Facit-Studie: Viacom-Sender werden als deutlich glaubwürdiger erachtet als alle großen Sender

Sympathie für die Viacom-Sender überträgt sich auf werbende Marken // VIVA und Comedy Central unterstützen besonders Markenverjüngung

In der jüngst veröffentlichten Studie von Facit Media Efficiency wird aufgezeigt, dass Marken durch Werbung auf kleinen Sendern, wie beispielsweise Comedy Central oder VIVA, einen klaren Sympathie-Uplift erfahren. Aber damit nicht genug: Marken werden auf kleinen Sendern nach dem Sehen von Werbung außerdem als deutlich sympathischer wahrgenommen als auf großen Sendern.

Die Viacom-Sender werden von den Zuschauern zudem als "frischer" und "unterhaltsamer" als der Wettbewerb angesehen. Damit wird der USP der Viacom-Gruppe auch durch die Studie bestätigt: VIVA und Comedy Central sind jung, trendy, frech und unique. Besonders für Marken, die eine Markenverjüngung und einen Imagetransfer anstreben, liegen im Viacom-Umfeld also große Potentiale, denn Marken werden im Senderumfeld von Viacom als deutlich sympathischer, jünger und cooler wahrgenommen als auf allen anderen Sendern.

Gleichzeitig werden die kleinen Sender in der Wirkung beim Zuschauer auch als "glaubwürdiger" und "weniger kommerziell" als die großen Sender (wie u.a. RTL, SAT.1, ProSieben und RTL II) eingestuft. Das Vertrauen der Zuschauer in die Werbung auf Viacom-Sendern ist damit größer.

Dr. Mark Specht, Vice President Be Viacom GSA, dazu: "Die Studienergebnisse belegen, dass unsere Sender den Agenturen und Werbungstreibenden ein hochwertiges Umfeld bieten. Besonders wenn es um die Themen "Glaubwürdigkeit" und "Markenverjüngung" geht sind wir dem Wettbewerb deutlich überlegen."

Generell belegen die Studienergebnisse, dass bei kleinen Sendern das Vertrauen in Marken deutlich größer ist. Dies unterstreicht auch, dass in den kleineren Sendern ein großes Potenzial für Markenhersteller schlummert. Verstärkt wird dieser Eindruck dadurch, dass die Zuschauer schon bevor sie die TV-Spots zu sehen bekamen, die Marken als wesentlich sympathischer einschätzten, als das Publikum der großen Sender. Die Zuschauer der kleinen Sender sind grundsätzlich offener gegenüber Markenprodukten, als die der großen Sender.

Untersucht wurde die Werbewirkung der Marken Lindt, BMW und Saturn auf den kleinen Sendern DMAX, Tele 5, SIXX, VIVA und Comedy Central im Vergleich zur Wirkung auf den großen Sendern ProSieben, RTL, SAT.1 und RTL II. Dazu wurden insgesamt 4.465 Personen im Alter von 14 bis 49 Jahren befragt. Auch eine Kontrollgruppe wurde hinzugezogen.

Eine Zusammenfassung der Studie finden Sie auf der Be Viacom Website: http://www.beviacom.de/de/research/studien/national/

Viacom International Media Networks Northern Europe
Kontakt: Colin Lenz - Manager Corporate Communications
Fon: 49 30 700 100-134, Fax: 49 30 700 100-9134
E-Mail: lenz.colin@vimn.com , Info: www.viacom.de

Über Viacom International Media Networks:

Viacom International Media Networks Northern Europe gehört zu Viacom International Media Networks und agiert in Deutschland, der Schweiz und Österreich, Polen, Ukraine, baltische Staaten, Schweden, Norwegen, Finnland und Dänemark sowie den Niederlanden und Belgien. Mit MTV, Comedy Central, VIVA, Nickelodeon und anderen bekannten Entertainment-Marken bietet Viacom International Media Networks in Nordeuropa 37 Sender für die Zielgruppen Kinder und Familien, Jugendliche und Erwachsene an. Insgesamt wird das TV-Angebot von Viacom International Media Networks von mehr als 62 Millionen Haushalten in Nordeuropa genutzt. Auf mehr als 40 Webseiten in Nordeuropa bietet Viacom International Media Networks zudem noch mehr Musik, Nachrichten und Unterhaltung. Mit MTV Mobile bietet Viacom International Media Networks in Deutschland, der Schweiz, Polen, den Niederlanden und Belgien eigene Mobile-Marken an.
Be Viacom, die Sales Unit von Viacom International Media Networks, bietet Markenlösungen für die Zielgruppen Kinder, Jugendliche, junge Erwachsene und Familien auf dem internationalen Markt. Be Viacom bietet so Komplettangebote zur Markeninszenierung seiner Werbekunden in Verbindung mit den eigenen starken Entertainment Brands. Werbung, Promotion, Branded Content, Brand Experience, Digital Activation, Sponsorship und Licensing sind Bestandteile dieses Angebotsportfolios.
Viacom International Media Networks gehört zu Viacom Inc. (NASDAQ: VIAB, VIA) und umfasst viele der beliebtesten Multimedia-Entertainment-Marken. Zu diesen zählen u.a. MTV, Nickelodeon, Comedy Central, BET, Paramount Channel, VH1, VIVA, COLORS, Game One und Tr3s: MTV, Música y Más, ein Sender für das hispanische Publikum in den USA. Die Viacom-Marken werden weltweit von mehr als 700 Millionen Haushalten in 170 Regionen und 37 Sprachen über 200 lokale Fernsehsender und mehr als 550 digitale und mobile Medienplattformen empfangen. Für mehr aktuelle Informationen folgen Sie uns auf Twitter ( www.twitter.com/vimngermany ) oder bei Facebook ( www.facebook.com/VIMNGermany ).

Tags:

Über uns

Viacom International Media Networks Germany Switzerland Austria (GSA) Viacom International Media Networks GSA gehört zum globalen Medienunternehmen Viacom Inc. (NASDAQ: VIA, VIAB) und agiert in den deutschsprachigen Märkten Deutschland, Österreich und der Schweiz. Mit MTV, Comedy Central, VIVA, Nickelodeon, Nicknight und anderen bekannten Entertainment-Marken bietet Viacom International Media Networks 16 Sender in Deutschland, Österreich und der Schweiz für die Zielgruppen Kinder und Familie sowie Jugendliche und Erwachsene an. Insgesamt erreicht das TV-Angebot von Viacom International Media Networks in GSA mehr als 40 Millionen Haushalte. Die Viacom-Marken können weltweit von mehr als 3,4 Milliarden Haushalten in 180+ Regionen, 40 Sprachen, über 200 lokalen Fernsehsendern und mehr als 550 digitale und mobile Medienplattformen empfangen werden.Für mehr aktuelle Informationen zu Viacom und unseren Brands folgen Sie uns auf Twitter (www.twitter.com/vimngermany) oder bei Facebook (www.facebook.com/VIMNGermany). Die Werbevermarktung von Viacom International Media Networks GSA erfolgt über Visoon Video Impact (www.visoon.de). Der TV- und Videovermarkter von Axel Springer und Viacom International Media Networks bietet Vermarktungslösungen für alle TV-Angebote der Muttergesellschaften – MTV, Comedy Central, VIVA, Nickelodeon, Nicknight und N24 – in Deutschland an. Zudem übernimmt das Unternehmen die Vermarktung der digitalen Bewegtbildangebote von VIMN.

Abonnieren

Medien

Medien