Gemeinsames Angebot auf nick.de und toggo.de IP Deutschland und Viacom starten Kids-Network

IP Deutschland und Viacom International Media Networks (VIMN) Germany kreieren neue Werbemöglichkeit für die Kinderzielgruppe: Als zusätzliches Angebot für die Werbewirtschaft können die Reichweiten der Onlineangebote nick.de und toggo.de ab sofort gebündelt im Kids-Network gebucht werden.

Die Digitalexperten der Vermarktungshäuser von Nickelodeon und SUPER RTL sind sich darin einig, dass dies nicht nur eine effektivere Zielgruppenansprache ermöglicht, sondern Werbekunden von diesem Zusatzangebot auch in Sachen Handling und Planung profitieren. "Erstmals haben Werbekunden die Möglichkeit, mit nur einer Buchung die Angebote von nick.de und toggo.de zu nutzen. Gleichzeitig erhalten sie mehr Aufmerksamkeit, da sich durch das Kids-Network die Nettoreichweite der Kinderzielgruppe nahezu verdoppelt", unterstreicht André Mendo, Vice President Sales GSA VIMN Germany, Switzerland & Austria. Ergänzend erklärt Paul Mudter, Geschäftsleiter Interactive bei IP Deutschland: "Nicht nur spannend, sondern auch ein klarer USP für unsere Kunden ist die Tatsache, dass sich die Zielgruppen der beiden Angebote hervorragend ergänzen und Markenartikler damit neue Kontakte generieren können. Darüber hinaus reduziert sich auf Agenturseite der Handlingsaufwand und das Kids-Network ermöglicht eine effizientere Kampagnenplanung. Ein Angebot für ein spezifisches Umfeld von dem alle Marktpartner profitieren können."

Neben In-Page-Werbemitteln besteht auch die Möglichkeit der Videowerbung innerhalb des Kids-Network. Das Kids-Network ist ein Zusatzangebot der beiden Partner. Auch weiterhin werden beide Unternehmen unabhängig voneinander AdSales Angebote bieten.

Pressekontakt

VIMN Germany GmbH
Corporate  Communications
Colin Lenz
+49 30 700 100 -134
lenz.colin@vimn.com
www.viacom.de
www.viacomadvertising.de

Mediengruppe RTL Deutschland
Unternehmenskommunikation
Zarifa Schmitt
+49  221  456-24010
zarifa.schmitt@mediengruppe-rtl.de
www.ip.de/presse


Über uns

Viacom International Media Networks Germany Switzerland Austria (GSA) Viacom International Media Networks GSA gehört zum globalen Medienunternehmen Viacom Inc. (NASDAQ: VIA, VIAB) und agiert in den deutschsprachigen Märkten Deutschland, Österreich und der Schweiz. Mit MTV, Comedy Central, VIVA, Nickelodeon, Nicknight und anderen bekannten Entertainment-Marken bietet Viacom International Media Networks 16 Sender in Deutschland, Österreich und der Schweiz für die Zielgruppen Kinder und Familie sowie Jugendliche und Erwachsene an. Insgesamt erreicht das TV-Angebot von Viacom International Media Networks in GSA mehr als 40 Millionen Haushalte. Die Viacom-Marken können weltweit von mehr als 3,4 Milliarden Haushalten in 180+ Regionen, 40 Sprachen, über 200 lokalen Fernsehsendern und mehr als 550 digitale und mobile Medienplattformen empfangen werden.Für mehr aktuelle Informationen zu Viacom und unseren Brands folgen Sie uns auf Twitter (www.twitter.com/vimngermany) oder bei Facebook (www.facebook.com/VIMNGermany). Die Werbevermarktung von Viacom International Media Networks GSA erfolgt über Visoon Video Impact (www.visoon.de). Der TV- und Videovermarkter von Axel Springer und Viacom International Media Networks bietet Vermarktungslösungen für alle TV-Angebote der Muttergesellschaften – MTV, Comedy Central, VIVA, Nickelodeon, Nicknight und N24 – in Deutschland an. Zudem übernimmt das Unternehmen die Vermarktung der digitalen Bewegtbildangebote von VIMN.

Abonnieren

Medien

Medien