Frechspatz im Training: Nickelodeon startet neue Animations-Serie 'Harveys schnabelhafte Abenteuer'

Drei beste Freunde, ein Ziel: den Schabernack auf die Spitze treiben // Neue Animations-Serie werktäglich um 17:15 Uhr bei Nickelodeon

Berlin, 29. Juni 2015 – Ein kleiner Vogel mit großen Ambitionen: Harvey möchte genauso frei und unbeschwert Schabernack treiben wie seine besten Freunde Fee und Foo. Doch das ist leichter gesagt als getan. Nickelodeon zeigt 'Harveys schnabelhafte Abenteuer' ab dem 20. Juli immer montags bis freitags um 17:15 Uhr.

Harvey ist ein lieber und stets braver kleiner Vogel. Omas würden ihn ohne mit der Wimper zu zucken als „Goldschatz“ bezeichnen. Doch genau das ist Harvey leid. Er möchte nicht immer nur lieb und brav sein – sieht er doch, wie viel Spaß seine besten Freunde Fee und Foo haben. Die zwei sind Geschwister und mit allen Wassern gewaschen. Nichts ist vor ihnen sicher und sie können einfach nicht anders, wenn ein Streich wie auf dem Silbertablett bereit liegt.
Was liegt also näher, als Fee und Foo als Mentoren zu rekrutieren? Gemeinsam machen die drei von nun an den Wald unsicher, verlassen ihre Komfortzonen und erleben Abenteuer, die ihre Freundschaft stärker machen denn je.

Schon in der ersten Folge versucht Harvey sein Glück als "Frechspatz". Er will unbedingt Schwimmverbot im See bekommen. Denn wer verbannt wurde, wird vom See-Wächter mir nichts, dir nichts mit einer Riesen-Fontäne aus dem See katapultiert, wenn er es doch wagt, einen Fuß ins Wasser zu setzen. Ein Spaß, den Harvey sich nicht entgehen lassen will. Kurzerhand versucht auch er auf die Verbotsliste zu kommen – und fragt erst einmal vorsichtig danach.

Nickelodeon zeigt die in den USA bereits im März gestartete Serie, ab dem 20. Juli immer werktäglich um 17:15 Uhr.

Viacom International Media Networks Northern Europe
Kontakt: Sarah Prill
Fon: 49 30 700 100-426, Fax: 49 30 700 100-9426
E-Mail: prill.sarah@vimn.com , Info: presse.nick.de
// press.mtv.de
Folgen Sie uns auf Facebook und Twitter: www.facebook.com/VIMNGermany   / https://twitter.com/VIMNgermany


Über Nickelodeon:

Nickelodeon ist ein weltweit ausstrahlender Kindersender und die Heimat einiger der beliebtesten Kinderserien derzeit, darunter ' SpongeBob Schwammkopf ' , ' iCarly ' , ' Die Pinguine aus Madagascar ' , ' Victorious ' , ' Kung Fu Panda ' , ' Teenage Mutant Ninja Turtles ' und ' Dora ' . Besonderes Programm-Highlight sind die jährlich stattfindenden ' Nickelodeon Kids‘ Choice Awards ' , eine starbesetzte Show, in der Kinder weltweit über die Preisträger abstimmen . Nickelodeon gehört zu der Viacom International Media Networks GmbH. Zum Nickelodeon Unternehmen gehören neben dem abwechslungsreichen Fernsehangebot für Kinder außerdem der Bereich Consumer Products, Online- und Freizeitangebote sowie Publishing Produkte. Nickelodeon Northern Europe, mit Hauptsitz in Berlin, strahlt die Nickelodeon Inhalte in 14 Länder Nordeuropas auf seinen Kanälen Nickelodeon, Nicktoons, Nick Jr., Nick Hits, Teen Nick und Kindernet aus. Die Eigenproduktionen ' Het Huis Anubis ' / ' Das Haus Anubis ' ' Hotel 13 ' , ' Nickelodeon Alaaarm ' und ' Nick Battle ' runden das Angebot von Nickelodeon in Nordeuropa ab.

Über uns

Viacom International Media Networks Germany Switzerland Austria (GSA) Viacom International Media Networks GSA gehört zum globalen Medienunternehmen Viacom Inc. (NASDAQ: VIA, VIAB) und agiert in den deutschsprachigen Märkten Deutschland, Österreich und der Schweiz. Mit MTV, Comedy Central, VIVA, Nickelodeon, Nicknight und anderen bekannten Entertainment-Marken bietet Viacom International Media Networks 16 Sender in Deutschland, Österreich und der Schweiz für die Zielgruppen Kinder und Familie sowie Jugendliche und Erwachsene an. Insgesamt erreicht das TV-Angebot von Viacom International Media Networks in GSA mehr als 40 Millionen Haushalte. Die Viacom-Marken können weltweit von mehr als 3,4 Milliarden Haushalten in 180+ Regionen, 40 Sprachen, über 200 lokalen Fernsehsendern und mehr als 550 digitale und mobile Medienplattformen empfangen werden.Für mehr aktuelle Informationen zu Viacom und unseren Brands folgen Sie uns auf Twitter (www.twitter.com/vimngermany) oder bei Facebook (www.facebook.com/VIMNGermany). Die Werbevermarktung von Viacom International Media Networks GSA erfolgt über Visoon Video Impact (www.visoon.de). Der TV- und Videovermarkter von Axel Springer und Viacom International Media Networks bietet Vermarktungslösungen für alle TV-Angebote der Muttergesellschaften – MTV, Comedy Central, VIVA, Nickelodeon, Nicknight und N24 – in Deutschland an. Zudem übernimmt das Unternehmen die Vermarktung der digitalen Bewegtbildangebote von VIMN.

Abonnieren

Medien

Medien