Frohe Weihnachten mit SpongeBob Schwammkopf und dem Winter-Update für die App 'SpongeBob: Mein Bikini Bottom'

Das neue App Update für das Städtebau-Spiel verwandelt Bikini Bottom in ein Winterwunderland // Festlicher Spielspaß mit neuen Charakteren, Gebäuden und Rezepten

In Bikini Bottom wird es dieser Tage weihnachtlich. Mit dem aktuellen Update für die App 'SpongeBob: Mein Bikini Bottom' wird aus SpongeBobs Unterwasserheimat ein festliches Winterwunderland. Damit dies auch so bleibt, müssen die Spieler SpongeBob auf einer wichtigen Mission unterstützen. Ein mysteriöser Doppelgänger verwandelt die Elfen in Bikini Bottom in gemeine Weihnachtsmuffel. Nur durch ihre Lieblingsleckereien können sie wieder in Weihnachtsstimmung versetzt werden. Ein klarer Fall für den immer glücklichen gelben Schwamm.

Das Update bringt neben vielen weihnachtlichen Dekorationsmöglichkeiten, wie Weihnachtsmützen und Patricks berüchtigter Weihnachtsmannfalle, auch einige neue Features und Goodies mit sich.

Hier ein Überblick der enthaltenen Funktionen:

Neue Charaktere: Die Elfen des Weihnachtsmanns rücken an. In Bikini Bottom wollen sie eine Spielzeugfabrik aufbauen. Aber Vorsicht: Mit ihnen erscheint auch Robo-SpongeBob, der die Stadt unsicher machen will.

Neue Gebäude und Dekorationen: Neben der Spielzeugfabrik und vielen tollen Elfenwohnungen, gibt es eine Menge neuer Weihnachtsdekorationen um Bikini Bottom in ein Winterwunderland zu verwandeln. Die Gewürzbude, das Milch & Keks Café  und der Süßwarenladen dürfen dabei natürlich nicht fehlen, um leckere Weihnachtsrezepte zuzubereiten.

Neue Rezepte: Mit Zimtplätzchen, Lebkuchen, heißer Schokolade und Brotpudding können nicht nur die Elfen glücklich gemacht werden.

Das Winter-Update zur App 'SpongeBob: Mein Bikini Bottom' kann ab sofort über den App-Store installiert werden. Voraussetzung ist die Grundversion des Spiels 'SpongeBob: Mein Bikini Bottom', das im Store für 3,59€ gekauft werden kann.

Alle Informationen zur App 'SpongeBob: Mein Bikini Bottom' finden Sie hier .
Bilder des App Updates finden Sie in unserer Mediathek . Ebenso wie Bildmaterial zur Serie 'SpongeBob Schwammkopf' .

Viacom International Media Networks Northern Europe
Kontakt: Sarah Prill
Fon: 49 30 700 100-426, Fax: 49 30 700 100-9426
E-Mail: prill.sarah@vimn.com , Info: presse.nick.de

Über Nickelodeon:

Nickelodeon ist ein weltweit ausstrahlender Kindersender und die Heimat einiger der beliebtesten Kinderserien derzeit, darunter ' SpongeBob Schwammkopf ' , ' iCarly ' , ' Die Pinguine aus Madagascar ' , ' Victorious ' , ' Kung Fu Panda ' , ' Teenage Mutant Ninja Turtles ' und ' Dora ' . Besonderes Programm-Highlight sind die jährlich stattfindenden ' Nickelodeon Kids‘ Choice Awards ' , eine starbesetzte Show, in der Kinder weltweit über die Preisträger abstimmen . Nickelodeon gehört zu der Viacom International Media Networks GmbH. Zum Nickelodeon Unternehmen gehören neben dem abwechslungsreichen Fernsehangebot für Kinder außerdem der Bereich Consumer Products, Online- und Freizeitangebote sowie Publishing Produkte. Nickelodeon Northern Europe, mit Hauptsitz in Berlin, strahlt die Nickelodeon Inhalte in 14 Länder Nordeuropas auf seinen Kanälen Nickelodeon, Nicktoons, Nick Jr., Nick Hits, Teen Nick und Kindernet aus. Die Eigenproduktionen ' Het Huis Anubis ' / ' Das Haus Anubis ' ' Hotel 13 ' , ' Nickelodeon Alaaarm ' und ' Nick Battle ' runden das Angebot von Nickelodeon in Nordeuropa ab.

Tags:

Über uns

Viacom International Media Networks Germany Switzerland Austria (GSA) Viacom International Media Networks GSA gehört zum globalen Medienunternehmen Viacom Inc. (NASDAQ: VIA, VIAB) und agiert in den deutschsprachigen Märkten Deutschland, Österreich und der Schweiz. Mit MTV, Comedy Central, VIVA, Nickelodeon, Nicknight und anderen bekannten Entertainment-Marken bietet Viacom International Media Networks 16 Sender in Deutschland, Österreich und der Schweiz für die Zielgruppen Kinder und Familie sowie Jugendliche und Erwachsene an. Insgesamt erreicht das TV-Angebot von Viacom International Media Networks in GSA mehr als 40 Millionen Haushalte. Die Viacom-Marken können weltweit von mehr als 3,4 Milliarden Haushalten in 180+ Regionen, 40 Sprachen, über 200 lokalen Fernsehsendern und mehr als 550 digitale und mobile Medienplattformen empfangen werden.Für mehr aktuelle Informationen zu Viacom und unseren Brands folgen Sie uns auf Twitter (www.twitter.com/vimngermany) oder bei Facebook (www.facebook.com/VIMNGermany). Die Werbevermarktung von Viacom International Media Networks GSA erfolgt über Visoon Video Impact (www.visoon.de). Der TV- und Videovermarkter von Axel Springer und Viacom International Media Networks bietet Vermarktungslösungen für alle TV-Angebote der Muttergesellschaften – MTV, Comedy Central, VIVA, Nickelodeon, Nicknight und N24 – in Deutschland an. Zudem übernimmt das Unternehmen die Vermarktung der digitalen Bewegtbildangebote von VIMN.

Abonnieren

Medien

Medien