Gibby bei der Mafia? 'iCarlys' Noah Munck verwandelt sich in 'Nicky Deuce' vom Streber zum Gangster

Komödie mit vielen bekannten Gesichtern der 'Sopranos' Familie / In der Hauptrolle Noah Munck als Nicholas Borelli II. alias Nicky Deuce / Premiere am Samstag, den 19. Oktober um 17:00 Uhr bei Nickelodeon

Berlin, 2. Oktober 2013 – Der Plan für die Ferien ist eindeutig: Zahlen, Formeln und Gleichungen im Mathe-Camp. Als daraus plötzlich nichts wird, landet der zart besaitete Nicholas Borelli II., gespielt von Noah Munck aus 'iCarly', bei seiner Großmutter und seinem Onkel in Brooklyn, New York City. Dort lernt er schnell, dass seine wohlhabende und wohlbehütete Familie noch eine ganz andere Seite besitzt. Er muss sich nun dem harten Leben auf den Straßen von Brooklyn stellen – und wird so vom ängstlichen Schlauberger zum extrem coolen Nicky Deuce.

Der Film basiert auf einem Drehbuch von Sopranos-Star Steve Schirripa. Im Film übernimmt er die Rolle von Nicholas‘ etwas dubiosem Onkel Frankie. Wie es sich in einem Film über die Mafia gehört, sind auch weitere Mitglieder der ehrenwerten Familie dabei. In diesem Fall einige der Sopranos-Stars aus der gleichnamigen Erfolgsserie. Neben Steve Schirripa gibt es ein Wiedersehen mit Michael Imperoli, Toni Sirico und Vincent Curatola. Auch James Gandolfini gibt einen kurzen Auftritt in der Nickelodeon Eigenproduktion. Für die deutsche Synchronisation konnte der Kindersender mit Jürgen Holdorf, Konstantin Graudus, Peter Weis, Rüdiger Schulzki und Eberhard Haar die bekannten Stimmen der legendären Serie gewinnen.

Der Spielfilm feiert Premiere am Samstag, den 19. Oktober um 17:00 Uhr bei Nickelodeon (Wiederholung am Sonntag um 13:45 Uhr).

Zum Inhalt:
Der Abiturient und gut behütet aufgewachsene Nicholas Borelli II. möchte seine Sommerferien im Mathematik-Camp verbringen. Doch aus Gleichungen und Formeln am Lagerfeuer wird nichts. Seine Eltern schicken ihn stattdessen zu seiner Großmutter und seinem zwielichtigen Onkel nach Brooklyn, New York. Dort erwartet ihn ein Leben, welches aufregender und gefährlicher als sein jetziges nicht sein könnte. Aus reiner Neugier nimmt er eines Tages einen dubiosen Anruf entgegen. Unwissend, naiv und mit viel Glück erledigt Nicholas einen gefährlichen Auftrag, der ihn in seine Alter Ego verwandelt: Den furchtlosen und resoluten Nicky Deuce. Als dieser legt Nicholas seine alte Identität zur Seite, steigt weiter im Ansehen der Mafia und wird ein Profi im Umgang mit Frauen. Im Handumdrehen sieht sich der einst so strebsame Mathe-Fan nicht nur einem fragwürdigen Umgang gegenüber, sondern kommt auch einigen Familiengeheimnissen auf die Schliche. Und er erfährt, dass die Straßen von Brooklyn nicht immer das sind, was sie zu sein scheinen. 'Nicky Deuce' überzeugt durch die Gegensätze von Vorgarten, Pullunder und Schulbüchern mit Gangster-Spelunken, coolen Sprüchen und waghalsigen Ideen.

Downloads und Informationen
Bildmaterial in der Mediathek
Trailer als Download
Informationen zum Sender und zum Programm auf www.nick.de
Screener des Films auf Anfrage

Viacom International Media Networks Northern Europe
Kontakt: Volker Körkemeier
Fon: 49 30 700 100-394, Fax: 49 30 700 100-9394
E-Mail: koerkemeier.volker@vimn.com, Info: presse.nick.de

Über Nickelodeon:

Nickelodeon ist ein weltweit ausstrahlender Kindersender und die Heimat einiger der beliebtesten Kinderserien derzeit, darunter 'SpongeBob Schwammkopf', 'iCarly', 'Die Pinguine aus Madagascar', 'Victorious', 'Kung Fu Panda', 'Teenage Mutant Ninja Turtles' und 'Dora'. Besonderes Programm-Highlight sind die jährlich stattfindenden 'Nickelodeon Kids‘ Choice Awards', eine starbesetzte Show, in der Kinder weltweit über die Preisträger abstimmen. Nickelodeon gehört zu der Viacam International Media Networks GmbH. Zum Nickelodeon Unternehmen gehören neben dem abwechslungsreichen Fernsehangebot für Kinder außerdem der Bereich Consumer Products, Online- und Freizeitangebote sowie Publishing Produkte. Nickelodeon Northern Europe, mit Hauptsitz in Berlin, strahlt die Nickelodeon Inhalte in 14 Länder Nordeuropas auf seinen Kanälen Nickelodeon, Nicktoons, Nick Jr., Nick Hits, Teen Nick und Kindernet aus. Die Eigenproduktionen 'Het Huis Anubis' / 'Das Haus Anubis''Hotel 13', 'Nickelodeon Alaaarm' und 'Nick Battle' runden das Angebot von Nickelodeon in Nordeuropa ab.

Tags:

Über uns

Viacom International Media Networks GSA ist Teil des globalen Medienunternehmens Viacom Inc. und agiert in den deutschsprachigen Märkten Deutschland, Österreich und Schweiz. Mit MTV, Comedy Central, Nickelodeon und anderen bekannten Entertainment-Marken bietet Viacom International Media Networks vielfältige TV- und Onlineangebote für die Zielgruppen Kinder, Familie, Jugendliche und Erwachsene an. Insgesamt erreicht das TV-Angebot von Viacom International Media Networks in Deutschland, Österreich und der Schweiz mehr als 40 Millionen Haushalte. Dazu kommt die starke Entwicklung unserer Marken und unser Partnerschaften in den Bereichen Consumer Products und Recreation: Unsere Marken sind erlebbar auf Events, als Lizenzprodukte und in Freizeitparks. Für mehr aktuelle Informationen zu Viacom International Media Networks und unseren Marken folgen Sie uns auf twitter.com/vimngermany, facebook.com/vimngermany oder besuchen Sie unsere Webseite unter viacom.de.

Abonnieren

Medien

Medien