Der „Footballschädel“ ist zurück: Nickelodeon widmet der Erfolgsserie 'Hey Arnold!' einen neuen Spielfilm

Premiere von 'Hey Arnold! – Der Dschungelfilm' ist Freitag, der 9. Februar 2018 um 20:15 Uhr bei Nick

Berlin, 18. Januar 2018 – Arnold, der Junge mit dem markanten „Footballschädel“, und seine Freunde sind zurück bei Nick. Der zweistündige Film 'Hey Arnold! – Der Dschungelfilm' löst bisher unbeantwortete Fragen auf und begleitet Arnold und seine Crew auf dem Trip ihres Lebens. Die Handlung des Films steigt genau dort ein, wo die beliebte Serie 2004 endete.

In 'Hey Arnold! – Der Dschungelfilm' nehmen Arnold, sein bester Kumpel Gerald, Arnolds heimliche Verehrerin Helga und Co. die Zuschauer mit auf das Abenteuer ihres Lebens. Gemeinsam machen sie sich auf die Suche nach Arnolds verschollenen Eltern. Ein wahnwitziger Trip beginnt, auf der Suche nach des Rätsels Lösung und Antworten auf viele nach Serienende offengebliebene Fragen.

Wird Arnold endlich erfahren, was mit seinen vermissten Eltern geschehen ist? Und wird Helga endlich ihre Liebe zu Arnold gestehen? Echte 'Hey Arnold!'-Fans können gespannt sein und sich auf langersehnte Antworten zu den Handlungssträngen freuen.

Der zweistündige Film wurde in den Nickelodeon Animation Studios in Burbank produziert und feierte im November 2017 in den USA Premiere. Im deutschen Fernsehen wird der Movie erstmals am 9. Februar um 20:15 Uhr gezeigt und sorgt für einen gemütlichen Fernsehabend für die ganze Familie.

Der Schöpfer der Serie, Craig Bartlett, wirkte als Co-Writer und Produzent bei der Erstellung des Spielfilms mit.

'Hey Arnold!– Der Dschungelfilm': Premiere am 09. Februar um 20:15 Uhr bei Nick. Im Zuge der Film-Premiere zeigt Nick tags darauf, am 10. Februar, ab 12:15 Uhr einen Marathon mit sieben Episoden der Nick Classic-Serie 'Hey Arnold!'.

HIER geht es direkt zum Trailer. Ein Screener des neuen Spielfilms kann auf Anfrage zur Verfügung gestellt werden.

Über 'Hey Arnold!':
Arnold ist neun Jahre alt und lebt seit dem mysteriösen Verschwinden seiner Eltern bei seinen Großeltern Phil und Gertrude, die eine Pension besitzen. Zusammen mit seinem besten Freund Gerald und den anderen Kindern aus der Nachbarschaft erlebt er die alltäglichen Abenteuer eines Viertklässlers.

Mit seinem Debüt im Jahr 1996 in den USA leitete 'Hey Arnold!' eine neue Ära einer bahnbrechenden neuen Animationsfilmgeneration im TV ein und etablierte sich rasch zum Serien-Hit und Meilenstein von Nickelodeon. 1997 lief die Sendung erstmals bei Nickelodeon Deutschland und kehrte im September 2005 auf seinen Heimatsender zurück. Die Serie mit insgesamt 100 Folgen rund um den neunjährigen Arnold, seinen Freund Gerald, seine Klassenkameraden und die Pensionsmitbewohner war zuletzt im Frühjahr 2007 auf Nick zu sehen. Im Jahr 2002 kam der erste Kinofilm 'Hey Arnold! The Movie' in die US-amerikanischen Kinos.


Viacom International Media Networks
Kontakt: Sarah Prill
Fon: 49 30 700 100-426, Mobile: 49 160 3611 690
E-Mail: prill.sarah@vimn.com, Info: www.viacom.de

Über Nick:

Nick ist ein weltweit ausstrahlender Kindersender und die Heimat einiger der beliebtesten Kinderserien derzeit, darunter 'SpongeBob Schwammkopf', 'Die Thundermans', 'Henry Danger'  und die 'Teenage Mutant Ninja Turtles'. Besonderes Programm-Highlight sind die jährlich stattfindenden 'Nickelodeon Kids‘ Choice Awards', eine starbesetzte Show, in der Kinder weltweit über die Preisträger abstimmen. Nick gehört zu der Viacom International Media Networks GmbH. Zu Nick gehören neben dem abwechslungsreichen Fernsehangebot für Kinder außerdem der Bereich Consumer Products, Online- und Freizeitangebote sowie Publishing-Produkte. Die Eigenproduktionen 'Het Huis Anubis' / 'Das Haus Anubis''Hotel 13', 'Nickelodeon Alaaarm' und 'Spotlight' runden das Angebot von Nick ab.

Über uns

Viacom International Media Networks GSA ist Teil des globalen Medienunternehmens Viacom Inc. und agiert in den deutschsprachigen Märkten Deutschland, Österreich und Schweiz. Mit MTV, Comedy Central, Nickelodeon und anderen bekannten Entertainment-Marken bietet Viacom International Media Networks vielfältige TV- und Onlineangebote für die Zielgruppen Kinder, Familie, Jugendliche und Erwachsene an. Insgesamt erreicht das TV-Angebot von Viacom International Media Networks in Deutschland, Österreich und der Schweiz mehr als 40 Millionen Haushalte. Dazu kommt die starke Entwicklung unserer Marken und unser Partnerschaften in den Bereichen Consumer Products und Recreation: Unsere Marken sind erlebbar auf Events, als Lizenzprodukte und in Freizeitparks. Für mehr aktuelle Informationen zu Viacom International Media Networks und unseren Marken folgen Sie uns auf twitter.com/vimngermany, facebook.com/vimngermany oder besuchen Sie unsere Webseite unter viacom.de.

Abonnieren

Medien

Medien