Die verdammten Bullen von 'Popoz' sind mit zweiter Staffel zurück auf Comedy Central

Comedy Central zeigt zweite Staffel der Police-Sketch-Comedy 'Popoz' // Ab 24. Mai immer sonntags um 22:45 Uhr // Sergio Hasselbaink und Huub Smit sprechen nun auch ihre deutschen Rollen in der Synchro

Berlin, 17.04.2015 – Jeden Sonntag seit 45 Jahren um 20:15 Uhr flimmern die TV-Kisten heiß mit Krimi-Unterhaltung auf dem Ersten. Anschließend an die (mitunter) brave Krimi-Unterhaltung zeigt Comedy Central ab dem 24. Mai für alle Krimi-Liebhaber um 22:45 Uhr mehr krassen Sex & Crime: Die verdammten Bullen von 'Popoz' sind zurück. Die beiden niederländischen Schauspieler Sergio Hasselbaink (als Cop Randy) und Huub Smit (als Cop Ivo) stellen sich erneut den Verbrechen, Abgründen und kriminellen Machenschaften auf den Straßen von Amsterdam. Das sie bei ihren Versuchen – denn dabei bleibt es meist – die Taten aufzuklären alles nur noch schlimmer machen: Geschenkt! Ihre Polizei- und Schnüffler-Skills haben Randy und Ivo nach wie vor eher aus US-Cop-Serien gelernt und nicht auf der Politieacademie in den Niederlanden.    

„Was Sie wolltest?“ – Sergio Hasselbaink und Huub Smit übernehmen in der zweiten Staffel von 'Popoz' auch die Synchronisation und sprechen ihre Rollen in Deutschland selbst. Ihre Kenntnisse der der deutschen Sprache sind ausbaufähig – aber wie hat Stefan Raab schon richtig festgestellt: „Die Sprache klingt so lustig!“. Na dann: Heel good!

Fünf Jahre nach dem Launch von 'New Kids' in Deutschland, ebenfalls eine niederländische Produktion für Comedy Central, bringen Randy und Ivo den Charme des niederländischen Akzents zurück auf die deutschen Bildschirme. Ihnen zur Seite steht auch in der zweiten Staffel ihr Praktikant Coco (gespielt von Noel Deelen).
 
Die sechs neuen Episoden von 'Popoz' starten ab dem 24. Mai, sonntags um 22:45 Uhr exklusiv auf Comedy Central. Produziert wird die Show durch NL Film, federführend verantwortlich für die Produktion und das Drehbuch sind Martijn Smits, Erwin van den Eshof sowie Wijo Koek. Im Herbst 2015 startet in den Niederlanden außerdem ein 'Popoz'-Kinofilm.

Viacom International Media Networks Northern Europe
Kontakt: Christina Blankenburg
Fon: 49 30 700 100-174, Fax: 49 30 700 100-9174
E-Mail: blankenburg.christina@vimn.com, Info: www.presse.comedycentral.de, @VIMNgermany

COMEDY CENTRAL


COMEDY CENTRAL ist der einzige Comedy-Sender im Free-TV. COMEDY CENTRAL ist täglich von 17:00 Uhr bis 6:00 Uhr morgens in Vollverbreitung deutschlandweit auf der neuen Senderfrequenz im Anschluss an das VIVA-Programm (6:00-17:00Uhr) empfangbar. Der Programm-Mix vereint Qualität, Vielfalt, Spaß und Humor. Egal ob erfolgreiche US-Sitcoms und Serien, Stand-Up Comedy, Mockumentaries, Sender-Kulthighlights wie ‘South Park‘ und Specials wie ‘The Comedy Central Roast‘: COMEDY CENTRAL präsentiert das komplette Spektrum des Genres Comedy.

COMEDY CENTRAL unterhält nicht nur in Deutschland, sondern auch in Österreich und der Schweiz ein breites TV-Publikum. Sowohl in Österreich als auch in der Schweiz ist der Sender ab 17:00 Uhr über das jeweils landeseigene Signal zu empfangen.

www.comedycentral.tv / www.facebook.com/cc.tv / www.presse.comedycentral.tv

Über uns

Viacom International Media Networks Germany Switzerland Austria (GSA) Viacom International Media Networks GSA gehört zum globalen Medienunternehmen Viacom Inc. (NASDAQ: VIA, VIAB) und agiert in den deutschsprachigen Märkten Deutschland, Österreich und der Schweiz. Mit MTV, Comedy Central, VIVA, Nickelodeon, Nicknight und anderen bekannten Entertainment-Marken bietet Viacom International Media Networks 16 Sender in Deutschland, Österreich und der Schweiz für die Zielgruppen Kinder und Familie sowie Jugendliche und Erwachsene an. Insgesamt erreicht das TV-Angebot von Viacom International Media Networks in GSA mehr als 40 Millionen Haushalte. Die Viacom-Marken können weltweit von mehr als 3,4 Milliarden Haushalten in 180+ Regionen, 40 Sprachen, über 200 lokalen Fernsehsendern und mehr als 550 digitale und mobile Medienplattformen empfangen werden.Für mehr aktuelle Informationen zu Viacom und unseren Brands folgen Sie uns auf Twitter (www.twitter.com/vimngermany) oder bei Facebook (www.facebook.com/VIMNGermany). Die Werbevermarktung von Viacom International Media Networks GSA erfolgt über Visoon Video Impact (www.visoon.de). Der TV- und Videovermarkter von Axel Springer und Viacom International Media Networks bietet Vermarktungslösungen für alle TV-Angebote der Muttergesellschaften – MTV, Comedy Central, VIVA, Nickelodeon, Nicknight und N24 – in Deutschland an. Zudem übernimmt das Unternehmen die Vermarktung der digitalen Bewegtbildangebote von VIMN.

Abonnieren

Medien

Medien