Comedy Central gibt grünes Licht für die Premiere von 'TripTank' Staffel eins und zwei

Am Sonntag, dem 28. Februar um 22:30 Uhr startet die erste Staffel 'Trip Tank' mit acht Episoden auf Comedy Central // Die zweite Staffel TripTank wird es ab dem 1. Mai geben

Berlin 23. Februar 2016 – Am 28. Februar feiert 'TripTank' um 22:30 Uhr Premiere in Deutschland. Die ersten acht Episoden der ersten Staffel gibt es immer sonntags und am 1. Mai geht es direkt in die zweite Staffel der abgedrehten Animationsserie.

'TripTank' zeigt possenhaft animierte Kurzfilme in verschiedenen Animationsstilen. Ein makaberes Storyboard verspricht einen derben Comedy Central Leckerbissen. Obwohl es keinen direkten Zusammenhang zwischen den verschiedenen Geschichten gibt, zieht sich der schwarze Humor durch alle Sketche.

„TripTank ist der ultimative Spielplatz für Comedy-Autoren und Comic-Zeichner.” Alex Bulkley, Executive Producer Comedy Central.

'TripTank' ist in seiner ganzen Vielfalt grenzenlos abgefahren. Kein Charakter zu schräg, kein Sketch zu absurd. Ob Aliens, die beim Platzieren einer Analsonde auf Drogen stoßen und den Trip ihres Lebens feiern, ein dreiäugiger Hippie, der zur passenden Zeit immer seine Bong parat hat oder ein sprechender Rollstuhl, der mit einem Alkoholproblem kämpft und eine Vorliebe für Pariser Nachtklubs hat. Eine halbe Stunde 'TripTank' und die skurrilen Figuren fühlen sich an wie ein einziger Trip.

Comedy Central zeigt 'TripTank' jeden Sonntag um 22:30 Uhr.

TripTank erste Staffel - Episodentitel

1    Schaufeln sind zum Graben da
2    Das geht zu weit         
3    Game Over     
4    Das Fußballspiel          
5    Ruhe und Frieden         
6    Candy Van Finger Bang          
7    Roys und Bens freier Tag         
8    XXX-Flut

Viacom International Media Networks Northern Europe
Kontakt: Gianluca Costantini
Fon: 49 30 700 100-174
E-Mail: gianluca.costantini@vimn.com, Info: presse.comedycentral.tv
Folgen Sie uns auf Facebook und Twitter: www.facebook.com/VIMNGermany  / https://twitter.com/VIMNgermany

COMEDY CENTRAL

COMEDY CENTRAL ist der einzige Comedy-Sender im Free-TV. COMEDY CENTRAL ist täglich von 14.00 Uhr bis 2.00 Uhr morgens in Vollverbreitung deutschlandweit auf der neuen Senderfrequenz im Anschluss an das VIVA-Programm (2.00 - 14.00Uhr) empfangbar. Der Programm-Mix vereint Qualität, Vielfalt, Spaß und Humor. Egal ob erfolgreiche US-Sitcoms und Serien, Cartoons für Erwachsene, Mockumentaries, Sender-Kulthighlights wie ‘South Park‘ und Specials wie ‘The Comedy Central Roast‘: COMEDY CENTRAL präsentiert das komplette Spektrum des Genres Comedy.

COMEDY CENTRAL unterhält nicht nur in Deutschland, sondern auch in Österreich und der Schweiz ein breites TV-Publikum. Sowohl in Österreich als auch in der Schweiz ist der Sender ab 14.00 Uhr über das jeweils landeseigene Signal zu empfangen.

www.comedycentral.tv / www.facebook.com/cc.tv / www.presse.comedycentral.tv

Über uns

Viacom International Media Networks Germany Switzerland Austria (GSA) Viacom International Media Networks GSA gehört zum globalen Medienunternehmen Viacom Inc. (NASDAQ: VIA, VIAB) und agiert in den deutschsprachigen Märkten Deutschland, Österreich und der Schweiz. Mit MTV, Comedy Central, VIVA, Nickelodeon, Nicknight und anderen bekannten Entertainment-Marken bietet Viacom International Media Networks 16 Sender in Deutschland, Österreich und der Schweiz für die Zielgruppen Kinder und Familie sowie Jugendliche und Erwachsene an. Insgesamt erreicht das TV-Angebot von Viacom International Media Networks in GSA mehr als 40 Millionen Haushalte. Die Viacom-Marken können weltweit von mehr als 3,4 Milliarden Haushalten in 180+ Regionen, 40 Sprachen, über 200 lokalen Fernsehsendern und mehr als 550 digitale und mobile Medienplattformen empfangen werden.Für mehr aktuelle Informationen zu Viacom und unseren Brands folgen Sie uns auf Twitter (www.twitter.com/vimngermany) oder bei Facebook (www.facebook.com/VIMNGermany). Die Werbevermarktung von Viacom International Media Networks GSA erfolgt über Visoon Video Impact (www.visoon.de). Der TV- und Videovermarkter von Axel Springer und Viacom International Media Networks bietet Vermarktungslösungen für alle TV-Angebote der Muttergesellschaften – MTV, Comedy Central, VIVA, Nickelodeon, Nicknight und N24 – in Deutschland an. Zudem übernimmt das Unternehmen die Vermarktung der digitalen Bewegtbildangebote von VIMN.

Abonnieren

Medien

Medien