Hanna Scholz gewinnt 'VIVA Sucht Dich'-Casting und verstärkt ab sofort das 'VIVA Top 100'-Team

Berlin, 28. August 2017 – Gesucht und gefunden: Hanna Scholz hat das große ' VIVA Sucht Dich ' -Casting für sich entscheiden können. In der Finalrunde konnte sie sich gegen ihre zwei ebenbürtigen Mitstreiter Anita und Philipp durchsetzen. Hanna verstärkt somit ab sofort das 'VIVA Top 100'-Team (Melissa Lee, T-Zon und Jan Köppen) und wird regelmäßig die aktuellen Charts präsentieren.

Völlig neu ist die Arbeit vor der Kamera dabei für Hanna nicht. Hanna besuchte eine Schauspielschule und spielte bereits 2013 in der Nickelodeon-Produktion 'Hotel 13' mit, wo sie in zwei Staffeln die „Victoria von Lippstein“ verkörperte. Seitdem wirkt Hanna in den verschiedensten Produktionen als Schauspielerin mit, unter anderem bei „SOKO München“, „Aktenzeichen XY“ und „Triple Ex“. Zudem spielt sie seit vier Jahren den Lockvogel bei „Verstehen Sie Spaß“.

Den heißbegehrten Job als neue VIVA-Moderatorin abzustauben, war dennoch nicht einfach. Hanna musste sich im offenen ' VIVA Sucht Dich ' -Casting gegen mehr als 300 Bewerber durchsetzen. So viele Kandidaten hatten ihr Video eingereicht und ihr Talent gezeigt. Nur zehn konnten sich durch das Online-Voting und die Jury-Wildcards für den Casting-Tag qualifizieren. Dort stellten sie sich der hochkarätig besetzten Jury aus Schauspielerin und Viva-Legende Collien Ulmen-Fernandes, Tänzerin und Choreografin Nikeata Thompson, 'VIVA Top 100'-Moderatorin Melissa Lee und Director Talent & Music VIVA, Mara Ridder-Reichert. Die Top-3, Anita, Hanna und Philipp, mussten ihr können dann schließlich noch bei einer Probe-Moderation, live im Studio der 'VIVA Top 100', unter Beweis stellen.

Hochauflösendes Bildmaterial von Hanna Scholz können Sie hier herunterladen .

Über die VIVA Top 100
Jede Woche zeigt VIVA exklusiv und vor allen anderen in Zusammenarbeit mit der GfK Entertainment die "Offiziellen Deutschen Charts". Immer freitags gibt es die Sendung um 17:00 Uhr als erstes bei Facebook im Livestream zu sehen. Danach wird die Show, in der jede Woche verschiedene Stars und Live-Musikacts zu Gast sind, am darauffolgenden Sonntag um 12:00 Uhr im TV gezeigt.

Viacom International Media Networks
Kontakt: Claas Paletta
Fon: 49 30 700 100-174
E-Mail: claas.paletta@vimn.com , Info: www.viacom.de

VIVA

VIVA ist der Musik- und Entertainment-Sender im Free TV für die Zielgruppe der 14-29 Jährigen, spiegelt die nationale und internationale Popkultur wider und verfügt über ein hohes Maß an Authentizität.
VIVA präsentiert dem großen Free TV Publikum in Deutschland die angesagtesten und aktuellsten Musik-Videos sowie Eigenproduktionen wie die 'VIVA Fahrstuhlmusik' und die wöchentlichen 'VIVA Top 100'.
VIVA ist seit 1993 auf Sendung und erreicht 41,37 Millionen Zuschauer in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Über uns

Viacom International Media Networks Germany Switzerland Austria (GSA) Viacom International Media Networks GSA gehört zum globalen Medienunternehmen Viacom Inc. (NASDAQ: VIA, VIAB) und agiert in den deutschsprachigen Märkten Deutschland, Österreich und der Schweiz. Mit MTV, Comedy Central, VIVA, Nickelodeon, Nicknight und anderen bekannten Entertainment-Marken bietet Viacom International Media Networks 16 Sender in Deutschland, Österreich und der Schweiz für die Zielgruppen Kinder und Familie sowie Jugendliche und Erwachsene an. Insgesamt erreicht das TV-Angebot von Viacom International Media Networks in GSA mehr als 40 Millionen Haushalte. Die Viacom-Marken können weltweit von mehr als 3,4 Milliarden Haushalten in 180+ Regionen, 40 Sprachen, über 200 lokalen Fernsehsendern und mehr als 550 digitale und mobile Medienplattformen empfangen werden.Für mehr aktuelle Informationen zu Viacom und unseren Brands folgen Sie uns auf Twitter (www.twitter.com/vimngermany) oder bei Facebook (www.facebook.com/VIMNGermany). Die Werbevermarktung von Viacom International Media Networks GSA erfolgt über Visoon Video Impact (www.visoon.de). Der TV- und Videovermarkter von Axel Springer und Viacom International Media Networks bietet Vermarktungslösungen für alle TV-Angebote der Muttergesellschaften – MTV, Comedy Central, VIVA, Nickelodeon, Nicknight und N24 – in Deutschland an. Zudem übernimmt das Unternehmen die Vermarktung der digitalen Bewegtbildangebote von VIMN.

Abonnieren

Medien

Medien