Deutschland-Premiere: Nicknight zeigt britische Erfolgsserie 'Glue' ab dem 25. Oktober

Deutschland-Premiere von ' Glue ' am 25.10. im Anschluss an die 2015 MTV EMA bei Nicknight // wöchentlich fortlaufende Drama-Serie um einen mysteriösen Teenager-Mord

Berlin, 23. September 2015 – In der englischen Kleinstadt Overton scheint die Welt noch in Ordnung zu sein. Die ländliche Idylle, in der die meisten Bewohner Landwirtschaft betreiben, wird allerdings plötzlich aus den Fugen gerissen, als der 14-Jährige Caleb tot auf einem Feld gefunden wird. Nicknight zeigt die erfolgreiche Drama-Serie ' Glue ' ab dem 25. Oktober immer sonntags um 22:50 Uhr.

Schauplatz von ' Glue ' ist Overton, ein britisches Örtchen, dass sich der Landwirtschaft und Pferdezucht widmet – auf den ersten Blick ein idealer Ort zum Aufwachsen. Ein Blick hinter die Kulissen zeigt schnell, dass nicht alles eitel Sonnenschein ist. Wie so oft treffen sich die Freunde Annie (Jessie Cave), Janine (Faye Marsay), Rob (Jordan Stephens), James (Billy Howle), Caleb (Tommy Lawrence Knight) und Tina (Charlotte Spencer) in einem Hafersilo. In derselben Nacht wird einer von ihnen, der 14-Jährige Caleb Bray, genannt Cal, ermordet. Sein Kumpel James ist es, der die Leiche am nächsten Tag auf einem Feld findet. Die Polizei, unter der Leitung des Chefinspektors Simson nimmt die Ermittlungen auf und gerät schnell an ihre Grenzen.

Die Drama-Serie stammt aus der Feder des BAFTA-Award-Gewinners Jack Thorne, der auch für die Serien „This is England“, „The Fades“ und „Skins“ verantwortlich ist. Die britische Entertainment-Website „Digital Spy“ beschreibt ' Glue ' als TV-Serie die „auf keinen Fall verpasst werden darf“ und „Krimi, der einem die Sprache verschlägt“ . Die erste Staffel umfasst 8 Episoden.

Nicknight zeigt 'Glue' am 25. Oktober als Deutschland-Premiere direkt im Anschluss an die diesjährigen MTV EMA, die ab 21:00 Uhr live aus Mailand übertragen werden.
Ab dem 1. November läuft 'Glue' dann immer sonntags um 22:50 Uhr bei Nicknight.

Bildmaterial zu 'Glue' ist hier abgelegt.

Viacom International Media Networks Northern Europe
Kontakt: Sarah Prill
Fon: 49 30 700 100-426, Fax: 49 30 700 100-9426
E-Mail: prill.sarah@vimn.com , Info: presse.nick.de
// press.mtv.de
Folgen Sie uns auf Facebook und Twitter: www.facebook.com/VIMNGermany   / https://twitter.com/VIMNgermany


Nicknight ist der Abend- und Nachtprogrammblock des Senders Nickelodeon und sendet täglich zwischen 21:00 und 6:00 Uhr. Das Sendeschema besteht aus Showpremieren aus dem internationalen VIACOM Netzwerk sowie aus beliebten und bekannten Nickelodeon-Serien, die in Deutschland, Österreich und der Schweiz bei Nicknight ihre Erstausstrahlung feiern. Mit Sitcom-Highlights wie „Wendell & Vinnie“ und „How to Rock“, Dramen wie “Degrassi” oder „Awkward“ oder Reality Shows wie “Catfish” bedient Nicknight ein Zielpublikum von Teenagern und jungen Erwachsenen. Nicknight komplettiert zusammen mit Nick Jr. am Morgen für Vorschulkinder und dem Nickelodeon Block am Vormittag und Nachmittag das 24-Stunden-Programm auf dem Sendeplatz von Nickelodeon. Damit wird Nickelodeon zum einzigen 24 Stunden-Kinder- und Jugendsender im deutschsprachigen TV-Markt.

Über uns

Viacom International Media Networks Germany Switzerland Austria (GSA) Viacom International Media Networks GSA gehört zum globalen Medienunternehmen Viacom Inc. (NASDAQ: VIA, VIAB) und agiert in den deutschsprachigen Märkten Deutschland, Österreich und der Schweiz. Mit MTV, Comedy Central, VIVA, Nickelodeon, Nicknight und anderen bekannten Entertainment-Marken bietet Viacom International Media Networks 16 Sender in Deutschland, Österreich und der Schweiz für die Zielgruppen Kinder und Familie sowie Jugendliche und Erwachsene an. Insgesamt erreicht das TV-Angebot von Viacom International Media Networks in GSA mehr als 40 Millionen Haushalte. Die Viacom-Marken können weltweit von mehr als 3,4 Milliarden Haushalten in 180+ Regionen, 40 Sprachen, über 200 lokalen Fernsehsendern und mehr als 550 digitale und mobile Medienplattformen empfangen werden.Für mehr aktuelle Informationen zu Viacom und unseren Brands folgen Sie uns auf Twitter (www.twitter.com/vimngermany) oder bei Facebook (www.facebook.com/VIMNGermany). Die Werbevermarktung von Viacom International Media Networks GSA erfolgt über Visoon Video Impact (www.visoon.de). Der TV- und Videovermarkter von Axel Springer und Viacom International Media Networks bietet Vermarktungslösungen für alle TV-Angebote der Muttergesellschaften – MTV, Comedy Central, VIVA, Nickelodeon, Nicknight und N24 – in Deutschland an. Zudem übernimmt das Unternehmen die Vermarktung der digitalen Bewegtbildangebote von VIMN.

Abonnieren

Medien

Medien