und agiert in den deutschsprachigen Märkten Deutschland, Österreich und der Schweiz. Mit MTV, Comedy Central, VIVA, Nickelodeon, Nicknight und anderen bekannten Entertainment-Marken bietet Viacom International Media Networks 16 Sender in Deutschland, Österreich und der Schweiz für die Zielgruppen Kinder und Familie sowie Jugendliche und Erwachsene an. Insgesamt erreicht das TV-Angebot von Viacom International Media Networks in GSA mehr als 40 Millionen Haushalte. Die Viacom-Marken können weltweit von mehr als 3,4 Milliarden Haushalten in 180+ Regionen, 40 Sprachen, über 200 lokalen Fernsehsendern und mehr als 550 digitale und mobile Medienplattformen empfangen werden.Für mehr aktuelle Informationen zu Viacom und unseren Brands folgen Sie uns auf Twitter (www.twitter.com/vimngermany) oder bei Facebook (www.facebook.com/VIMNGermany). Die Werbevermarktung von Viacom International Media Networks GSA erfolgt über Visoon Video Impact (www.visoon.de). Der TV- und Videovermarkter von Axel Springer und Viacom International Media Networks bietet Vermarktungslösungen für alle TV-Angebote der Muttergesellschaften – MTV, Comedy Central, VIVA, Nickelodeon, Nicknight und N24 – in Deutschland an. Zudem übernimmt das Unternehmen die Vermarktung der digitalen Bewegtbildangebote von VIMN.

Abonnieren

Medien

Medien