MTV Unplugged mit Cro: Ausstrahlung auf den Viacom-Sendern MTV, VIVA und Nicknight

Premiere am 3. Juli um 20:10 Uhr bei MTV // Ausstrahlungen auf den Free-TV Sendern VIVA um 14:00 Uhr und Nicknight am 17. Juli um 23:45 Uhr

Berlin, 18. Juni 2015 – Der Akku war zwar leer (#akkuleer) aber die Akustik sensationell. Das am 04. Mai im Ludwigsburger „Scala“ aufgezeichnete MTV Unplugged mit Cro wird ab dem 3. Juli auf drei der Viacom Sender ausgestrahlt.

Im legendären Ludwigsburger „Scala“-Kino, das bereits 1902 als „Clußscher Saalbau“ eröffnet und sich seitdem als Theater, Kabarett-Haus oder Kino einen historischen Namen gemacht hat, luden der jüngste Künstler in der Geschichte des Unpluggeds und MTV zu einem spektakulären Konzert ein.

Unter der musikalischen Leitung von Lillo Scrimali wurden mit der Unterstützung der insgesamt 22 köpfigen Band- und Orchesterbesetzung die Hit-Singles „Traum“, „Easy“, „Einmal um die Welt“, „Whatever“ und auch neue Songs wie „Bye, Bye“ arrangiert und mit Streichern, Bläsern und Band aufgeführt.

Unterstützt wurde Cro bei seinem MTV Unplugged außerdem von der Stuttgarter Hip Hop Legende Max Herre, Rapper Haftbefehl, Teesy, Die Orsons, Dajuan und Die Prinzen.

Premiere feiert das MTV Unplugged mit Cro am 3. Juli um 20:10 Uhr bei MTV. Anschließend wird das Konzert auch auf VIVA (17. Juli um 14:00 Uhr) und Nicknight (17. Juli um 23:45 Uhr) gezeigt.

Der erste Clip vom MTV Unplugged mit Cro zur Single „Bye Bye“ wurde am 04. Juni veröffentlicht.


Alle Ausstrahldaten im Überblick:
MTV          03. Juli um 20:10 Uhr (Wdh. 4. Juli, 13:50 Uhr)
VIVA         17. Juli um 14:00 Uhr (Wdh. 18. Juli, 11:30 Uhr)
Nicknight   17. Juli um 23:45 Uhr (Wdh. 25. Juli, 23:10 Uhr)




Viacom International Media Networks Northern Europe
Kontakt: Sarah Prill
Fon: 49 30 700 100-426, Fax: 49 30 700 100-9426
E-Mail: prill.sarah@vimn.com , Info: presse.nick.de
// press.mtv.de
Folgen Sie uns auf Facebook und Twitter: www.facebook.com/VIMNGermany   / https://twitter.com/VIMNgermany


MTV

MTV steht für Musik, internationale Erfolgsformate und ist Trendsetter im Bereich digitale Unterhaltung.

MTV spielt in seinem Programm dem Zeitgeist entsprechend angesagte und populäre Künstler. Außerdem ist die Förderung von talentierten Newcomern ein wichtiger Programmbestandteil.

MTV lanciert bis zu 40 neue Showformate pro Jahr. Internationale Shows wie die Teenie-Serie 'Awkward', die Dating-Show 'Are You The One?', Klassiker wie 'Jackass' oder Reality-Shows wie 'Geordie Shore' und 'Snooki & JWoww' unterhalten, polarisieren, provozieren und begeistern das Publikum. MTV ist Host großer Events mit internationalem Starflair: Die MTV VMAs, die MTV Movie Awards oder die MTV EMAs bringen Glamour und Rock'n' Roll auf den Bildschirm.

Seit 2011 ist MTV im Abonnement von Digitalpaketen bei den großen Plattformbetreibern erhältlich. Mit MTV Brand New lancierte MTV Networks im Februar 2011 seinen ersten reinen Musiksender für Deutschland. Seit Mai kann zusätzlich der HD Simulcast MTV HD empfangen werden. Ergänzt wird dieses Angebot vom etablierten Portfolio internationaler Digitalsender bestehend aus MTV Live HD, MTV Hits, MTV Dance, MTV Rocks, MTV Music 24, VH1 und VH1 Classic. Das innovative und ansprechende digitale Angebot bietet Abonnenten das Beste aus Musik und Entertainment. Weitere Infos unter www.mtvdigital.de.

MTV HD ist seit September 2014 auch im HD-Start-Paket bei Entertain sowie der HD PLUS Plattform der HD PLUS GmbH empfangbar.

Mit MTV Music powered by Rhapsody gibt es die einzigartige Musikvielfalt von MTV nun auch für unterwegs. In Zusammenarbeit mit Base lassen sich aus einer Datenbank von 20 Millionen Titeln aller Genres und tausenden Hörbüchern individuelle Playlisten erstellen, die via Smartphone oder Tablet abgespielt werden können. Exklusive MTV Interviews, Videos, Shows, Konzerte sowie Entertainment-News erweitern das Angebot.  

Über uns

Viacom International Media Networks Germany Switzerland Austria (GSA) Viacom International Media Networks GSA gehört zum globalen Medienunternehmen Viacom Inc. (NASDAQ: VIA, VIAB) und agiert in den deutschsprachigen Märkten Deutschland, Österreich und der Schweiz. Mit MTV, Comedy Central, VIVA, Nickelodeon, Nicknight und anderen bekannten Entertainment-Marken bietet Viacom International Media Networks 16 Sender in Deutschland, Österreich und der Schweiz für die Zielgruppen Kinder und Familie sowie Jugendliche und Erwachsene an. Insgesamt erreicht das TV-Angebot von Viacom International Media Networks in GSA mehr als 40 Millionen Haushalte. Die Viacom-Marken können weltweit von mehr als 3,4 Milliarden Haushalten in 180+ Regionen, 40 Sprachen, über 200 lokalen Fernsehsendern und mehr als 550 digitale und mobile Medienplattformen empfangen werden.Für mehr aktuelle Informationen zu Viacom und unseren Brands folgen Sie uns auf Twitter (www.twitter.com/vimngermany) oder bei Facebook (www.facebook.com/VIMNGermany). Die Werbevermarktung von Viacom International Media Networks GSA erfolgt über Visoon Video Impact (www.visoon.de). Der TV- und Videovermarkter von Axel Springer und Viacom International Media Networks bietet Vermarktungslösungen für alle TV-Angebote der Muttergesellschaften – MTV, Comedy Central, VIVA, Nickelodeon, Nicknight und N24 – in Deutschland an. Zudem übernimmt das Unternehmen die Vermarktung der digitalen Bewegtbildangebote von VIMN.

Abonnieren

Medien

Medien