Deutschland-Premiere der Live-Action-Serie 'See Dad Run' und der dritten Staffel von 'Catfish' bei Nicknight

Neue Folgen 'Catfish' ab dem 1. Dezember montags bis freitags um 22:40 Uhr // Die neue Live-Action-Serie 'See Dad Run' mit Scott Baio ab dem 8. Dezember immer montags bis freitags um 21:00 Uhr bei Nicknight

Berlin, 12. November 2014 – Nicknight startet im Dezember mit neuen Folgen der Reality-Show 'Catfish', und zeigt mit 'See Dad Run' eine weitere Live-Action Serie als Deutschland-Premiere.

Das Reality-Format 'Catfish', basierend auf der gleichnamigen Erfolgs-Dokumentation, startet ab dem 1. Dezember in die dritte Staffel. In gewohnter Manier verhelfen Nev Schulman und Max Joseph verliebten Pärchen zueinander, die sich bis dato nur über das Internet kennen. Investigativ führen sie dabei nicht nur zusammen was zusammen gehört, sondern entlarven auch den einen oder anderen Betrüger, der mit den Gefühlen seiner Cyberbekanntschaft nur spielt.

Bereits in der ersten Episode der dritten Staffel sind Nev und Max einem solchen Fall auf der Spur – und diesmal ist es sogar ein Promi, der ihre Hilfe benötigt: Schauspielerin Tracie Thoms („Der Teufel trägt Prada“) hat nach einem emotionalen Kontakt mit einem Fan plötzlich Zweifel an dessen wahrer Identität.

Premiere der dritten Staffel 'Catfish' am 1. Dezember um 22:40 Uhr – ab dann immer montags bis freitags um 22:40 Uhr.

Die neue Live-Action-Serie 'See Dad Run' begleitet den Ex TV-Star David Hobbs (gespielt von Scott Baio) in seiner neuen Rolle als „Stay-at-home-Dad“. Während seine Frau Amy die Rückkehr ins Fernsehgeschäft wagt, muss sich David nun der großen Aufgabe stellen, seine drei Kinder in Schach sowie das Haus sauber zu halten. Leichter gesagt als getan – doch David macht sich seine schauspielerischen Fähigkeiten zunutze, wo er nur kann.

Premiere der Serie 'See Dad Run' am 8. Dezember um 21:00 Uhr bei Nicknight – ab dann immer montags bis freitags um 21:00 Uhr.

Viacom International Media Networks Northern Europe
Kontakt: Sarah Prill
Fon: 49 30 700 100-426, Fax: 49 30 700 100-9426
E-Mail: prill.sarah@vimn.com, Info: presse.nick.de
// press.mtv.de
Folgen Sie uns auf Facebook und Twitter: www.facebook.com/VIMNGermany  / https://twitter.com/VIMNgermany


Nicknight ist der Abend- und Nachtprogrammblock des Senders Nickelodeon und sendet täglich zwischen 21:00 und 6:00 Uhr. Das Sendeschema besteht aus Showpremieren aus dem internationalen VIACOM Netzwerk sowie aus beliebten und bekannten Nickelodeon-Serien, die in Deutschland, Österreich und der Schweiz bei Nicknight ihre Erstausstrahlung feiern. Mit Sitcom-Highlights wie „Wendell & Vinnie“ und „How to Rock“, Dramen wie “Degrassi” oder „Awkward“ oder Reality Shows wie “Catfish” bedient Nicknight ein Zielpublikum von Teenagern und jungen Tweens. Nicknight komplettiert zusammen mit Nick Jr. am Morgen für Vorschulkinder und dem Nickelodeon Block am Vormittag und Nachmittag das 24-Stunden-Programm auf dem Sendeplatz von Nickelodeon. Damit wird Nickelodeon zum einzigen 24 Stunden-Kinder- und Jugendsender im deutschsprachigen TV-Markt.

Über uns

Viacom International Media Networks Germany Switzerland Austria (GSA) Viacom International Media Networks GSA gehört zum globalen Medienunternehmen Viacom Inc. (NASDAQ: VIA, VIAB) und agiert in den deutschsprachigen Märkten Deutschland, Österreich und der Schweiz. Mit MTV, Comedy Central, VIVA, Nickelodeon, Nicknight und anderen bekannten Entertainment-Marken bietet Viacom International Media Networks 16 Sender in Deutschland, Österreich und der Schweiz für die Zielgruppen Kinder und Familie sowie Jugendliche und Erwachsene an. Insgesamt erreicht das TV-Angebot von Viacom International Media Networks in GSA mehr als 40 Millionen Haushalte. Die Viacom-Marken können weltweit von mehr als 3,4 Milliarden Haushalten in 180+ Regionen, 40 Sprachen, über 200 lokalen Fernsehsendern und mehr als 550 digitale und mobile Medienplattformen empfangen werden.Für mehr aktuelle Informationen zu Viacom und unseren Brands folgen Sie uns auf Twitter (www.twitter.com/vimngermany) oder bei Facebook (www.facebook.com/VIMNGermany). Die Werbevermarktung von Viacom International Media Networks GSA erfolgt über Visoon Video Impact (www.visoon.de). Der TV- und Videovermarkter von Axel Springer und Viacom International Media Networks bietet Vermarktungslösungen für alle TV-Angebote der Muttergesellschaften – MTV, Comedy Central, VIVA, Nickelodeon, Nicknight und N24 – in Deutschland an. Zudem übernimmt das Unternehmen die Vermarktung der digitalen Bewegtbildangebote von VIMN.

Abonnieren

Medien

Medien