Neuer Verkaufschef bei Viacom International Media Networks Advertising And Brand Solutions: André Mendo wird Vice President Sales GSA

Viacom International Media Networks (VIMN) Northern Europe ernennt André Mendo zum neuen Vice President (VP) Sales Advertising And Brand Solutions, für Deutschland, Österreich und die Schweiz (GSA). Ab sofort tritt Mendo damit die Nachfolge für Dr. Mark Specht an, der seit September das gesamte Geschäft für VIMN im deutschsprachigen Markt als General Manager führt.

André Mendo, der zuletzt als Sales Director für Nickelodeon und den Bereich Online tätig war, übernimmt damit die umfassenden Sales-Verantwortlichkeiten in GSA mit den Bereichen Air Time Planning, Brand Solutions, Sales und Strategic Planning. Bestandteil seines neuen Verantwortungsbereichs ist darüber hinaus die Pflege bestehender Geschäftsbeziehungen mit Werbetreibenden, Agenturen und den Vermarktungspartnern in Österreich und der Schweiz.

"Ich freue mich wirklich sehr, dass André zukünftig die Stelle des VP Sales ausfüllen wird," so Dr. Mark Specht, General Manager (GM) Viacom International Media Networks GSA: "André und ich arbeiten bereits seit vielen Jahren zusammen und ich schätze seine langjährige Expertise, sowohl auf Verkaufs- als auch auf Agenturseite sehr. Seine hohe Kompetenz im Online- und Digitalbusiness ist für uns von großer Bedeutung und wird uns beim Ausbau des digitalen Geschäfts von Viacom weiter voranbringen."

Bevor der gelernte Industriekaufmann im Oktober 2006 zu VIMN kam, war er unter anderem als Account Group Head für mediaedge:cia und Head of TV Consultancy für CIA Mediahaus in Düsseldorf tätig.

Viacom International Media Networks Northern Europe
Kontakt: Colin Lenz - Director Corporate Communications
Fon: 49 30 700 100-134, Fax: 49 30 700 100-9134
E-Mail: lenz.colin@vimn.com, Info: www.viacom.de

Über Viacom International Media Networks:

Viacom International Media Networks Northern Europe gehört zu Viacom International Media Networks und agiert in Deutschland, der Schweiz und Österreich, Polen, Schweden, Norwegen, Finnland und Dänemark sowie den Niederlanden und Belgien. Mit MTV, Comedy Central, VIVA, Nickelodeon, Nicknight und anderen bekannten Entertainment-Marken bietet Viacom International Media Networks in Nordeuropa 37 Sender für die Zielgruppen Kinder und Familien, Jugendliche und Erwachsene an. Insgesamt wird das TV-Angebot von Viacom International Media Networks von mehr als 80 Millionen Haushalten in Nordeuropa genutzt. Auf mehr als 50 Webseiten in Nordeuropa bietet Viacom International Media Networks zudem noch mehr Musik, Nachrichten und Unterhaltung. Mit MTV Mobile bietet Viacom International Media Networks in Deutschland, der Schweiz, Polen, den Niederlanden und Belgien eigene Mobile-Marken an.
Advertising und Brand Solutions, die Sales Unit von Viacom International Media Networks, bietet Markenlösungen für die Zielgruppen Kinder, Jugendliche, junge Erwachsene und Familien auf dem internationalen Markt.  Viacom International Media Networks gehört zu Viacom Inc. (NASDAQ: VIAB, VIA) und umfasst viele der beliebtesten Multimedia-Entertainment-Marken. Zu diesen zählen u.a. MTV, Nickelodeon, Comedy Central, BET, Paramount Channel, VH1, VIVA, COLORS, Game One und Tr3s: MTV, Música y Más, ein Sender für das hispanische Publikum in den USA. Die Viacom-Marken werden weltweit von mehr als 3,2 Milliarden Haushalten in 170 Regionen und 40 Sprachen über 200 lokale Fernsehsender und mehr als 550 digitale und mobile Medienplattformen empfangen. Für mehr aktuelle Informationen folgen Sie uns auf Twitter (www.twitter.com/vimngermany) oder bei Facebook (www.facebook.com/VIMNGermany).

Tags:

Über uns

Viacom International Media Networks Germany Switzerland Austria (GSA) Viacom International Media Networks GSA gehört zum globalen Medienunternehmen Viacom Inc. (NASDAQ: VIA, VIAB) und agiert in den deutschsprachigen Märkten Deutschland, Österreich und der Schweiz. Mit MTV, Comedy Central, VIVA, Nickelodeon, Nicknight und anderen bekannten Entertainment-Marken bietet Viacom International Media Networks 16 Sender in Deutschland, Österreich und der Schweiz für die Zielgruppen Kinder und Familie sowie Jugendliche und Erwachsene an. Insgesamt erreicht das TV-Angebot von Viacom International Media Networks in GSA mehr als 40 Millionen Haushalte. Die Viacom-Marken können weltweit von mehr als 3,4 Milliarden Haushalten in 180+ Regionen, 40 Sprachen, über 200 lokalen Fernsehsendern und mehr als 550 digitale und mobile Medienplattformen empfangen werden.Für mehr aktuelle Informationen zu Viacom und unseren Brands folgen Sie uns auf Twitter (www.twitter.com/vimngermany) oder bei Facebook (www.facebook.com/VIMNGermany). Die Werbevermarktung von Viacom International Media Networks GSA erfolgt über Visoon Video Impact (www.visoon.de). Der TV- und Videovermarkter von Axel Springer und Viacom International Media Networks bietet Vermarktungslösungen für alle TV-Angebote der Muttergesellschaften – MTV, Comedy Central, VIVA, Nickelodeon, Nicknight und N24 – in Deutschland an. Zudem übernimmt das Unternehmen die Vermarktung der digitalen Bewegtbildangebote von VIMN.

Abonnieren

Medien

Medien