Nickelodeon 'Kids‘ Choice Awards' 2016: TV-Ausstrahlung am Sonntag, 13. März um 19.00 Uhr bei Nickelodeon

Premierenausstrahlung bei Nickelodeon Deutschland am Sonntag, den 13. März um 19:00 Uhr // Weitere TV-Ausstrahlung bei Nicknight  ebenfalls am 13. März um 22:50 Uhr // Die größten Stars aus Fernsehen, Kino, Musik und Social Media auf der 'Kids‘ Choice Awards'-Bühne

Berlin, 10. März - Diesen Samstag ist die Nacht der Nächte: es werden wieder die jährlich stattfindenden Nickelodeon 'Kids‘ Choice Awards' in Los Angeles verliehen. Die Fans aus Deutschland können sich über Plätze in der ersten Reihe freuen: Nickelodeon strahlt am Sonntag danach, den 13. März um 19:00 Uhr das große Spektakel und die ultimative Party vor allem für die jungen Fans der Popkultur aus.

Nicknight zeigt die 'Kids‘ Choice Awards' ebenfalls am 13. März um 22:50 Uhr.

Moderator der schleimigsten Show des Jahres ist der Country Star und Coach der US-Version der Show „The Voice“ Blake Shelton. Shelton wird im „Fabulous“ Forum in Los Angeles durch die Nacht führen und einige der größten Stars aus dem Fernsehen, Kino, Musik und Social Media auf der Bühne begrüßen.

Als Musik Acts werden DNCE, Charlie Puth mit Wiz Khalifa und Silento bei den diesjähriegn 'Kids‘ Choice Awards' performen. Außerdem werden Stars wie Robert Downey Jr., Amy Poehler, Megan Fox, Ellen DeGeneres, Chris Evans, Meghan Trainor, Fifth Harmony, John Stamos, Heidi Klum Cameron Dallas sowie Jason Sudeikis, Anthony Anderson, Chloe Bennet, Buddy Valastro, Dove Cameron, Grant Gustin, Josh Gad, Laura Marano und Will Arnett auf der Bühne stehen. Weitere Gast-Highlights sind der Cast von 'Dance Moms', sowie die Stars der Nickelodeon-Serien 'Game Shakers' (Kel Mitchell, Benjamin Flores Jr., Cree Cicchino, Madisyn Shipman, Thomas Kuc), 'Die Thundermans' (Jack Griffo, Kira Kosarin) und 'Henry Danger' (Jace Norman).

Die Nickelodeon Kids‘ Choice Awards finden 2016 zum 29. Mal statt. Bei dieser ganz besonderen Award-Show haben Kinder das Sagen – es werden ihre größten Stars aus Musik, Movie, Sport und TV mit den berühmten grünen Slime geehrt. In der Vergangenheit wurde auch über so großartige Kategorien wie „Lieblings-Verklopper“ abgestimmt (letzte Preisträger waren Robert Downey Jr., Jessica Alba und Dwayne Johnson) oder der lauteste Achselfurz prämiert.

Bild-und Videomaterial zum Nickelodeon 'Kids‘ Choice Awards' 2016 gibt es hier: www.NickKCApress.com

Viacom International Media Networks Northern Europe
Kontakt: Gianluca Costantini
Fon: 49 30 700 100-174
E-Mail: gianluca.costantini@vimn.com , Info: presse.comedycentral.tv
Folgen Sie uns auf Facebook und Twitter: www.facebook.com/VIMNGermany   / https://twitter.com/VIMNgermany

Über Nickelodeon

Nickelodeon ist eine der bekanntesten Kinder Entertainment-Brands der Welt und die Heimat einiger der beliebtesten Kinderserien derzeit, darunter 'SpongeBob Schwammkopf', 'Sam & Cat', 'Die Pinguine aus Madagascar' und 'Teenage Mutant Ninja Turtles'. Besonderes Programm-Highlight sind die jährlich stattfindenden 'Nickelodeon Kids‘ Choice Awards', eine starbesetzte Show, in der Kinder weltweit über ihre Lieblingsstars abstimmen. Nickelodeon bietet seinen jungen und jüngsten Zuschauern die perfekte Unterhaltung – und das nicht nur im TV sondern auch Online auf www.nick.de sowie über Mobile Apps: für Nickelodeon-Spaß überall und jederzeit. Die in Berlin entwickelte Nick Jr. App 'Spaß macht Schlau' wurde bei den Lovie Awards 2014 mit Bronze ausgezeichnet. Am 1. Oktober 2014 ist zudem der Programmblock 'Nicknight' gestartet, der sich an die Zielgruppe der jungen Erwachsenen richtet.  

Nickelodeon ist Teil der Viacom International Media Networks GmbH. Zum Nickelodeon Unternehmen gehören neben dem Fernsehangebot für Kinder außerdem der Bereich Consumer Products, Freizeitangebote und Publishing Produkte. Nickelodeon Northern Europe, mit Hauptsitz in Berlin, strahlt die Nickelodeon Inhalte in 14 Länder Nordeuropas auf seinen Kanälen Nickelodeon, Nicktoons, Nick Jr., Nick Hits, Teen Nick und Nicknight aus. Die Eigenproduktionen 'Het Huis Anubis' / 'Das Haus Anubis', 'Hotel 13', 'Nickelodeon Alaaarm' und 'Nick Battle' runden das Angebot von Nickelodeon in Nordeuropa ab.

Über uns

Viacom International Media Networks Germany Switzerland Austria (GSA) Viacom International Media Networks GSA gehört zum globalen Medienunternehmen Viacom Inc. (NASDAQ: VIA, VIAB) und agiert in den deutschsprachigen Märkten Deutschland, Österreich und der Schweiz. Mit MTV, Comedy Central, VIVA, Nickelodeon, Nicknight und anderen bekannten Entertainment-Marken bietet Viacom International Media Networks 16 Sender in Deutschland, Österreich und der Schweiz für die Zielgruppen Kinder und Familie sowie Jugendliche und Erwachsene an. Insgesamt erreicht das TV-Angebot von Viacom International Media Networks in GSA mehr als 40 Millionen Haushalte. Die Viacom-Marken können weltweit von mehr als 3,4 Milliarden Haushalten in 180+ Regionen, 40 Sprachen, über 200 lokalen Fernsehsendern und mehr als 550 digitale und mobile Medienplattformen empfangen werden.Für mehr aktuelle Informationen zu Viacom und unseren Brands folgen Sie uns auf Twitter (www.twitter.com/vimngermany) oder bei Facebook (www.facebook.com/VIMNGermany). Die Werbevermarktung von Viacom International Media Networks GSA erfolgt über Visoon Video Impact (www.visoon.de). Der TV- und Videovermarkter von Axel Springer und Viacom International Media Networks bietet Vermarktungslösungen für alle TV-Angebote der Muttergesellschaften – MTV, Comedy Central, VIVA, Nickelodeon, Nicknight und N24 – in Deutschland an. Zudem übernimmt das Unternehmen die Vermarktung der digitalen Bewegtbildangebote von VIMN.

Abonnieren

Medien

Medien