'Gestatten, Mr. Stink' – Nickelodeon zeigt Weihnachtsfilm mit 'Dowton Abbey'-Star Hugh Bonneville und Comedy Central-Pionier David Walliams

Gleichnamige Adaption des Kinderbuchs 'Gestatten, Mr. Stink' von David Walliams // Premiere am 06. Dezember um 18:00 Uhr bei Nickelodeon // Hugh Bonneville in der Rolle des Mr. Stink

Berlin, 13. November  2014 – Am 06. Dezember 2014 um 18:00 Uhr zeigt der Kindersender Nickelodeon den Weihnachtsfilm 'Gestatten, Mr. Stink'. Der Film basiert auf dem gleichnamigen Kinderbuch, geschrieben von Schauspieler und Comedian David Walliams, unter anderem bekannt aus Comedy Centrals 'Little Britain'.

Der Obdachlose Mr. Stink ist der stinkigste alte Stinker, den es je gegeben hat. Er stinkt so ekelhaft, dass alle vor ihm flüchten. Nur die 12-jährige Chloe scheint mehr in Mr. Stink zu sehen und freundet sich mit ihm an. Ehe sie sich versieht, nistet er sich im Gartenhaus ihrer Familie ein. Eine witzig-skurrile Geschichte beginnt, in der Chloe dem Geheimnis um Mr. Stinks wahrer Identität immer weiter auf die Spur kommt.

Die liebevoll und witzig inszenierte Geschichte von David Walliams zeigt, dass der Schein oft trügt und Menschen mehr sein können als ihr Äußeres erahnen lässt.

Die Rolle des Mr. Stink wird übernommen von 'Downton Abbey'-Star Hugh Bonneville und auch David Walliams selbst lässt es sich nicht nehmen in der Buchverfilmung mitzuwirken. Er verkörpert die Rolle des Ministerpräsidenten.

Premiere des Weihnachtsfilms 'Gestatten, Mr. Stink' am 06. Dezember um 18:00 Uhr bei Nickelodeon (Wiederholung am Sonntag um 13:50 Uhr).



Mehr Informationen
- Bildmateriel finden Sie in der Mediathek
- Das Presseportal von Nickelodeon
- Das TV-Programm von Nickelodeon
- Nickelodeon auf Facebook
- Screener auf Anfrage

Viacom International Media Networks Northern Europe
Kontakt: Sarah Prill
Fon: 49 30 700 100-426, Fax: 49 30 700 100-9426
E-Mail: prill.sarah@vimn.com, Info: presse.nick.de
// press.mtv.de
Folgen Sie uns auf Facebook und Twitter: www.facebook.com/VIMNGermany  / https://twitter.com/VIMNgermany


Über Nickelodeon:

Nickelodeon ist ein weltweit ausstrahlender Kindersender und die Heimat einiger der beliebtesten Kinderserien derzeit, darunter 'SpongeBob Schwammkopf', 'iCarly', 'Die Pinguine aus Madagascar', 'Victorious', 'Kung Fu Panda', 'Teenage Mutant Ninja Turtles' und 'Dora'. Besonderes Programm-Highlight sind die jährlich stattfindenden 'Nickelodeon Kids‘ Choice Awards', eine starbesetzte Show, in der Kinder weltweit über die Preisträger abstimmen. Nickelodeon gehört zu der Viacom International Media Networks GmbH. Zum Nickelodeon Unternehmen gehören neben dem abwechslungsreichen Fernsehangebot für Kinder außerdem der Bereich Consumer Products, Online- und Freizeitangebote sowie Publishing Produkte. Nickelodeon Northern Europe, mit Hauptsitz in Berlin, strahlt die Nickelodeon Inhalte in 14 Länder Nordeuropas auf seinen Kanälen Nickelodeon, Nicktoons, Nick Jr., Nick Hits, Teen Nick und Kindernet aus. Die Eigenproduktionen 'Het Huis Anubis' / 'Das Haus Anubis''Hotel 13', 'Nickelodeon Alaaarm' und 'Nick Battle' runden das Angebot von Nickelodeon in Nordeuropa ab.

Über uns

Viacom International Media Networks GSA ist Teil des globalen Medienunternehmens Viacom Inc. und agiert in den deutschsprachigen Märkten Deutschland, Österreich und Schweiz. Mit MTV, Comedy Central, Nickelodeon und anderen bekannten Entertainment-Marken bietet Viacom International Media Networks vielfältige TV- und Onlineangebote für die Zielgruppen Kinder, Familie, Jugendliche und Erwachsene an. Insgesamt erreicht das TV-Angebot von Viacom International Media Networks in Deutschland, Österreich und der Schweiz mehr als 40 Millionen Haushalte. Dazu kommt die starke Entwicklung unserer Marken und unser Partnerschaften in den Bereichen Consumer Products und Recreation: Unsere Marken sind erlebbar auf Events, als Lizenzprodukte und in Freizeitparks. Für mehr aktuelle Informationen zu Viacom International Media Networks und unseren Marken folgen Sie uns auf twitter.com/vimngermany, facebook.com/vimngermany oder besuchen Sie unsere Webseite unter viacom.de.

Abonnieren

Medien

Medien