Hilfe, es spukt! - Ab dem 30. November ist Nickelodeon 'Voll Vergeistert'

Fantasy trifft auf Familienkomöde // Familie Hathaway trifft auf geisterhafte Untermieter // immer samstags um 19:10 Uhr bei Nickelodeon

In 'Voll Vergeistert' zieht es die Familie Hathaway von New York nach New Orleans. Nach dem mühsamen Umzug will die Familie, rund um Mutter Michelle und ihre Töchter Taylor und Frankie nur eines: endlich zur Ruhe kommen. In ihrem neuen Haus wollen sie zurück in den Alltag finden und ihr neues Leben in einer neuen Stadt beginnen. Doch die Sache hat einen Haken. Die Hathaways konnten schließlich nicht ahnen, dass es sich in ihrem beschaulichen wenn auch etwas schaurig wirkendem Heim bereits eine andere Familie gemütlich gemacht hat – die Prestons.

Die haben es in sich: Durch Wände gehen, wie aus dem Nichts erscheinen und Gegenstände durch die Luft schweben lassen? Alles kein Problem für Ray, Miles und Louie Preston. Denn sie sind Geister. Auf den ersten Schock folgt bei Michelle Hathaway schnell der Entschluss die unliebsamen Mitbewohner loszuwerden. Als weder die Prestons noch die Hathaways das Feld räumen wollen, müssen die zwei Familien aus sprichwörtlich unterschiedlichen Welten lernen miteinander auszukommen.

In der neuen Live-Action Serie 'Voll Vergeistert' kombiniert Nickelodeon charmant die Genres Fantasy und Familienkomöde. Premiere feiert die schaurig-schöne Familienserie am 30. November und läuft von da an immer samstags um 19:10 Uhr bei Nickelodeon.

Mit 3,3 Millionen Zuschauern während der US Premiere zählt 'Voll Vergeistert' (im Original 'The Haunted Hathaways') zu einem der erfolgreichsten Neustarts bei Nickelodeon 2013 und bescherte Nickelodeon US einen dreistelligen Zuwachs an Zuschauern und somit ein Plus von + 167% gegenüber dem Vorjahr.  

Bildmaterial zur Serie gibt es in unserer Mediathek.


Die Familie Hathaway:

Michelle Hathaway hat es als alleinerziehende Mutter nicht immer leicht. Doch für das Familienglück nimmt sie die Dinge selbst in die Hand. Dazu gehört auch ihr Traum einer eigenen Bäckerei.

Taylor ist stets fröhlich und hat eine unbändige Leidenschaft für Gymnastik. Sie kann es kaum erwarten, in das örtliche Schulteam aufgenommen zu werden.  Eigentlich eine typische Teenagerin – wenn da nicht ihre geisterhaften Mitbewohner wären…

Taylors kleine Schwester Frankie hingegen ist begeistert von ihren neuen Geisterfreunden. Außerdem hat sie es faustdick hinter den Ohren und weiß sich gegen ihre ältere Schwester zu behaupten.

Familie Preston:

Ray Preston ist das Oberhaupt der Familie und ein begnadeter Jazzmusiker. Am Piano oder Saxophon macht ihm so schnell keiner etwas vor. Für seine zwei Söhne würde er alles tun. Auch wenn dies bedeutet, dass er sich mit den Hathaways arrangieren muss.

Niemand macht es einem so leicht mit einem Geist zusammenzuleben wie Miles. Er ist viel lieber Gastgeber als Grusel-Schreck und kann es kaum erwarten mit den Hathaways ein Heim zu teilen.

Für Louie hingegen kann es nicht gruselig genug sein. Der jüngste Spross der Prestons übt Tag ein Tag aus an seinen Geisterfähigkeiten – bisher ohne nennenswerten Erfolg aber trotzdem ohne Rücksicht auf seine menschlichen Mitbewohner.

Viacom International Media Networks Northern Europe
Kontakt: Sarah Prill
Fon: 49 30 700 100-426, Fax: 49 30 700 100-9426
E-Mail: prill.sarah@vimn.com, Info: presse.nick.de

Über Nickelodeon:

Nickelodeon ist ein weltweit ausstrahlender Kindersender und die Heimat einiger der beliebtesten Kinderserien derzeit, darunter 'SpongeBob Schwammkopf', 'iCarly', 'Die Pinguine aus Madagascar', 'Victorious', 'Kung Fu Panda', 'Teenage Mutant Ninja Turtles' und 'Dora'. Besonderes Programm-Highlight sind die jährlich stattfindenden 'Nickelodeon Kids‘ Choice Awards', eine starbesetzte Show, in der Kinder weltweit über die Preisträger abstimmen. Nickelodeon gehört zu der Viacam International Media Networks GmbH. Zum Nickelodeon Unternehmen gehören neben dem abwechslungsreichen Fernsehangebot für Kinder außerdem der Bereich Consumer Products, Online- und Freizeitangebote sowie Publishing Produkte. Nickelodeon Northern Europe, mit Hauptsitz in Berlin, strahlt die Nickelodeon Inhalte in 14 Länder Nordeuropas auf seinen Kanälen Nickelodeon, Nicktoons, Nick Jr., Nick Hits, Teen Nick und Kindernet aus. Die Eigenproduktionen 'Het Huis Anubis' / 'Das Haus Anubis''Hotel 13', 'Nickelodeon Alaaarm' und 'Nick Battle' runden das Angebot von Nickelodeon in Nordeuropa ab.

Tags:

Über uns

Viacom International Media Networks GSA ist Teil des globalen Medienunternehmens Viacom Inc. und agiert in den deutschsprachigen Märkten Deutschland, Österreich und Schweiz. Mit MTV, Comedy Central, Nickelodeon und anderen bekannten Entertainment-Marken bietet Viacom International Media Networks vielfältige TV- und Onlineangebote für die Zielgruppen Kinder, Familie, Jugendliche und Erwachsene an. Insgesamt erreicht das TV-Angebot von Viacom International Media Networks in Deutschland, Österreich und der Schweiz mehr als 40 Millionen Haushalte. Dazu kommt die starke Entwicklung unserer Marken und unser Partnerschaften in den Bereichen Consumer Products und Recreation: Unsere Marken sind erlebbar auf Events, als Lizenzprodukte und in Freizeitparks. Für mehr aktuelle Informationen zu Viacom International Media Networks und unseren Marken folgen Sie uns auf twitter.com/vimngermany, facebook.com/vimngermany oder besuchen Sie unsere Webseite unter viacom.de.

Abonnieren

Medien

Medien