Der Beginn einer neuen Ära: Trevor Noah gibt sein Debüt in der 'The Daily Show'

www.ComedyCentral.tv zeigt ab dem 29. September die Episoden der 'The Daily Show' mit neuem Host wenige Stunden nach US-Ausstrahlung

Am 28. September startet Trevor Noah als Nachfolger von Jon Stewart bei Comedy Central’s ' The Daily Show ' . Mit dem Start des smarten Südafrikaners werden die Episoden der ' The Daily Show ' zukünftig auch in Deutschland zu sehen sein. Innerhalb weniger Stunden nach US-Ausstrahlung werden die Folgen auf www.comedycentral.tv zur Verfügung gestellt. Das Emmy®- und Peabody®-Award prämierte Konzept der ' The Daily Show ' bleibt unverändert: Wie bisher werden täglich die Geschehnisse in den USA und der Welt kommentiert und präzis-sarkastisch mit feinem Humor zerlegt.

Trevor Noah nimmt den Platz von Jon Stewart ein, der im August Abschied von Comedy Central nahm. Nahezu unverändert bleibt das Redaktionsteam: Jordan Klepper, Jessica Williams, Lewis Black, John Hodgman, Al Madrigal, Aasif Mandvi, Hasan Minhaj und Kristen Schaal. Einen Einblick zu der Zusammenarbeit zwischen dem neuen Host und seinem Team gibt es hier .


Der 31-jährige Trevor Noah (@TrevorNoah) war bereits 2014 Teil des ‘The Daily Show‘-Teams. Seinen ersten Auftritt im US-TV hatte er 2012 in der ‘The Tonight Show with Jay Leno‘ und anschließend in der ‘Late Show with David Letterman‘. Der Stand-Up Comedian wurde in Südafrika geboren und ist einer der erfolgreichsten Comedians Afrikas. Mit ‘Tonight with Trevor Noah‘ führte er in seinem Geburtsland bereits eine TV Late-Night-Show. Der Dokumentarfilm „You Laugh But It’s True“ von David Paul Meyer aus dem Jahr 2011 begleitet Trevor Noah auf seiner Karriere.

Bildmaterial zu Trevor Noah als Host der ‘The Daily Show‘ ist in der Comedy Central Mediathek abgelegt.

Viacom International Media Networks Northern Europe
Kontakt: Christina Blankenburg
Fon: 49 30 700 100-174,
E-Mail: blankenburg.christina@vimn.com , Info: www.presse.nick.de, www.presse.comedycentral.tv,
Folgen Sie uns auf Facebook und Twitter: www.facebook.com/VIMNGermany   / https://twitter.com/VIMNgermany

COMEDY CENTRAL


COMEDY CENTRAL ist der einzige Comedy-Sender im Free-TV. COMEDY CENTRAL ist täglich von 17:00 Uhr bis 6:00 Uhr morgens in Vollverbreitung deutschlandweit auf der neuen Senderfrequenz im Anschluss an das VIVA-Programm (6:00-17:00Uhr) empfangbar. Der Programm-Mix vereint Qualität, Vielfalt, Spaß und Humor. Egal ob erfolgreiche US-Sitcoms und Serien, Stand-Up Comedy, Mockumentaries, Sender-Kulthighlights wie ‘South Park‘ und Specials wie ‘The Comedy Central Roast‘: COMEDY CENTRAL präsentiert das komplette Spektrum des Genres Comedy.

COMEDY CENTRAL unterhält nicht nur in Deutschland, sondern auch in Österreich und der Schweiz ein breites TV-Publikum. Sowohl in Österreich als auch in der Schweiz ist der Sender ab 17:00 Uhr über das jeweils landeseigene Signal zu empfangen.

www.comedycentral.tv / www.facebook.com/cc.tv / www.presse.comedycentral.tv

Über uns

Viacom International Media Networks Germany Switzerland Austria (GSA) Viacom International Media Networks GSA gehört zum globalen Medienunternehmen Viacom Inc. (NASDAQ: VIA, VIAB) und agiert in den deutschsprachigen Märkten Deutschland, Österreich und der Schweiz. Mit MTV, Comedy Central, VIVA, Nickelodeon, Nicknight und anderen bekannten Entertainment-Marken bietet Viacom International Media Networks 16 Sender in Deutschland, Österreich und der Schweiz für die Zielgruppen Kinder und Familie sowie Jugendliche und Erwachsene an. Insgesamt erreicht das TV-Angebot von Viacom International Media Networks in GSA mehr als 40 Millionen Haushalte. Die Viacom-Marken können weltweit von mehr als 3,4 Milliarden Haushalten in 180+ Regionen, 40 Sprachen, über 200 lokalen Fernsehsendern und mehr als 550 digitale und mobile Medienplattformen empfangen werden.Für mehr aktuelle Informationen zu Viacom und unseren Brands folgen Sie uns auf Twitter (www.twitter.com/vimngermany) oder bei Facebook (www.facebook.com/VIMNGermany). Die Werbevermarktung von Viacom International Media Networks GSA erfolgt über Visoon Video Impact (www.visoon.de). Der TV- und Videovermarkter von Axel Springer und Viacom International Media Networks bietet Vermarktungslösungen für alle TV-Angebote der Muttergesellschaften – MTV, Comedy Central, VIVA, Nickelodeon, Nicknight und N24 – in Deutschland an. Zudem übernimmt das Unternehmen die Vermarktung der digitalen Bewegtbildangebote von VIMN.

Abonnieren

Medien

Medien