'Die Abenteuer von Kid Danger': Brandneue Cartoon-Action mit den Charakteren der Nickelodeon-Erfolgsserie 'Henry Danger'

Heldenspaß mit witzigen Schurken und verrückten Experimenten // Preview der neuen Animationsserie direkt vor den KCAs am 25. März um 18:35 Uhr

Berlin, 09. März 2018 – Dan Schneiders neueste Serie katapultiert die beliebten Charaktere aus 'Henry Danger' in actionreiche Cartoon-Abenteuer. Bizarre Kriminelle und Superschurken haben keine Chance gegen den scharfen Witz, die erstaunlichen Fähigkeiten und die verrücken Gadgets des Heldenduos Henry Hart, alias Kid Danger, und Ray, alias Captain Man. Außerdem enthüllt die Zeichentrickserie zum ersten Mal unerforschte Bereiche des Hauptquartiers der Superhelden.

In der ersten Folge „Das Popcorn-Monster“ klonen Henry und Ray ein Stück Popcorn. Doch dabei erschaffen sie ausversehen ein riesiges Monster, das für Verwüstungen sorgt. Jetzt gilt es für die beiden in ihrer Superheldenidentität das fettige Popcornwesen unschädlich zu machen. In der zweiten Folge „Drohnen-Spielchen“ wollen Henry und Ray endlich beim Swellview Drohnen-Contest gegen Dr. Minyak gewinnen. Der Tüftler Schwoz hat schon einen Plan: Er schrumpft Kid Danger und erlaubt es ihm somit seine Drohne selbst zu fliegen.

Mit 'Die Abenteuer von Kid Danger' entwickelt Nickelodeons Erfolgs-Produzent Dan Schneider ('Henry Danger', 'Game Shakers', 'iCarly', 'Drake & Josh' u.v.m.) die Charaktere und Welt aus der beliebten Nickelodeon-Serie 'Henry Danger' weiter. Schneider ist einer der profiliertesten Serienmacher im Familienentertainment. Seine Serien sind bereits mit mehreren  Kids' Choice Awards , Emmy Awards und Teen Choice Awards ausgezeichnet worden. 2014 erhielt er außerdem den allerersten Kids' Choice Award für sein Lebenswerk.

'Die Abenteuer von Kid Danger' starten am 25. März um 18:35 Uhr mit einer Preview direkt vor der Ausstrahlung der diesjährigen 'Nickelodeon Kids' Choice Awards' aus Los Angeles. Die neuen Doppel-Folgen laufen danach immer wochentags um 18:30 Uhr bei Nick.

Hier finden Sie Bildmaterial von 'Die Abenteuer von Kid Danger'. Außerdem senden wir Ihnen auf Anfrage gerne Screener der beiden ersten Episoden.

Viacom International Media Networks
Kontakt: Sarah Prill
Fon: 49 30 700 100-426, Mobile: 49 160 3611 690
E-Mail: prill.sarah@vimn.com, Info: www.viacom.de

Über Nick:

Nick ist ein weltweit ausstrahlender Kindersender und die Heimat einiger der beliebtesten Kinderserien derzeit, darunter 'SpongeBob Schwammkopf', 'Die Thundermans', 'Henry Danger'  und die 'Teenage Mutant Ninja Turtles'. Besonderes Programm-Highlight sind die jährlich stattfindenden 'Nickelodeon Kids‘ Choice Awards', eine starbesetzte Show, in der Kinder weltweit über die Preisträger abstimmen. Nick gehört zu der Viacom International Media Networks GmbH. Zu Nick gehören neben dem abwechslungsreichen Fernsehangebot für Kinder außerdem der Bereich Consumer Products, Online- und Freizeitangebote sowie Publishing-Produkte. Die Eigenproduktionen 'Het Huis Anubis' / 'Das Haus Anubis''Hotel 13', 'Nickelodeon Alaaarm' und 'Spotlight' runden das Angebot von Nick ab.

Über uns

Viacom International Media Networks GSA ist Teil des globalen Medienunternehmens Viacom Inc. und agiert in den deutschsprachigen Märkten Deutschland, Österreich und Schweiz. Mit MTV, Comedy Central, Nickelodeon und anderen bekannten Entertainment-Marken bietet Viacom International Media Networks vielfältige TV- und Onlineangebote für die Zielgruppen Kinder, Familie, Jugendliche und Erwachsene an. Insgesamt erreicht das TV-Angebot von Viacom International Media Networks in Deutschland, Österreich und der Schweiz mehr als 40 Millionen Haushalte. Dazu kommt die starke Entwicklung unserer Marken und unser Partnerschaften in den Bereichen Consumer Products und Recreation: Unsere Marken sind erlebbar auf Events, als Lizenzprodukte und in Freizeitparks. Für mehr aktuelle Informationen zu Viacom International Media Networks und unseren Marken folgen Sie uns auf twitter.com/vimngermany, facebook.com/vimngermany oder besuchen Sie unsere Webseite unter viacom.de.

Abonnieren

Medien

Medien