Comedy Central und Nicknight knüpfen auch im Mai an die positive Quotenentwicklung an

Comedy Central wächst um 9,4 Prozent im Vergleich zum Vormonat auf 1,2* Prozent Marktanteil // Nicknight im Mai mit 2,2** Prozent Marktanteil und Tagesspitzenwerten bis zu 3,6** Prozent (29.05.2015)

Berlin, 1. Juni 2015 Comedy Central , Deutschlands einziger Comedy-Sender im Free TV verzeichnet im Mai einen sehr guten Marktanteil von 1,2 Prozent* in der Zielgruppe der 14 bis 49-Jährigen. Gegenüber dem Vormonat entspricht dies einer Steigerung von 9,4 Prozent. Zu den beliebtesten Sendungen der Zuschauer zählen u.a. 'Family Guy' und 'Der Prinz von Bel Air', sowie 'South Park' und 'Die wilden Siebziger'. Als neues Programm-Highlight startet im Juni die Show 'I Live With Models' in einer Deutschlandpremiere. Am 8. Juni strahlt Comedy Central außerdem das Serienfinale von 'Seinfeld' aus.

Im Mai ist zudem die aktuelle Marketingkampagne von Comedy Central gestartet – unter der URL www.findelustig.cc sind alle Informationen zu den Empfangswegen von Comedy Central über Satellit, IPTV und Kabel, den Programmhighlights sowie über ein Gewinnspiel gebündelt. Kommuniziert und begleitet wird findelustig.cc von Maßnahmen bei Media Markt und Saturn und einer Online-Kampagne. Mit Strong (SRT 7004) ist außerdem ein starker Partner für SAT Receiver-Geräte Teil der aktuellen Marketing-Kampagne.

Nicknight , der im Oktober 2014 gestartete Programmblock für junge Erwachsene, erreicht im Mai starke 2,2 Prozent** Marktanteil. Nicknight setzt somit die sehr gute Quotenentwicklung seit seinem Launch fort. Besonders erfolgreich liefen im Mai die Shows 'The Next Step' und 'Degrassi' – beides Akquisen und Deutschlandpremieren, bzw. Free-TV Premieren. Erfolgreichster Tag war der 29. Mai, an dem Nicknight einen Spitzenwert von 3,6** Prozent Marktanteil erreichte. Besonders geglückt ist außerdem das Multiplattform-Konzept bei Nicknight: Zum Staffelfinale der Serie 'Faking It' am 10. Mai ist der Hashtag #Nicknight_FakingIt erneut Trending-Topic bei Twitter. Im Sommer starten mit 'Underemployed' und 'Friendzone' zwei neue Formate bei Nicknight.

Quelle: AGF in Zusammenarbeit mit GfK; AdEdge, 01.05.2015-31.05.2015 (vorläufig gewichtet)
*    14-49y, 17:00 - 01:59 Uhr
**    14-29y, 21:00 - 01:59 Uhr

Viacom International Media Networks Northern Europe
Kontakt: Ann-Christine Klesper - Corporate Communications
Fon: 49 30 700 100-226
E-Mail: ann-christine.klesper@vimn.com , @VIMNgermany, Info: www.viacom.de

Über Viacom International Media Networks:

Viacom International Media Networks Northern Europe gehört zu Viacom International Media Networks und agiert in Deutschland, der Schweiz und Österreich, Polen, Schweden, Norwegen, Finnland und Dänemark sowie den Niederlanden und Belgien. Mit MTV, Comedy Central, VIVA, Nickelodeon, Nicknight und anderen bekannten Entertainment-Marken bietet Viacom International Media Networks in Nordeuropa 37 Sender für die Zielgruppen Kinder und Familien, Jugendliche und Erwachsene an. Insgesamt wird das TV-Angebot von Viacom International Media Networks von mehr als 80 Millionen Haushalten in Nordeuropa genutzt. Auf mehr als 50 Webseiten in Nordeuropa bietet Viacom International Media Networks zudem noch mehr Musik, Nachrichten und Unterhaltung. Mit MTV Mobile bietet Viacom International Media Networks in Deutschland, der Schweiz, Polen, den Niederlanden und Belgien eigene Mobile-Marken an.
Advertising und Brand Solutions, die Sales Unit von Viacom International Media Networks, bietet Markenlösungen für die Zielgruppen Kinder, Jugendliche, junge Erwachsene und Familien auf dem internationalen Markt.  Viacom International Media Networks gehört zu Viacom Inc. (NASDAQ: VIAB, VIA) und umfasst viele der beliebtesten Multimedia-Entertainment-Marken. Zu diesen zählen u.a. MTV, Nickelodeon, Comedy Central, BET, Paramount Channel, VH1, VIVA, COLORS, Game One und Tr3s: MTV, Música y Más, ein Sender für das hispanische Publikum in den USA. Die Viacom-Marken werden weltweit von mehr als 3,2 Milliarden Haushalten in 170 Regionen und 40 Sprachen über 200 lokale Fernsehsender und mehr als 550 digitale und mobile Medienplattformen empfangen. Für mehr aktuelle Informationen folgen Sie uns auf Twitter ( www.twitter.com/vimngermany ) oder bei Facebook ( www.facebook.com/VIMNGermany ).

Über uns

Viacom International Media Networks Germany Switzerland Austria (GSA) Viacom International Media Networks GSA gehört zum globalen Medienunternehmen Viacom Inc. (NASDAQ: VIA, VIAB) und agiert in den deutschsprachigen Märkten Deutschland, Österreich und der Schweiz. Mit MTV, Comedy Central, VIVA, Nickelodeon, Nicknight und anderen bekannten Entertainment-Marken bietet Viacom International Media Networks 16 Sender in Deutschland, Österreich und der Schweiz für die Zielgruppen Kinder und Familie sowie Jugendliche und Erwachsene an. Insgesamt erreicht das TV-Angebot von Viacom International Media Networks in GSA mehr als 40 Millionen Haushalte. Die Viacom-Marken können weltweit von mehr als 3,4 Milliarden Haushalten in 180+ Regionen, 40 Sprachen, über 200 lokalen Fernsehsendern und mehr als 550 digitale und mobile Medienplattformen empfangen werden.Für mehr aktuelle Informationen zu Viacom und unseren Brands folgen Sie uns auf Twitter (www.twitter.com/vimngermany) oder bei Facebook (www.facebook.com/VIMNGermany). Die Werbevermarktung von Viacom International Media Networks GSA erfolgt über Visoon Video Impact (www.visoon.de). Der TV- und Videovermarkter von Axel Springer und Viacom International Media Networks bietet Vermarktungslösungen für alle TV-Angebote der Muttergesellschaften – MTV, Comedy Central, VIVA, Nickelodeon, Nicknight und N24 – in Deutschland an. Zudem übernimmt das Unternehmen die Vermarktung der digitalen Bewegtbildangebote von VIMN.

Abonnieren

Medien

Medien