Nicknight feiert mit einem Twitter Live-Event das Staffel-Finale von 'Degrassi'

Die zehnte Staffel von 'Degrassi' geht am 12. Dezember in ein spektakuläres Finale // Zuschauer haben die Möglichkeit per Twitter Live-Event und dem Hashtag #nicknight_degrassi hautnah dabei zu sein

Berlin 1. Dezember 2014 – Nicknights 'Degrassi' gibt noch einmal alles. Die Teen-Drama-Serie beendet die zehnte Staffel mit vielen Überraschungen, Tränen und Tragödien.

Für die Zuschauer heißt es in der Woche vom 8. bis zum 12. Dezember: in einer Hand die Taschentücher, in der anderen das Smartphone. Mit einem besonderen Twitter Live-Event lässt Nicknight die Zuschauer hautnah dabei sein. Jeden Tag, während der 'Degrassi'-Finalfolgen haben sie die Chance per Tweet und dem Hashtag #nicknight_degrassi ihre Meinung über die laufende Folge live auf den Bildschirm zu zwitschern und somit mit der Nicknight Fangemeinde zu teilen.

Das Staffel-Finale von 'Degrassi':
Holly J. hat eine Zusage für Yale bekommen. Obwohl sie sich körperlich immer schlechter fühlt, ist sie nicht zu bremsen. Als sie jedoch erfährt was wirklich nicht mit ihr stimmt, ist es beinahe zu spät für eine Auszeit. Währenddessen werden die Spannungen zwischen Eli und Clare immer stärker und Fiona hat einen süßen Traum, der alles durcheinanderbringt …

'Degrassi' – montags bis freitags um 22:15 Uhr bei Nicknight. Finale der zehnten Staffel am Freitag, den 12. Dezember ab 22:15 Uhr mit einer Doppelfolge.

Das große Twitter Live-Event; Montag, 8. Dezember bis Freitag, 12. Dezember während der 'Degrassi'-Folgen ab 22:15 Uhr. #nicknight_degrassi


Mehr Informationen
- Bildmateriel finden Sie in der Mediathek
- Nicknight auf Facebook
- Screener auf Anfrage

Viacom International Media Networks Northern Europe
Kontakt: Sarah Prill
Fon: 49 30 700 100-426, Fax: 49 30 700 100-9426
E-Mail: prill.sarah@vimn.com, Info: presse.nick.de
// press.mtv.de
Folgen Sie uns auf Facebook und Twitter: www.facebook.com/VIMNGermany  / https://twitter.com/VIMNgermany


Nicknight ist der Abend- und Nachtprogrammblock des Senders Nickelodeon und sendet täglich zwischen 21:00 und 6:00 Uhr. Das Sendeschema besteht aus Showpremieren aus dem internationalen VIACOM Netzwerk sowie aus beliebten und bekannten Nickelodeon-Serien, die in Deutschland, Österreich und der Schweiz bei Nicknight ihre Erstausstrahlung feiern. Mit Sitcom-Highlights wie „Wendell & Vinnie“ und „How to Rock“, Dramen wie “Degrassi” oder „Awkward“ oder Reality Shows wie “Catfish” bedient Nicknight ein Zielpublikum von Teenagern und jungen Tweens. Nicknight komplettiert zusammen mit Nick Jr. am Morgen für Vorschulkinder und dem Nickelodeon Block am Vormittag und Nachmittag das 24-Stunden-Programm auf dem Sendeplatz von Nickelodeon. Damit wird Nickelodeon zum einzigen 24 Stunden-Kinder- und Jugendsender im deutschsprachigen TV-Markt.

Über uns

Viacom International Media Networks Germany Switzerland Austria (GSA) Viacom International Media Networks GSA gehört zum globalen Medienunternehmen Viacom Inc. (NASDAQ: VIA, VIAB) und agiert in den deutschsprachigen Märkten Deutschland, Österreich und der Schweiz. Mit MTV, Comedy Central, VIVA, Nickelodeon, Nicknight und anderen bekannten Entertainment-Marken bietet Viacom International Media Networks 16 Sender in Deutschland, Österreich und der Schweiz für die Zielgruppen Kinder und Familie sowie Jugendliche und Erwachsene an. Insgesamt erreicht das TV-Angebot von Viacom International Media Networks in GSA mehr als 40 Millionen Haushalte. Die Viacom-Marken können weltweit von mehr als 3,4 Milliarden Haushalten in 180+ Regionen, 40 Sprachen, über 200 lokalen Fernsehsendern und mehr als 550 digitale und mobile Medienplattformen empfangen werden.Für mehr aktuelle Informationen zu Viacom und unseren Brands folgen Sie uns auf Twitter (www.twitter.com/vimngermany) oder bei Facebook (www.facebook.com/VIMNGermany). Die Werbevermarktung von Viacom International Media Networks GSA erfolgt über Visoon Video Impact (www.visoon.de). Der TV- und Videovermarkter von Axel Springer und Viacom International Media Networks bietet Vermarktungslösungen für alle TV-Angebote der Muttergesellschaften – MTV, Comedy Central, VIVA, Nickelodeon, Nicknight und N24 – in Deutschland an. Zudem übernimmt das Unternehmen die Vermarktung der digitalen Bewegtbildangebote von VIMN.

Abonnieren

Medien

Medien