Neuer Trubel an der Iridium High: Nickelodeon bringt Daily-Soap 'Emma, einfach magisch' mit dritter Staffel zurück

Neue Herausforderungen für Hexe Emma und ihre Freunde an der Iridium High // Dritte Staffel der Daily-Soap startet am 5. Oktober und läuft montags bis freitags um 19:40 Uhr bei Nickelodeon

Berlin, 3. September 2015 – Der Sommer ist vorbei und ein neues Schuljahr steht vor der Tür. Das gilt auch für die Iridium High. Nickelodeons Daily-Soap 'Emma, einfach magisch' kehrt am 5. Oktober zurück mit der dritten Staffel. Vorab, ab dem 21. September, zeigt Nickelodeon die ersten beiden Staffeln noch einmal online auf www.nick.de .

Das neue Schuljahr beginnt für Emma und ihre Freunde an der Iridium High so turbulent wie das Letzte endete. Mit Mia gibt es eine neue Schülerin an der Highschool. Sie ist ganz frisch nach Miami gezogen – und ebenso eine Hexe wie Emma. Sofort hat es Mia auf Daniel abgesehen. Sie will ihn für sich gewinnen und zieht dabei alle Register um Emma das Leben schwer zu machen. Diese ist ohnehin schon hin und hergerissen und kann ihre Gefühle für Jax und Daniel nicht sortieren. Schließlich muss sich Emma auch noch vor dem Hexenrat verantworten, weil sie ihre Kräfte in der Öffentlichkeit eingesetzt hat.

Am 5. Oktober startet 'Emma, einfach magisch' in Deutschland in die dritte Staffel. Das Daily-Format rund um Freundschaft, Liebe und Zauberei hat seinen Ursprung in Lateinamerika, wo das Serienvorbild 'Grachi' mit insgesamt drei Staffeln bereits abgedreht ist. Die erfolgreiche Adaption 'Emma, einfach magisch' (Original: 'Every Witch Way') rund um die Schauspieler Paola Andino (Emma), Nick Merico (Daniel) und Daniela Nieves (Andi) wird im November mit einer vierten Staffel bei Nickelodeon fortgesetzt.

Vor der TV-Premiere am 5. Oktober zeigt Nickelodeon die erste Episode der dritten Staffel 'Emma, einfach magisch' bereits einen Tag vorher auf www.nick.de. Dort werden auch alle neuen Folgen nach der Ausstrahlung im TV für sieben Tage abrufbar sein.

'Emma, einfach magisch' Staffel drei startet am 5. Oktober bei Nickelodeon und läuft dann immer montags bis freitags um 19:40 Uhr.

Online Premiere der ersten Episode vorab auf www.nick.de am 4. Oktober.

Wer 'Emma, einfach magisch' unterwegs schauen möchte, kann dieses über die neue Nickelodeon App tun. Diese wird seit Juli in Deutschland, Österreich und der Schweiz kostenlos im App Store und im Google Play Store angeboten.

Viacom International Media Networks Northern Europe
Kontakt: Sarah Prill
Fon: 49 30 700 100-426, Fax: 49 30 700 100-9426
E-Mail: prill.sarah@vimn.com , Info: presse.nick.de
// press.mtv.de
Folgen Sie uns auf Facebook und Twitter: www.facebook.com/VIMNGermany   / https://twitter.com/VIMNgermany


Über Nickelodeon

Nickelodeon ist eine der bekanntesten Kinder Entertainment-Brands der Welt und die Heimat einiger der beliebtesten Kinderserien derzeit, darunter 'SpongeBob Schwammkopf', 'Sam & Cat', 'Die Pinguine aus Madagascar' und 'Teenage Mutant Ninja Turtles'. Besonderes Programm-Highlight sind die jährlich stattfindenden 'Nickelodeon Kids‘ Choice Awards', eine starbesetzte Show, in der Kinder weltweit über ihre Lieblingsstars abstimmen. Nickelodeon bietet seinen jungen und jüngsten Zuschauern die perfekte Unterhaltung – und das nicht nur im TV sondern auch Online auf www.nick.de sowie über Mobile Apps: für Nickelodeon-Spaß überall und jederzeit. Die in Berlin entwickelte Nick Jr. App 'Spaß macht Schlau' wurde bei den Lovie Awards 2014 mit Bronze ausgezeichnet. Am 1. Oktober 2014 ist zudem der Programmblock 'Nicknight' gestartet, der sich an die Zielgruppe der jungen Erwachsenen richtet.  

Nickelodeon ist Teil der Viacom International Media Networks GmbH. Zum Nickelodeon Unternehmen gehören neben dem Fernsehangebot für Kinder außerdem der Bereich Consumer Products, Freizeitangebote und Publishing Produkte. Nickelodeon Northern Europe, mit Hauptsitz in Berlin, strahlt die Nickelodeon Inhalte in 14 Länder Nordeuropas auf seinen Kanälen Nickelodeon, Nicktoons, Nick Jr., Nick Hits, Teen Nick und Nicknight aus. Die Eigenproduktionen 'Het Huis Anubis' / 'Das Haus Anubis', 'Hotel 13', 'Nickelodeon Alaaarm' und 'Nick Battle' runden das Angebot von Nickelodeon in Nordeuropa ab.

Über uns

Viacom International Media Networks Germany Switzerland Austria (GSA) Viacom International Media Networks GSA gehört zum globalen Medienunternehmen Viacom Inc. (NASDAQ: VIA, VIAB) und agiert in den deutschsprachigen Märkten Deutschland, Österreich und der Schweiz. Mit MTV, Comedy Central, VIVA, Nickelodeon, Nicknight und anderen bekannten Entertainment-Marken bietet Viacom International Media Networks 16 Sender in Deutschland, Österreich und der Schweiz für die Zielgruppen Kinder und Familie sowie Jugendliche und Erwachsene an. Insgesamt erreicht das TV-Angebot von Viacom International Media Networks in GSA mehr als 40 Millionen Haushalte. Die Viacom-Marken können weltweit von mehr als 3,4 Milliarden Haushalten in 180+ Regionen, 40 Sprachen, über 200 lokalen Fernsehsendern und mehr als 550 digitale und mobile Medienplattformen empfangen werden.Für mehr aktuelle Informationen zu Viacom und unseren Brands folgen Sie uns auf Twitter (www.twitter.com/vimngermany) oder bei Facebook (www.facebook.com/VIMNGermany). Die Werbevermarktung von Viacom International Media Networks GSA erfolgt über Visoon Video Impact (www.visoon.de). Der TV- und Videovermarkter von Axel Springer und Viacom International Media Networks bietet Vermarktungslösungen für alle TV-Angebote der Muttergesellschaften – MTV, Comedy Central, VIVA, Nickelodeon, Nicknight und N24 – in Deutschland an. Zudem übernimmt das Unternehmen die Vermarktung der digitalen Bewegtbildangebote von VIMN.

Abonnieren

Medien

Medien