Dr. Mark Specht wird neuer General Manager GSA bei Viacom International Media Networks Northern Europe

Vom Vermarktungschef zum General Manager: Dr. Mark Specht führt ab sofort die Geschäfte von Viacom International Media Networks in Deutschland, Österreich und der Schweiz

Viacom International Media Networks (VIMN) Northern Europe beruft Dr. Mark Specht zum General Manager GSA. Der 41-Jährige wird ab September 2014 die Geschäfte des internationalen Medienkonzerns in Deutschland, Österreich und der Schweiz führen. Neben der Budgetverantwortung im deutschsprachigen Raum wird ein Schwerpunkt seiner Tätigkeit die enge Zusammenarbeit mit den Sendergruppen sein, um das Portfolio des Unternehmens mit den Kernmarken MTV, Nickelodeon, Nicknight, Comedy Central und VIVA in den Märkten optimal zu positionieren.

"Dr. Mark Specht ist die perfekte Besetzung für die Position des General Managers in GSA, da er nicht nur mit seiner Expertise, sondern auch seiner Leidenschaft für unsere Marken überzeugt", betont Magnus Kastner, Executive Vice President und Managing Director bei Viacom International Media Networks Northern Europe. "Die regionale Neuorientierung mit eigenverantwortlich agierenden General Managern ist die nächste notwendige Entwicklungsstufe, um die Position von VIMN in Nordeuropa, vor allem aber in den strategisch äußerst wichtigen deutschsprachigen Märkten weiter zu stärken."

Dr. Mark Specht stieß im Mai 2010 als Vice President Sales für den Sender Nickelodeon und Deputy Commercial Director zu VIMN Northern Europe. Ein Jahr später wurde er zum Vice President Sales Be Viacom GSA ernannt und verantwortete in dieser Funktion sämtliche Vermarktungsaktivitäten des Netzwerks in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Davor arbeitete der promovierte Betriebswirt bei Hubert Burda Media – als Mitglied der Geschäftsführung bei der Burda Direct Group und als Geschäftsführer der Burda Direct Interactive GmbH. Im Rahmen dieser Tätigkeit war er außerdem Teil des Aufsichtsrats der Info24 AG. Frühere Stationen Spechts waren der Salesbereich bei RTL Disney Fernsehen GmbH & Co. KG sowie die Direct Group Bertelsmann GmbH.

Viacom International Media Networks Northern Europe
Kontakt: Colin Lenz - Director Corporate Communications
Fon: 49 30 700 100-134, Fax: 49 30 700 100-9134
E-Mail: lenz.colin@vimn.com, Info: www.viacom.de

Über Viacom International Media Networks:

Viacom International Media Networks Northern Europe gehört zu Viacom International Media Networks und agiert in Deutschland, der Schweiz und Österreich, Polen, Schweden, Norwegen, Finnland und Dänemark sowie den Niederlanden und Belgien. Mit MTV, Comedy Central, VIVA, Nickelodeon und anderen bekannten Entertainment-Marken bietet Viacom International Media Networks in Nordeuropa 37 Sender für die Zielgruppen Kinder und Familien, Jugendliche und Erwachsene an. Insgesamt wird das TV-Angebot von Viacom International Media Networks von mehr als 80 Millionen Haushalten in Nordeuropa genutzt. Auf mehr als 50 Webseiten in Nordeuropa bietet Viacom International Media Networks zudem noch mehr Musik, Nachrichten und Unterhaltung. Mit MTV Mobile bietet Viacom International Media Networks in Deutschland, der Schweiz, Polen, den Niederlanden und Belgien eigene Mobile-Marken an.
Be Viacom, die Sales Unit von Viacom International Media Networks, bietet Markenlösungen für die Zielgruppen Kinder, Jugendliche, junge Erwachsene und Familien auf dem internationalen Markt. Be Viacom bietet so Komplettangebote zur Markeninszenierung seiner Werbekunden in Verbindung mit den eigenen starken Entertainment Brands. Werbung, Promotion, Branded Content, Brand Experience, Digital Activation, Sponsorship und Licensing sind Bestandteile dieses Angebotsportfolios. Viacom International Media Networks gehört zu Viacom Inc. (NASDAQ: VIAB, VIA) und umfasst viele der beliebtesten Multimedia-Entertainment-Marken. Zu diesen zählen u.a. MTV, Nickelodeon, Comedy Central, BET, Paramount Channel, VH1, VIVA, COLORS, Game One und Tr3s: MTV, Música y Más, ein Sender für das hispanische Publikum in den USA. Die Viacom-Marken werden weltweit von mehr als 700 Millionen Haushalten in 170 Regionen und 37 Sprachen über 200 lokale Fernsehsender und mehr als 550 digitale und mobile Medienplattformen empfangen. Für mehr aktuelle Informationen folgen Sie uns auf Twitter (www.twitter.com/vimngermany) oder bei Facebook (www.facebook.com/VIMNGermany).

Über uns

Viacom International Media Networks Germany Switzerland Austria (GSA) Viacom International Media Networks GSA gehört zum globalen Medienunternehmen Viacom Inc. (NASDAQ: VIA, VIAB) und agiert in den deutschsprachigen Märkten Deutschland, Österreich und der Schweiz. Mit MTV, Comedy Central, VIVA, Nickelodeon, Nicknight und anderen bekannten Entertainment-Marken bietet Viacom International Media Networks 16 Sender in Deutschland, Österreich und der Schweiz für die Zielgruppen Kinder und Familie sowie Jugendliche und Erwachsene an. Insgesamt erreicht das TV-Angebot von Viacom International Media Networks in GSA mehr als 40 Millionen Haushalte. Die Viacom-Marken können weltweit von mehr als 3,4 Milliarden Haushalten in 180+ Regionen, 40 Sprachen, über 200 lokalen Fernsehsendern und mehr als 550 digitale und mobile Medienplattformen empfangen werden.Für mehr aktuelle Informationen zu Viacom und unseren Brands folgen Sie uns auf Twitter (www.twitter.com/vimngermany) oder bei Facebook (www.facebook.com/VIMNGermany). Die Werbevermarktung von Viacom International Media Networks GSA erfolgt über Visoon Video Impact (www.visoon.de). Der TV- und Videovermarkter von Axel Springer und Viacom International Media Networks bietet Vermarktungslösungen für alle TV-Angebote der Muttergesellschaften – MTV, Comedy Central, VIVA, Nickelodeon, Nicknight und N24 – in Deutschland an. Zudem übernimmt das Unternehmen die Vermarktung der digitalen Bewegtbildangebote von VIMN.

Abonnieren

Medien

Medien