Comedy Central legt auch 2013 weiter zu

Comedy Central blickt auf ein erfolgreiches Jahr 2013 zurück: Der beliebte Comedy-Sender erzielte einen durchschnittlichen Jahresmarktanteil in der werberelevanten Zielgruppe der 14- bis 49-Jährigen von 1,3 Prozent*. Gegenüber dem gleichen Zeitraum im Vorjahr konnte der einzige Comedy-Sender im deutschen Free-TV damit um 2,9 Prozent wachsen.

Maurice Hols, Senior Vice President und General Manager Comedy & Entertainment bei Viacom International Media Networks Northern Europe, zieht Bilanz: "2013 war ein wirklich großartiges Jahr für Comedy Central. Wir haben Rekordquoten erzielt und 'Fat For Fun' war die erfolgreichste Markteinführung einer lokal produzierten Show. Mit den neuen deutschen Episoden von 'South Park' sowie 'Popoz', einer Produktion aus den Niederlanden, und weiteren amerikanischen Sitcoms sehen wir 2014 einem noch großartigerem Jahr entgegen."

Im Mai punktete Jackass-Legende Steve O mit 'Killer Karaoke' und begeisterte die Zuschauer. Die Erstausstrahlung von 'The Roast mit James Franco' im September bescherten Comedy Central mit einem Marktanteil von 1,8 Prozent* eines der besten Ergebnisse seit Senderstart im Jahr 2007 und das bisher beste 'Roast'-Ergebnis überhaupt. Im November startete die versteckte Kamera Comedy-Serie 'Fat for Fun' mit historischen Bestwerten und lieferten dem Sender den besten Einstart einer deutschen Eigenproduktion überhaupt. Weitere Quoten-Highlights waren die neuen und bekannten Staffeln von 'South Park', 'Rules of Engagement' und 'King of Queens'. Auch Deutschlandpremieren von US-Erfolgsserien wie 'Community', 'Parks & Recreation' oder 'Up all Night' fanden ihre Fans.

Quelle:
*AGF/GfK-Fernsehforschung; TV Scope,01.01.-31.12.2013 (29.12.-31.12. vorläufig gewichtet), 20:15 - 03:00, E 14-49

Viacom International Media Networks Northern Europe
Kontakt: Colin Lenz - Manager Corporate Communications
Fon: 49 30 700 100-134, Fax: 49 30 700 100-9134
E-Mail: lenz.colin@vimn.com , Info: www.viacom.de

Über Viacom International Media Networks:

Viacom International Media Networks Northern Europe gehört zu Viacom International Media Networks und agiert in Deutschland, der Schweiz und Österreich, Polen, Schweden, Norwegen, Finnland und Dänemark sowie den Niederlanden und Belgien. Mit MTV, Comedy Central, VIVA, Nickelodeon und anderen bekannten Entertainment-Marken bietet Viacom International Media Networks in Nordeuropa 37 Sender für die Zielgruppen Kinder und Familien, Jugendliche und Erwachsene an. Insgesamt wird das TV-Angebot von Viacom International Media Networks von mehr als 80 Millionen Haushalten in Nordeuropa genutzt. Auf mehr als 50 Webseiten in Nordeuropa bietet Viacom International Media Networks zudem noch mehr Musik, Nachrichten und Unterhaltung. Mit MTV Mobile bietet Viacom International Media Networks in Deutschland, der Schweiz, Polen, den Niederlanden und Belgien eigene Mobile-Marken an.
Be Viacom, die Sales Unit von Viacom International Media Networks, bietet Markenlösungen für die Zielgruppen Kinder, Jugendliche, junge Erwachsene und Familien auf dem internationalen Markt. Be Viacom bietet so Komplettangebote zur Markeninszenierung seiner Werbekunden in Verbindung mit den eigenen starken Entertainment Brands. Werbung, Promotion, Branded Content, Brand Experience, Digital Activation, Sponsorship und Licensing sind Bestandteile dieses Angebotsportfolios.
Viacom International Media Networks gehört zu Viacom Inc. (NASDAQ: VIAB, VIA) und umfasst viele der beliebtesten Multimedia-Entertainment-Marken. Zu diesen zählen u.a. MTV, Nickelodeon, Comedy Central, BET, Paramount Channel, VH1, VIVA, COLORS, Game One und Tr3s: MTV, Música y Más, ein Sender für das hispanische Publikum in den USA. Die Viacom-Marken werden weltweit von mehr als 700 Millionen Haushalten in 170 Regionen und 37 Sprachen über 200 lokale Fernsehsender und mehr als 550 digitale und mobile Medienplattformen empfangen. Für mehr aktuelle Informationen folgen Sie uns auf Twitter ( www.twitter.com/vimngermany ) oder bei Facebook ( www.facebook.com/VIMNGermany ).

Tags:

Über uns

Viacom International Media Networks Germany Switzerland Austria (GSA) Viacom International Media Networks GSA gehört zum globalen Medienunternehmen Viacom Inc. (NASDAQ: VIA, VIAB) und agiert in den deutschsprachigen Märkten Deutschland, Österreich und der Schweiz. Mit MTV, Comedy Central, VIVA, Nickelodeon, Nicknight und anderen bekannten Entertainment-Marken bietet Viacom International Media Networks 16 Sender in Deutschland, Österreich und der Schweiz für die Zielgruppen Kinder und Familie sowie Jugendliche und Erwachsene an. Insgesamt erreicht das TV-Angebot von Viacom International Media Networks in GSA mehr als 40 Millionen Haushalte. Die Viacom-Marken können weltweit von mehr als 3,4 Milliarden Haushalten in 180+ Regionen, 40 Sprachen, über 200 lokalen Fernsehsendern und mehr als 550 digitale und mobile Medienplattformen empfangen werden.Für mehr aktuelle Informationen zu Viacom und unseren Brands folgen Sie uns auf Twitter (www.twitter.com/vimngermany) oder bei Facebook (www.facebook.com/VIMNGermany). Die Werbevermarktung von Viacom International Media Networks GSA erfolgt über Visoon Video Impact (www.visoon.de). Der TV- und Videovermarkter von Axel Springer und Viacom International Media Networks bietet Vermarktungslösungen für alle TV-Angebote der Muttergesellschaften – MTV, Comedy Central, VIVA, Nickelodeon, Nicknight und N24 – in Deutschland an. Zudem übernimmt das Unternehmen die Vermarktung der digitalen Bewegtbildangebote von VIMN.

Abonnieren

Medien

Medien