MTV VMA 2017: Kendrick Lamar gewinnt „Video of the Year“

Insgesamt sechs Auszeichnungen für Kendrick Lamar / Exklusive Weltpremiere von Taylor Swifts neuem Musikvideo „Look What You Made Me Do“

Berlin, 28. August 2017 – Kendrick Lamars Video für „HUMBLE.“ ist der große Gewinner bei den MTV Video Music Awards 2017 . MTV übertrug die 2017 MTV Video Music Awards und die VMA Pre-Show in der Nacht live aus dem “Fabulous”-Forum in Inglewood, Kalifornien. Wiederholt wird die Show am Dienstag, den 29. August, um 11:00 Uhr bei VIVA.

Aktuelles Bild- und Videomaterial zu den VMAs für Ihre Nutzung finden Sie hier .  

Moderiert wurde die Show von Katy Perry , die ebenfalls auftrat. Bei den VMA 2017 traten außerdem Kendrick Lamar , Miley Cyrus , Ed Sheeran , Lorde , Sir Rod Stewart & DNCE , Demi Lovato , P!nk , die den “Michael Jackson Video Vanguard Award” erhielt, Shawn Mendes , Thirty Seconds to Mars , Fifth Harmony & Gucci Mane , Alessia Cara , Lil Uzi Vert , KYLE , Logic & Khalid und Julia Michaels auf.

Alle Gewinner:

VIDEO OF THE YEAR
Kendrick Lamar – “HUMBLE.”

ARTIST OF THE YEAR
Ed Sheeran

MICHAEL JACKSON VIDEO VANGUARD AWARD
P!nk

BEST NEW ARTIST Presented by Taco Bell®
Khalid

BEST COLLABORATION
Zayn & Taylor Swift – “I Don’t Wanna Live Forever (Fifty Shades Darker)”

BEST POP
Fifth Harmony ft. Gucci Mane – “Down”

BEST HIP HOP
Kendrick Lamar – “HUMBLE.”

BEST DANCE
Zedd and Alessia Cara – “Stay”

BEST ROCK
Twenty One Pilots – “Heavydirtysoul”

BEST FIGHT AGAINST THE SYSTEM
Logic ft. Damian Lemar Hudson – “Black SpiderMan”
The Hamilton Mixtape – “Immigrants (We Get the Job Done)”
Big Sean – “Light”
Alessia Cara – “Scars To Your Beautiful”
Taboo ft. Shailene Woodley – “Stand Up / Stand N Rock #NoDAPL”
John Legend – “Surefire”

SONG OF SUMMER
Presented by Verizon
Lil Uzi Vert — “XO Tour Llif3”

BEST CINEMATOGRAPHY
Kendrick Lamar – “HUMBLE.”
Cinematographer: Scott Cunningham

BEST DIRECTION
Kendrick Lamar – “HUMBLE.”
Director: Dave Meyers & the little homies

BEST ART DIRECTION
Kendrick Lamar – “HUMBLE.”
Production Designer: Spencer Graves

BEST VISUAL EFFECTS
Kendrick Lamar – “HUMBLE.”
VFX Editor: Company: Timber/Lead: Jonah Hall

BEST CHOREOGRAPHY
Kanye West – “Fade”
Choreographers: Teyana Taylor, Guapo, Matthew Pasterisa, Jae Blaze & Derek Watkins

BEST EDITING
Young Thug – “Wyclef Jean”
Editor: Ryan Staake & Eric Degliomini

Viacom International Media Networks
Kontakt: Claas Paletta
Fon: 49 30 700 100-174
E-Mail: claas.paletta@vimn.com , Info: www.viacom.de

MTV

MTV steht für Musik, internationale Erfolgsformate und ist Trendsetter im Bereich digitale Unterhaltung. Der weltweit bekannteste Entertainment-Sender spielt in seinem Programm dem Zeitgeist entsprechend angesagte und populäre Künstler. Außerdem ist die Förderung von talentierten Newcomern ein wichtiger Programmbestandteil (MTV Push).

Internationale Shows wie die Teenie-Serie 'Awkward', die Dating-Show 'Are You The One?', Klassiker wie 'Jackass' oder Reality-Shows wie 'Geordie Shore' und die Musik-Reality 'Say it in Song' unterhalten, polarisieren, provozieren und begeistern das Publikum.
MTV ist Host großer Events mit internationalem Starflair: Die MTV VMAs, die MTV Movie Awards oder die MTV EMAs bringen Glamour und Rock'n' Roll auf den Bildschirm. Als Institution und Qualitätssiegel etabliert, sind auch die MTV Unpluggeds fester Bestandteil des Programms und gewähren seit jeher Künstlern weltweit den ultimativen Ritterschlag. In Deutschland wurden bereits Größen wie Die Fantastischen Vier, Udo Lindenberg, die Scorpions oder auch Cro Teil des Konzepts.

Über uns

Viacom International Media Networks Germany Switzerland Austria (GSA) Viacom International Media Networks GSA gehört zum globalen Medienunternehmen Viacom Inc. (NASDAQ: VIA, VIAB) und agiert in den deutschsprachigen Märkten Deutschland, Österreich und der Schweiz. Mit MTV, Comedy Central, VIVA, Nickelodeon, Nicknight und anderen bekannten Entertainment-Marken bietet Viacom International Media Networks 16 Sender in Deutschland, Österreich und der Schweiz für die Zielgruppen Kinder und Familie sowie Jugendliche und Erwachsene an. Insgesamt erreicht das TV-Angebot von Viacom International Media Networks in GSA mehr als 40 Millionen Haushalte. Die Viacom-Marken können weltweit von mehr als 3,4 Milliarden Haushalten in 180+ Regionen, 40 Sprachen, über 200 lokalen Fernsehsendern und mehr als 550 digitale und mobile Medienplattformen empfangen werden.Für mehr aktuelle Informationen zu Viacom und unseren Brands folgen Sie uns auf Twitter (www.twitter.com/vimngermany) oder bei Facebook (www.facebook.com/VIMNGermany). Die Werbevermarktung von Viacom International Media Networks GSA erfolgt über Visoon Video Impact (www.visoon.de). Der TV- und Videovermarkter von Axel Springer und Viacom International Media Networks bietet Vermarktungslösungen für alle TV-Angebote der Muttergesellschaften – MTV, Comedy Central, VIVA, Nickelodeon, Nicknight und N24 – in Deutschland an. Zudem übernimmt das Unternehmen die Vermarktung der digitalen Bewegtbildangebote von VIMN.

Abonnieren

Medien

Medien