Der Animations-Hit und Emmy®-Gewinner 2014 aus den USA: 'Bob’s Burgers' ab dem 1. Dezember auf Comedy Central

  • US-Serien-Hit 'Bob’s Burgers'  ab 1. Dezember auf Comedy Central, montags bis donnerstags um 19:50 Uhr

Eine der erfolgreichsten Animations-Serien der letzten Jahre kommt endlich nach Deutschland. 'Bob’s Burgers' feiert am 1. Dezember Deutschland-Premiere auf Comedy Central. Mit im Gepäck: ein Emmy®-Award 2014, das schrägste Familien-Unternehmen und die verrücktesten Burger-Kreationen seit es Ketchup gibt.

Im Zentrum von 'Bob‘s Burgers' steht Bob, der Betreiber eines mehr schlecht als recht laufenden Burger-Restaurants. Seine Frau Linda unterstützt ihn aufopferungsvoll in allen Lebenslagen und das, obwohl Bob sämtliche Hochzeits- und Geburtstage vergisst.

Die drei Kinder hingegen geben alles her, was das Erbgut zu bieten hat. Tina liebt Zombies und Regenbogen, schreibt Erotikromane und mag keine Menschen. Sohn Gene unterstreicht sein Wirken mit Soundeffekten aus dem Keyboard oder Megafone. Bleibt noch Louise, das jüngste Kind der Familie Belcher. Tollpatschig und ohne Skrupel sich mit den Größten anzulegen, bekleidet sie die Rolle des Antihelden.

Ob Gesundheitsamt oder kundenreiche Fast-Food-Konkurrenz – das Restaurant kämpft ständig ums Überleben. Doch Familie Belcher lässt nichts unversucht, um endlich erfolgreich zu sein.

'Bob’s Burgers', Staffel 1 – Deutschland-Premiere

Sendetermin: 1. Dezember, montags bis donnerstags ab 19:50 Uhr  

Weitere Infos und Bewegtmaterial auf: www.comedycentral.tv und

http://presse.comedycentral.tv/medias

Unter folgendem Link gibt es den Screener: einfach „Viacom_Reloading“ eingeben und los!

https://vimeo.com/108795715

Seit dem 1. Oktober teilen sich die Sender VIVA und Comedy Central eine Senderfrequenz. Comedy Central sendet von 17:00 Uhr bis 6:00 Uhr und bietet damit seinen Zuschauern drei Programmstunden mehr.  

Kontakt:

Ole Nowakowski, Comedy & Entertainment / Telefon: +49 30 700 100 424 / nowakowski.ole@vimn.com                                 Folge uns auf Facebook und Twitter: www.facebook.com/VIMNGermany  / https://twitter.com/VIMNgermany

COMEDY CENTRAL


COMEDY CENTRAL ist der einzige Comedy-Sender im Free-TV. COMEDY CENTRAL ist täglich von 17:00 Uhr bis 6:00 Uhr morgens in Vollverbreitung deutschlandweit auf der neuen Senderfrequenz im Anschluss an das VIVA-Programm (6:00-17:00Uhr) empfangbar. Der Programm-Mix vereint Qualität, Vielfalt, Spaß und Humor. Egal ob erfolgreiche US-Sitcoms und Serien, Stand-Up Comedy, Mockumentaries, Sender-Kulthighlights wie ‘South Park‘ und Specials wie ‘The Comedy Central Roast‘: COMEDY CENTRAL präsentiert das komplette Spektrum des Genres Comedy.

COMEDY CENTRAL unterhält nicht nur in Deutschland, sondern auch in Österreich und der Schweiz ein breites TV-Publikum. Sowohl in Österreich als auch in der Schweiz ist der Sender ab 17:00 Uhr über das jeweils landeseigene Signal zu empfangen.

www.comedycentral.tv / www.facebook.com/cc.tv / www.presse.comedycentral.tv

Über uns

Viacom International Media Networks Germany Switzerland Austria (GSA) Viacom International Media Networks GSA gehört zum globalen Medienunternehmen Viacom Inc. (NASDAQ: VIA, VIAB) und agiert in den deutschsprachigen Märkten Deutschland, Österreich und der Schweiz. Mit MTV, Comedy Central, VIVA, Nickelodeon, Nicknight und anderen bekannten Entertainment-Marken bietet Viacom International Media Networks 16 Sender in Deutschland, Österreich und der Schweiz für die Zielgruppen Kinder und Familie sowie Jugendliche und Erwachsene an. Insgesamt erreicht das TV-Angebot von Viacom International Media Networks in GSA mehr als 40 Millionen Haushalte. Die Viacom-Marken können weltweit von mehr als 3,4 Milliarden Haushalten in 180+ Regionen, 40 Sprachen, über 200 lokalen Fernsehsendern und mehr als 550 digitale und mobile Medienplattformen empfangen werden.Für mehr aktuelle Informationen zu Viacom und unseren Brands folgen Sie uns auf Twitter (www.twitter.com/vimngermany) oder bei Facebook (www.facebook.com/VIMNGermany). Die Werbevermarktung von Viacom International Media Networks GSA erfolgt über Visoon Video Impact (www.visoon.de). Der TV- und Videovermarkter von Axel Springer und Viacom International Media Networks bietet Vermarktungslösungen für alle TV-Angebote der Muttergesellschaften – MTV, Comedy Central, VIVA, Nickelodeon, Nicknight und N24 – in Deutschland an. Zudem übernimmt das Unternehmen die Vermarktung der digitalen Bewegtbildangebote von VIMN.

Abonnieren

Medien

Medien