'Hotel 13' und die gestohlene Zeitmaschine: Nickelodeon präsentiert die zweite Staffel der Erfolgsserie

Neue Abenteuer, neue Freundschaften und neue Geheimnisse rund um Tom, Anna und Liv // Start der zweiten Staffel ab dem 10. Februar um 15.00 Uhr bei Nickelodeon

Berlin, 22.1.2014 – Die Nickelodeon Eigenproduktion 'Hotel 13' startet ab dem 10. Februar mit neuen Folgen in die zweite Staffel. Nach ihrem letzten Abenteuer in den 1950er Jahren haben Tom, Anna und Liv mit Erschrecken festgestellt, dass sich die Zeitmaschine nicht mehr in dem geheimen Keller des Hotels befindet. Da Tom weiß, wie gefährlich die Maschine in fremden Händen sein kann, setzt er alles daran, den Fall zu lösen. Er kehrt mit Anna und Liv zurück um im Hotel erneut als Ferienjobber getarnt den Dingen auf den Grund zu gehen. Doch es hat sich einiges verändert: Herr Leopold ist seit dem letzten Sommer spurlos verschwunden. In seiner Abwesenheit führt Ruth das Hotel. Lenny schwingt immer noch den Kochlöffel, ist aber auf der Suche nach einer neuen Küchenhilfe, denn Flo ist derzeit als Zauberer auf großer Welttournee mit seiner neuen Managerin Victoria. Jack versucht sich seit dem Verschwinden seines Vaters auf sein Hobby als DJ zu konzentrieren. Zu allem Überfluss wird das Hotel auch noch renoviert. Den drei Freunden bleibt nicht viel Zeit, sich erst einmal neu zu orientieren. Denn Ruth trommelt alle Mitarbeiter im Foyer zusammen und verteilt die neuen Aufgaben: Liv schnappt sich den Animationsjob im neu gebauten Schwimmbad, Tom kümmert sich um die technischen Probleme im Haus, Anna knipst die Fotos für die Website des Hotels und der neue Ferienjobber Noah ist verantwortlich für die Betreuung der Kinder.

Allerdings muss Tom nicht nur versuchen, die Zeitmaschine wiederzufinden. Denn in seiner Beziehung zu Anna hat er unerwartet Konkurrenz bekommen. Zudem erscheinen berühmte Personen aus der Vergangenheit auf mysteriöse Weise im Hotel und eine Nachricht aus der Zukunft verheißt nichts Gutes für die gesamte Menschheit. Werden es Tom, Anna und Liv zusammen mit ihren Freunden auch dieses Mal schaffen, das Rätsel um die Zeitmaschine zu lösen?

Die neuen Episoden versprechen viel Spannung, große Abenteuer und aufregende Geschichten im Hotel 13. Die zweite Staffel startet ab Montag, den 10. Februar um 15:00 Uhr, von montags bis freitags bei Nickelodeon.

Die Rollen

Tom, gespielt von Patrick Baehr
Ein cleverer und einfallsreicher Erfinder. In der zweiten Staffel muss Tom die Zeitmaschine unbedingt wiederfinden, ansonsten droht ihm und der ganzen Welt ein schlimmes Schicksal. Außerdem muss er um Annas Liebe kämpfen.

Anna, gespielt von Carola Schnell
Ein bodenständiges, freundliches, einfühlsames Mädchen, das instinktiv mit den meisten klarkommt. Sie ist mittlerweile eine sehr gute Fotografin und die Freundin von Tom. Allerdings scheint sich ein anderer Ferienjobber sehr für sie zu interessieren.

Liv, gespielt von Sarah Thonig
Annas beste Freundin. Sie ist von Natur aus ein „Partygirl“ und ihre ungestüme gute Laune ist ansteckend ¬– und führt oft zu chaotischen, aber witzigen Situationen. Im Hotel übernimmt sie das Animationsprogramm im neuen Schwimmbad.

Jack, gespielt von Lion Wasczyk
Der intrigante Sohn des ursprünglichen Hotelbesitzers Herr Leopold. Nachdem sein Vater verschwunden ist, wird ihm bewusst, wie einsam er ist. Jack wünscht sich engere Freundschaften, traut sich aber nicht, sich den anderen gegenüber anzuvertrauen. Versucht sich selbst als DJ und Komponist, zweifelt aber oft an seinen Fähigkeiten.

Noah, gespielt von Jan-Hendrik Kiefer
Der mysteriöse neue Ferienjobber. Noah ist freundlich und hilfsbereit, gibt aber über sich selbst nicht viel preis. Im Hotel 13 ist er der Neue und  verliebt sich dort in Anna. Er weiß, dass Anna zu Tom gehört und findet Tom auch sehr nett, aber dennoch hat er mehr als freundschaftliche Gefühle für Anna.

Zoe, gespielt von Jamie Watson
Zoe nimmt den Platz von Flo ein, der als Zauberer um die Welt tourt. Zoe ist außerordentlich pragmatisch und selbstbewusst,  liebt ihre Arbeit und genießt das Leben im Hotel in vollen Zügen. Sie ist lustig, selbstbewusst, voller Emotionen und nimmt kein Blatt vor den Mund – außer, wenn es um ihre Familie und Vergangenheit geht. Denn sie ist inkognito im Hotel 13.

Victoria, gespielt von Hanna Scholz
Früher ein verwöhntes, reiches und hochnäsiges Mädchen. Ihre harte Schale ist allerdings mit der Freundschaft zu den anderen Ferienjobbern weicher geworden. Sie ist die Managerin ihres Freundes Flo, der als Zauberer auf Welttournee gegangen ist.

Lenny, gespielt von Jörg Moukaddam
Der verspielte Hotelkoch, das größte Kind von allen. Muss sich mit seiner neuen Aushilfe Zoe arrangieren und außerdem mit seiner neuen Küche klarkommen, die noch einer Baustelle gleicht.

Ruth, gespielt von Ilka Teichmüller
Hat praktisch ihr ganzes Leben im Hotel gearbeitet. Für die Ferienjobber ist sie eine Art Mutterfigur – streng, aber fair. Das gilt jetzt noch mehr, da sie in Abwesenheit von Herrn Leopold die Geschäfte führt.

Herr Rasmussen, gespielt von Klaus Nierhoff
Ein Marinearchäologe und einer der Gäste im Hotel. Hilfsbereit, freundlich und herzlich. Er scheint ein Auge auf Ruth geworfen zu haben und flirtet sehr gerne mit ihr.



Bildmaterial finden Sie in unserer Mediathek .

Viacom International Media Networks Northern Europe
Kontakt: Volker Körkemeier
Fon: 49 30 700 100-394, Fax: 49 30 700 100-9394
E-Mail: koerkemeier.volker@vimn.com , Info: presse.nick.de

Über Nickelodeon:

Nickelodeon ist ein weltweit ausstrahlender Kindersender und die Heimat einiger der beliebtesten Kinderserien derzeit, darunter ' SpongeBob Schwammkopf ' , ' iCarly ' , ' Die Pinguine aus Madagascar ' , ' Victorious ' , ' Kung Fu Panda ' , ' Teenage Mutant Ninja Turtles ' und ' Dora ' . Besonderes Programm-Highlight sind die jährlich stattfindenden ' Nickelodeon Kids‘ Choice Awards ' , eine starbesetzte Show, in der Kinder weltweit über die Preisträger abstimmen . Nickelodeon gehört zu der Viacom International Media Networks GmbH. Zum Nickelodeon Unternehmen gehören neben dem abwechslungsreichen Fernsehangebot für Kinder außerdem der Bereich Consumer Products, Online- und Freizeitangebote sowie Publishing Produkte. Nickelodeon Northern Europe, mit Hauptsitz in Berlin, strahlt die Nickelodeon Inhalte in 14 Länder Nordeuropas auf seinen Kanälen Nickelodeon, Nicktoons, Nick Jr., Nick Hits, Teen Nick und Kindernet aus. Die Eigenproduktionen ' Het Huis Anubis ' / ' Das Haus Anubis ' ' Hotel 13 ' , ' Nickelodeon Alaaarm ' und ' Nick Battle ' runden das Angebot von Nickelodeon in Nordeuropa ab.

Tags:

Über uns

Viacom International Media Networks Germany Switzerland Austria (GSA) Viacom International Media Networks GSA gehört zum globalen Medienunternehmen Viacom Inc. (NASDAQ: VIA, VIAB) und agiert in den deutschsprachigen Märkten Deutschland, Österreich und der Schweiz. Mit MTV, Comedy Central, VIVA, Nickelodeon, Nicknight und anderen bekannten Entertainment-Marken bietet Viacom International Media Networks 16 Sender in Deutschland, Österreich und der Schweiz für die Zielgruppen Kinder und Familie sowie Jugendliche und Erwachsene an. Insgesamt erreicht das TV-Angebot von Viacom International Media Networks in GSA mehr als 40 Millionen Haushalte. Die Viacom-Marken können weltweit von mehr als 3,4 Milliarden Haushalten in 180+ Regionen, 40 Sprachen, über 200 lokalen Fernsehsendern und mehr als 550 digitale und mobile Medienplattformen empfangen werden.Für mehr aktuelle Informationen zu Viacom und unseren Brands folgen Sie uns auf Twitter (www.twitter.com/vimngermany) oder bei Facebook (www.facebook.com/VIMNGermany). Die Werbevermarktung von Viacom International Media Networks GSA erfolgt über Visoon Video Impact (www.visoon.de). Der TV- und Videovermarkter von Axel Springer und Viacom International Media Networks bietet Vermarktungslösungen für alle TV-Angebote der Muttergesellschaften – MTV, Comedy Central, VIVA, Nickelodeon, Nicknight und N24 – in Deutschland an. Zudem übernimmt das Unternehmen die Vermarktung der digitalen Bewegtbildangebote von VIMN.

Abonnieren

Medien

Medien