Die Nominierten der 'Nickelodeon Kids‘ Choice Awards' stehen fest: Kinder aus Deutschland, Österreich & Schweiz voten 2018 in sechs lokalen Kategorien

Voting ab sofort geöffnet // Mike Singer, Mark Forster, Fack Ju Göhte 3, Samu Haber und mehr für den deutschsprachigen Raum nominiert

Berlin, 26. Februar 2018 – Sie stehen fest: Nickelodeon hat heute die Nominierten der diesjährigen 'Kids‘ Choice Awards' bekanntgegeben. Die Show in der einzig und allein die Kinder entscheiden, wer einen der begehrten Blimps mit nach Hause nehmen darf, präsentiert auch in diesem Jahr wieder eine lange und imposante Liste der Stars von Millionen Kids weltweit. Ganz oben mit dabei sind in diesem Jahr: Dwayne Johnson, Beyoncé, Kevin Hart, Taylor Swift, Camila Cabello, Luis Fonsi, Shawn Mendes, Zendaya, Chris Pratt, Khalid, Cardi B, Selena Gomez, Millie Bobby Brown, Kendrick Lamar, Justin Bieber, Harry Styles, Chris Hemsworth und Ed Sheeran.

Auch die erste Performerin ist gefunden: Nickelodeon-Star und Social Media-Sensation JoJo Siwa wird auf der Bühne ein Medley ihrer Hits singen. In Deutschland feiert ihr Nickelodeon-Film 'Blurt – Voll verplappert' dieses Jahr Premiere.

„Ich bin so aufgeregt und freue mich wahnsinnig auf die diesjährigen Kids‘ Choice Awards. Ich trete nicht nur zum allerersten Mal bei den KCAs auf sondern bin auch noch in der Kategorie ‚Lieblings-Musik-YouTuber‘ nominiert. Also her mit dem Slime – Ich bin bereit!“, freut sich JoJo Siwa.

Neu in diesem Jahr ist das wellenartige Voting-Verfahren. Über einen Zeitraum von vier Wochen werden wöchentlich neue Kategorien zur Abstimmung freigegeben. Abgestimmt werden kann sowohl online auf kca.nick.de als auch per Hashtag via Twitter. Hier nutzen die Kids einfach den Hashtag ihres Lieblingsstars oder Lieblingstitels, um ihm eine Stimme zu schenken. Zum Beispiel #KCA #FilmSchöneUndDasBiest.

Und auch für den deutschsprachigen Raum steht in diesem Jahr alles unter dem Motto: Mehr Slime, mehr Stars, mehr Action. 2018 werden daher statt der üblichen zwei lokalen Kategorien gleich sechs Abstimmungskategorien für Deutschland, Österreich und die Schweiz ins Rennen geschickt. Die Kids bekommen die Möglichkeit für ihre Stars in den folgenden Kategorien abzustimmen: Lieblings-Sänger/-in: Deutschland, Österreich, Schweiz, Lieblings-Cast: Deutschland, Österreich, Schweiz, Lieblings-„Big-Kid“: Deutschland, Österreich, Schweiz“, Lieblings-Zwillinge: Deutschland, Österreich, Schweiz, Lieblings-Muser: Deutschland, Österreich, Schweiz und Lieblings-Sportler: Deutschland, Österreich, Schweiz.

Unter den Nominierten sind: Mike Singer, Mark Forster, die Jury von „The Voice of Germany“, der Cast der Nickelodeon-Serie 'Spotlight', Muser Falco Punch und Selina Mour sowie die Zwillinge DieLochis und Marcus & Martinus. Die vollständige Liste der Nominierten findet sich unten.

Moderiert werden die 'Nickelodeon Kids‘ Choice Awards' 2018 von Wrestling-Star John Cena.
Die Show aus Los Angeles wird am 25. März um 19:00 Uhr bei Nick ausgestrahlt.


Mehr Informationen rund um die 'Nickelodeon Kids‘ Choice Awards': kca.nick.de

Wann und wie Nickelodeon die 'Kids‘ Choice Awards' in diesem Jahr im deutschsprachigen Raum feiert, wird in den nächsten Tagen bekanntgegeben.

Präsentiert werden die 'Nickelodeon Kids' Choice Awards' 2018 in Partnerschaft mit Heelys.

Nominierte Deutschland, Österreich, Schweiz:


Lieblings-Sänger/-in: Deutschland, Österreich, Schweiz
Mike Singer
Mark Forster
Lina
Max Giesinger

Lieblings-Cast: Deutschland, Österreich, Schweiz
Ostwind - Aufbruch nach Ora
Spotlight
The Voice of Germany (Jury)
Fack Ju Göhte 3

Lieblings-"Big Kid": Deutschland, Österreich, Schweiz
Luke Mockridge
Freshtorge
Julien Bam
Samu Haber

Lieblings-Muser: Deutschland, Österreich, Schweiz
Falco Punch
Selina Mour
Mario Novembre
Laura Sophie

Lieblings-Zwillinge: Deutschland, Österreich, Schweiz
DieLochis
Laila und Rosa Meinecke („Hanni und Nanni“)
Marcus & Martinus
Valentina & Cheyenne Pahde

Lieblings-Sportler: Deutschland, Österreich, Schweiz
freekickerz
Angelique Kerber
Andreas Wellinger
Jérôme Boateng

Internationale Nominierte:

Lieblings-Film
Die Schöne und das Biest
Guardians of the Galaxy Vol. 2
Jumanji: Willkommen im Dschungel
Pitch Perfect 3
Spider-Man: Homecoming
Star Wars: Der letzte Jedi
Greatest Showman
Wonder Woman

Lieblings-Filmschauspieler
Ben Affleck (Batman, „Justice League“)
Chris Hemsworth (Thor, „Thor 3: Tag der Entscheidung“)
Chris Pratt (Peter Quill/Star-Lord, „Guardians of the Galaxy Vol.2“)
Dwayne Johnson (Dr. Smolder Bravestone, „Jumanji: Wilkommen im Dschungel")
Kevin Hart (Mouse Finbar, „Jumanji: Wilkommen im Dschungel)
Will Ferrell (Brad, „Daddy’s Home 2 - Mehr Väter, mehr Probleme!")

Lieblings-Filmschauspielerin
Anna Kendrick (Beca, „Pitch Perfect 3")
Daisy Ridley (Rey, „Star Wars: Die letzten Jedi")
Emma Watson (Belle, „Die Schöne und das Biest")
Gal Gadot (Diana/Wonder Woman, „Wonder Woman" & „Justice League")
Zendaya (Anne Wheeler, „Greatest Showman" & „Spider-Man: Homecoming")
Zoe Saldana (Gamora, „Guardians of the Galaxy Vol. 2")

Lieblings-Animationsfilm
Captain Underpants - Der supertollste erste Film
Cars 3: Evolution
Coco - Lebendiger als das Leben!
Ich – Einfach unverbesserlich 3
Ferdinand - Geht STIERisch ab!
Die Schlümpfe - Das verlorene Dorf
Emoji - Der Film
The LEGO Batman Movie

Lieblings-Band
Coldplay
Fifth Harmony
Imagine Dragons
Maroon 5
The Chainsmokers
Twenty One Pilots

Lieblings-Sänger
Bruno Mars
DJ Khaled
Ed Sheeran
Luis Fonsi
Kendrick Lamar
Shawn Mendes

Lieblings-Sängerin
Beyoncé
Demi Lovato
Katy Perry
Pink
Selena Gomez
Taylor Swift

Lieblings-Song
„Despacito – Remix” (Luis Fonsi & Daddy Yankee, featuring Justin Bieber)
„HUMBLE.” (Kendrick Lamar)
„I’m The One” (DJ Khaled, featuring Justin Bieber, Quavo, Chance the Rapper, Lil Wayne)
„It Ain’t Me” (Selena Gomez & Kygo)
„Look What You Made Me Do” (Taylor Swift)
„Shape Of You” (Ed Sheeran)
„That’s What I Like” (Bruno Mars)
„Thunder” (Imagine Dragons)

Lieblings-Newcomer
Alessia Cara
Camila Cabello
Cardi B
Harry Styles
Khalid
Noah Cyrus

Lieblings-Musikstar weltweit
AFRIKA: Black Coffee
ASIEN: BTS
AUSTRALIEN: Lorde
EUROPA: Zara Larsson
USA: Taylor Swift
SÜDAMERIKA: Maluma
ENGLAND: The Vamps

Lieblings-TV-Serie
Fuller House
Henry Danger
K.C. Undercover
Power Rangers Ninja Steel
Stranger Things
The Big Bang Theory
The Flash
Die Thundermans

Lieblings-Cartoon
Alvinnn!!! und die Chipmunks
SpongeBob Schwammkopf
Teen Titans Go!
Teenage Mutant Ninja Turtles
Willkommen bei den Louds
Die Simpsons

Lieblings-TV-Schauspieler
Andrew Lincoln
Grant Gustin
Jace Norman
Jack Griffo
Jim Parsons
William Shewfelt

Lieblings-TV-Schauspielerin
Candace Cameron-Bure
Kaley Cuoco
Kira Kosarin
Lizzy Greene
Millie Bobby Brown
Zendaya

Lieblings-Videospiel
Just Dance 2018
Lego Marvel Super Heroes 2
Mario Kart 8 Deluxe
Minecraft: Java Edition
Star Wars Battlefront II
Super Mario Odyssey

Lieblings-Comedy-YouTuber
Alex Wassabi
Dan TDM
Dude Perfect
Liza Koshy
Markiplier
Miranda Sings

Lieblings-Musik-YouTuber
Ayo & Teo
Jack & Jack
Jacob Sartorius
Johnny Orlando
JoJo Siwa
Why Don’t We





Viacom International Media Networks
Kontakt: Sarah Prill
Fon: 49 30 700 100-426, Mobile: 49 160 3611 690
E-Mail: prill.sarah@vimn.com

Über Nick:

Nick ist ein weltweit ausstrahlender Kindersender und die Heimat einiger der beliebtesten Kinderserien derzeit, darunter 'SpongeBob Schwammkopf', 'Die Thundermans', 'Henry Danger'  und die 'Teenage Mutant Ninja Turtles'. Besonderes Programm-Highlight sind die jährlich stattfindenden 'Nickelodeon Kids‘ Choice Awards', eine starbesetzte Show, in der Kinder weltweit über die Preisträger abstimmen. Nick gehört zu der Viacom International Media Networks GmbH. Zu Nick gehören neben dem abwechslungsreichen Fernsehangebot für Kinder außerdem der Bereich Consumer Products, Online- und Freizeitangebote sowie Publishing-Produkte. Die Eigenproduktionen 'Het Huis Anubis' / 'Das Haus Anubis''Hotel 13', 'Nickelodeon Alaaarm' und 'Spotlight' runden das Angebot von Nick ab.

Über uns

Viacom International Media Networks Germany Switzerland Austria (GSA) Viacom International Media Networks GSA gehört zum globalen Medienunternehmen Viacom Inc. (NASDAQ: VIA, VIAB) und agiert in den deutschsprachigen Märkten Deutschland, Österreich und der Schweiz. Mit MTV, Comedy Central, VIVA, Nickelodeon, Nicknight und anderen bekannten Entertainment-Marken bietet Viacom International Media Networks 16 Sender in Deutschland, Österreich und der Schweiz für die Zielgruppen Kinder und Familie sowie Jugendliche und Erwachsene an. Insgesamt erreicht das TV-Angebot von Viacom International Media Networks in GSA mehr als 40 Millionen Haushalte. Die Viacom-Marken können weltweit von mehr als 3,4 Milliarden Haushalten in 180+ Regionen, 40 Sprachen, über 200 lokalen Fernsehsendern und mehr als 550 digitale und mobile Medienplattformen empfangen werden.Für mehr aktuelle Informationen zu Viacom und unseren Brands folgen Sie uns auf Twitter (www.twitter.com/vimngermany) oder bei Facebook (www.facebook.com/VIMNGermany). Die Werbevermarktung von Viacom International Media Networks GSA erfolgt über Visoon Video Impact (www.visoon.de). Der TV- und Videovermarkter von Axel Springer und Viacom International Media Networks bietet Vermarktungslösungen für alle TV-Angebote der Muttergesellschaften – MTV, Comedy Central, VIVA, Nickelodeon, Nicknight und N24 – in Deutschland an. Zudem übernimmt das Unternehmen die Vermarktung der digitalen Bewegtbildangebote von VIMN.

Abonnieren

Medien

Medien