Neue lokale Eigenproduktion: Comedy News-Format 'CC:N' startet am 15. Mai auf Comedy Central

Comedy Central startet eigenes Comedy News-Format 'CC:N' // Premiere am 15. Mai um 21:00 Uhr auf Comedy Central

Berlin, 12. April 2017 – Ab jetzt gibt’s was auf die Fressefreiheit! Mit 'CC:N ' (Comedy Central News) startet Comedy Central – Deutschlands  einziger Comedy Sender im Free-TV – eine neue, lokale Eigenproduktion. In Manier eines moderierten News-Magazins betrachtet Moderator Ingmar Stadelmann aktuelle Themen und Trends und schwingt dabei ordentlich die Sarkasmus-Keule. Unterstützt wird er von diversen Sidekicks, die ihm als Interviewpartner oder Außenreporter tatkräftig zur Seite stehen. Anschaulicher und eindringlicher können knallharte Themen wie Digitalisierung, die Pornoindustrie oder Demokratie nicht unter die Lupe genommen werden.

Premiere feiert ' CC:N ' am 15. Mai um 21:00 Uhr und läuft fortan montags bis freitags zur selben Uhrzeit.

Moderator Ingmar Stadelmann ist ein bekanntes Gesicht: Im TV war Stadelmann bereits in der „heute-show“, bei „Nuhr im Ersten“ sowie als Moderator oder Gast in diversen Talkshows zu sehen. 2014 gewann er außerdem den RTL Comedy Grand Prix.

Produziert wird ' CC:N ' in den Hangarstudios in Adlershof, Berlin von ANDERTHALB Medienproduktion GmbH. Die ersten 25 Episoden werden ab dem 15. Mai immer montags bis freitags um 21:00 Uhr zu sehen sein.

Die Show findet auf allen Comedy Central Plattformen statt: Nebst der Ausstrahlung im linearen TV, wird ' CC:N ' auf Abruf auf comedycentral.tv zu finden sowie in den Sozial Netzwerken ( Twitter , Facebook , Instagram ) präsent sein.

Bildmaterial finden Sie in der Mediathek .

Viacom International Media Networks
Kontakt: Sarah Prill
Fon: 49 30 700 100-426, Mobile: 49 160 3611 690
E-Mail: prill.sarah@vimn.com , Info: presse.nick.de
// press.mtv.de
 


COMEDY CENTRAL

C OMEDY CENTRAL ist der einzige Comedy-Sender im Free-TV. COMEDY CENTRAL ist täglich von 14.00 Uhr bis 2.00 Uhr morgens in Vollverbreitung deutschlandweit auf der neuen Senderfrequenz im Anschluss an das VIVA-Programm (2.00 - 14.00Uhr) empfangbar. Der Programm-Mix vereint Qualität, Vielfalt, Spaß und Humor. Egal ob erfolgreiche US-Sitcoms und Serien, Cartoons für Erwachsene, Mockumentaries, Sender-Kulthighlights wie ‘South Park‘ und Specials wie ‘The Comedy Central Roast‘: COMEDY CENTRAL präsentiert das komplette Spektrum des Genres Comedy.

www.comedycentral.tv / www.facebook.com/cc.tv / www.presse.comedycentral.tv

Über uns

Viacom International Media Networks Germany Switzerland Austria (GSA) Viacom International Media Networks GSA gehört zum globalen Medienunternehmen Viacom Inc. (NASDAQ: VIA, VIAB) und agiert in den deutschsprachigen Märkten Deutschland, Österreich und der Schweiz. Mit MTV, Comedy Central, VIVA, Nickelodeon, Nicknight und anderen bekannten Entertainment-Marken bietet Viacom International Media Networks 16 Sender in Deutschland, Österreich und der Schweiz für die Zielgruppen Kinder und Familie sowie Jugendliche und Erwachsene an. Insgesamt erreicht das TV-Angebot von Viacom International Media Networks in GSA mehr als 40 Millionen Haushalte. Die Viacom-Marken können weltweit von mehr als 3,4 Milliarden Haushalten in 180+ Regionen, 40 Sprachen, über 200 lokalen Fernsehsendern und mehr als 550 digitale und mobile Medienplattformen empfangen werden.Für mehr aktuelle Informationen zu Viacom und unseren Brands folgen Sie uns auf Twitter (www.twitter.com/vimngermany) oder bei Facebook (www.facebook.com/VIMNGermany). Die Werbevermarktung von Viacom International Media Networks GSA erfolgt über Visoon Video Impact (www.visoon.de). Der TV- und Videovermarkter von Axel Springer und Viacom International Media Networks bietet Vermarktungslösungen für alle TV-Angebote der Muttergesellschaften – MTV, Comedy Central, VIVA, Nickelodeon, Nicknight und N24 – in Deutschland an. Zudem übernimmt das Unternehmen die Vermarktung der digitalen Bewegtbildangebote von VIMN.

Abonnieren

Medien

Medien